Können Störe springen?

Exotikhans

Mitglied
Dabei seit
4. Mai 2008
Beiträge
27
Ort
41812
Teichtiefe (cm)
1,60
Teichvol. (l)
30000
:hallo Hallo Profis,
Habe mir in der letzten Woche einen Stör (80cm) zugelegt und ihn 1mtr.vom Teich entfehrnt und 0,75mtr. höher in einem Eingewöhnungsbecken. Am nächsten Tag war ich sehr erschrocken. Mein Stör war weg.:( Beim Füttern am Teich fand ich dann meinen Stör wieder.:) Wie ist der in den Teich gekommen?:kopfkraz
Fremdeinwirkung ausgeschlossen.
MfG Exotikhans (Hans)
 

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
AW: Können Störe springen?

Ja durchaus können die auch springen. Wir haben das mal beim Nachbarn beobachtet. Da hatte er aber 2 Meter Anlauf nehmen können :kopfkraz
 

Exotikhans

Mitglied
Dabei seit
4. Mai 2008
Beiträge
27
Ort
41812
Teichtiefe (cm)
1,60
Teichvol. (l)
30000
AW: Können Störe springen?

Hallo Uwe,
Danke für Deine Antwort. Mein Eingewöhnungsbecken hat einen Durchmesser von 3mtr. Wäre dann also möglich.:cool1
MfG Hans
 

Psycho-21

Mitglied
Dabei seit
16. März 2008
Beiträge
191
Ort
37296
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
13000
AW: Können Störe springen?

Hi bei meinem Kumpel im Teich sprigt auch der Stör fast jeden abend einmal
 

Xpaddy1986X

Mitglied
Dabei seit
27. Mai 2008
Beiträge
57
Ort
42929
Teichtiefe (cm)
0,95
Teichvol. (l)
2600
AW: Können Störe springen?

Hi, ich bin angler, und sehe deshalb an sogenannten Forellenteichen oft störe bis zu 130cm die auch ab und zu mal nen sprung an die sonne wagen! also störe können sehr gut springen!
Gruß Patrick
 
Oben