Youtube Facebook Twitter

kies für störe

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Teichforum.info, 26. Mai 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    wir haben letztens den teich ausgelassen und den kies am grund entfernt um den schlamm abzusaugen!
    die störe schwimmen deswegen momentan über den waschbetonplatten!
    nun ja ich bin mir aber jez nicht soicher ob ich wieder kies auf die waschbetonplatten tun soll...theoretisch würde es nur die schlammbildung begünstigen..und ich bin mir nicht ganz im klaren was besser für die fische ist..auf den waschbetonplatten ist es jedenfalls leichter ans futter zu kommen..
    vielleicht hat ja wer eine meinung dazu!

    lg thomas


    ..so das klingt jez alles ein bisschen komisch und nicht gut formuliert..aber ich bin grad im streß!
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo thomas,

    waschbetonplatten - rein vom grundsatz - warum nicht - wenn mir pers. auch deren optik nicht so zusagen würde.

    aber .... stehen da nicht überall die kanten und ecken über und bergen somit eine erhöhte verletzungsgefahr für die fische ????

    gruß jürgen
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    ....ecken stehen eigentlich nicht über..und von der optik sieht der kies der draufkäme auch nicht viel anders aus...

    lg thomas
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo thomas,

    wenn keine kanten vorstehen handelt es sich sicher um eine ebene fläche - da würde ich dann aber eher zu sand neigen.
    meine fühlen sich auf sand sehr wohl - und das futter bleibt schön obendrauf liegen

    gruß jürgen
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi Zusammen,

    und ist es nicht auch so, dass sich im Sand dann mehr Bakterien ansiedeln, die die Wasserqualität positiv beeinflussen? Oder ist das in dieser Tiefe nicht mehr so?
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hmm..sand..bin ich eher dagegegn..sogar im aquarium unter stärkster filterung neigt sand zur fäulschlammbildung....und das wasser soll klar bleiben bzw soll man darin baden können!
    ich überlege eben nur ob ich den kies (schätze maö ca 7 mm körnung..dieselbe größe wie er auch in den waschbetonplatten eingelassen ist) wieder reintun soll oder nicht....das futter finden sie klarerweise auf den waschbetonplatten besser..
    ..die frage ist eigentlich nur: würden sie sich über dem kies wohler fühlen...wobei da wiederrum die frage ist wer kann das schon beantworten;-)


    lg thomas
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden