Youtube Facebook Twitter

Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal

Dieses Thema im Forum "Meine Teichdokumentation" wurde erstellt von Zacky, 15. Mai 2015.

Die Seite wird geladen...
  1. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Hallo. :)

    Nachdem wir (meine bessere Hälfte & ich) in den letzten Jahren viel durch das Forum und deren User gelernt und ausprobiert haben, ist bei uns der Gedanke aufgekommen, dass wir nun doch ein letztes Mal unseren ersten Schwimmteich umbauen wollen.

    Aus anfänglicher Unwissenheit haben wir natürlich einige Fehler gemacht, die sich im Nachhinein nicht so einfach abändern ließen. In Teilen haben wir zwar Upgrades durchgeführt, aber es stellte uns nicht so ganz zufrieden und aus meiner jetztigen Sicht, wären fundamentale Grundlagen die wir vergessen bzw. nicht beachtet haben, nachträglich nicht ganz einfach im bestehenden Teich umsetzbar.

    Nach reiflicher Überlegung ist es nun so, dass die Konsequenz lautete... "Wir bauen nun ein letztes Mal komplett um...und gestalten dann auch gleich den Garten neu!"
    :boah
    Viele Anfängerfehler konnten wir bereits beim 2.Teichbau in 2011 schon wieder vermeiden, aber auch hier gab es im Laufe der Zeit Veränderungen auf Grund von Technik-Upgrades und dem einen oder anderen kleineren Problem. Der technische Fortschritt entwickelt sich ja bekanntlich auch stets weiter und so haben wir auch hier versucht, mit diesem Fortschritt so weit wie möglich mitzuhalten.

    In den vergangenen Wochen wurde schon ein wenig im "Geheimen" gegrübelt, überlegt, geplant & wieder verworfen, neu durchdacht, erfragt & diskutiert, skizziert & auf Papier gebannt...

    Das Ergebnis bzw. der Umbauplan sieht aktuell wie folgt aus...

    Der bestehende Schwimm- & Badeteich (40 m³ ~ 60 m²) wird in Teilen zurück gebaut - neue Wände werden gestellt - der Teich wird gleich größer, also etwas tiefer, breiter & länger - hoffentlich dann auch mit strömungsoptimierter Grundbeckenform. Ein paar optische Highlights, wie bspw. zwei Sichtscheiben und eine grüne "Insel" im Teich wären geplant. Die technische Ausstattung wird dem heute scheinbar aktuellen Stand angepasst und es wird auf Energieeffizienz gesetzt. ;)

    Der Garten wird in diesem Zusammenhang neu gestaltet, wobei unter anderem der Freisitz am Teich mit einer Pergola überbaut wird - ein weiteres Gartenhäuschen aufgestellt & ein bestehendes Gartenhäuschen umgebaut - der Sichtschutzzaun neu gestaltet - diverse Pflanzen entsprechend umgesetzt.

    Für das doch sehr umfangreiche Umbau-Projekt werden gute 2 Jahre Bau- & Planungszeit veranschlagt.

    Ich würde hier gerne den gesamten Umbau von Teich und Garten als kleine Dokumentation führen.

    Zum Plaudern, Fragen & Antworten zum Umbau würde ich mich hier in diesem Thread "Teichumbau - Koi- & Schwimmteich" über eine rege Beteiligung freuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2015
  2. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    ...Bilder zum Projekt...

    Garten- & Teichplan

    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_491857_Skizze I.jpg_jpg Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_491857_Skizze II.jpg_jpg

    Filterkeller und technische Ausführung


    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_491857_Filter Neubau I.jpg_jpg Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_491857_PX Leitungen .jpg_jpg
     
  3. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Der Anfang ist ja schon vor ein paar Wochen gemacht worden, wo wir Teile der bestehenden Bepflanzung und Gartengestaltung umgesetzt, aber auch entfernt haben. In diesem Zuge haben wir mit dem bestehenden Material gleich Neues im Garten geschaffen, was in der Planung auch so angedacht war. :)

    In den letzten Tagen haben wir damit begonnen, Stück für Stück die erste Seite der Pflanzen- & Kieszonen auseinander zu nehmen. Ein Großteil der Pflanzen wird in Eimern und Bütten im Keller eingelagert, andere Pflanzen mit großen Wurzelwerk haben wir wiederum einfach im Tiefbecken des Teiches versenkt. Der Wasserstand wird bis auf Wurzelballenhöhe noch abgesenkt und die Pflanzen können dort überwintern.

    Über die Herbst- & Frühjahrsmonate werden wir uns ausschließlich mit den Außenbereichen und Pflanzzonen beschäftigen, so dass das Tiefbecken über den Winter wohl auch unberührt bleiben kann.

    Zu meiner Freude und auch mit etwas Erstaunen, stellten wir fest, dass die Kieszone gar nicht so verschlammt ist, wie vielerlei prognostiziert wird. Auch der vermutete modrige Gestank blieb bislang aus. Wir sind schon bis auf den Folienboden vorgedrungen und auch da ist es nicht viel anders. Woran dies liegt, kann ich natürlich nicht sagen, aber der Teich ist ja eigentlich auch erst 5 Jahre alt gewesen. Die Pflanzen konnten mehr oder minder auch mit wenig Aufwand aus dem Kies geholt werden. Mit einer Grabegabel konnten die Wurzelballen ganz gut gehoben und ausgeschüttelt werden.

    Die verbliebenen 4 Goldorfen sind in die IH umgezogen und warten bis zum Frühjahr auf ein neues Zuhause. Also wer noch 4 Goldorfen von aktuell 15 cm Länge haben möchte, bitte melden. :like

    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3396.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3397.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3398.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3399.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3400.JPG_JPG
    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3401.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3402.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3403.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3404.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_506445_IMG_3405.JPG_JPG

    ...bis demnächst... :D
     
  4. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    ...aktuelles...(auch wenn die Bilder nicht so viel aussagen oder erkennen lassen)...aber es geht wieder weiter...:like


    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_IMG_3408.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_IMG_3409.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_IMG_3410.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_3 D Ansicht neu.jpg_jpg

    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_IMG_3416.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_IMG_3417.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_IMG_3419.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_507688_IMG_3421.JPG_JPG

    Der Kirschbaum samt Wurzeln wurde gezogen, ein Teil der Erweiterung - insbesondere der Bereich des späteren LH-Schachtes - wurde grob ausgehoben. Diverse Pflanzenreste und Wurzelballen, die mitten im neuen Baufeld lagen, wurden entsorgt.

    Aktuell werden zwingende Baumaßnahmen außerhalb des Teiches gemacht, die aber dennoch im Gesamtkonzept - Gartenumbau & Neugestaltung - mit dem Teichumbau in Zusammenhang stehen. Naja, es geht jedenfalls noch ein wenig weiter, so lange das Wetter es zulässt.

    ...bis zum nächsten Update...:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Okt. 2015
  5. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Bautenstandsbericht

    Der Winter hält nun doch Einzug und ich glaube bald, dass war es dann mit dem Teichumbau in diesem Jahr...schade eigentlich, aber vielleicht bekomme ich ja noch so 1-2 Wochen in diesem Jahr, bevor es richtig kalt und evtl. verschneit wird.

    Nun denn, viel ist zwar nicht mehr passiert...aber der Luftheberkeller ist nach erneuten Umbau nun doch fast fertig geworden. Die erste ausgelagerte Pflanzenzone (Flachbereich) neben dem späteren Seerosenbecken ist ausgehoben, wurde vordefiniert und planiert. Die Bodenplatte für den neuen Schuppen ist auch schon fertig. Der Erdaushub vom "Teichanbau" - wie Filterkeller, Luftheberkeller, Pflanzenfilter - nimmt langsam wieder ab.

    :lala5 - ich weiß, es ist nicht sooo viel passiert, aber im Winter werde ich mich schon einmal an die Luftheber und den späteren Filter machen - :like

    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509203_IMG_3460.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509203_IMG_3461.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509203_IMG_3462.JPG_JPG
    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509203_IMG_3463.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509203_IMG_3464.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509203_IMG_3465.JPG_JPG

    Der Keller für die "trocken" aufgestellten Luftheber ist jetzt bei ca. 1,50 m Tiefe. Es kommen nochmal etwa 10 cm drauf - in Anbetracht auf die spätere Wasserstandslinie - und somit liegt auch die effekive Einblastiefe bei etwa 1,60 m. Die spätere Flachzone - wo auch die Luftheber-Auslaufleitungen hindurch geführt werden, bekommt entsprechend der berechneten OK-Teichrand eine Tiefe von ca. 40 cm und zur OK-Wasserlinie eine Tiefe von ca. 35 cm. Dieser Bereich wird später eine kies-durchströmte Pflanzenzone sein.
     
    max171266, mitch, Michael H und 2 anderen gefällt das.
  6. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    kleiner Bautenstandsbericht :D

    Das Wetter scheint es doch ganz gut mit mir zu meinen und so habe ich heute und gestern das Wetter auch gleich genutzt, um nochmal ein kleines Stück weiter zu kommen.

    Ich habe mittels "schweren"
    Gerät's die Betonsteinmauer zurück gebaut und genau eine Steinreihe runter gehauen. Diese eine Reihe reicht, da ich die neu angeordnete Pflanzen-Flachwasserzone mit diesem Bereich verbinden möchte. Der "Tiefbereich" in diesem Becken liegt bei etwa 80 cm und ist dann für eine Seerose gedacht. Wenn das Wetter morgen und nächste Woche noch ganz gut bleibt, werde ich noch die Schalsteine (liegen schon im Garten bereit) für die restliche Außenmauer stellen und verfüllen.

    Da ich das Gerät nun auch gerade da habe, habe ich auch schon ein Teil der alten Filter- & Technikkammer abgerissen. ~ getreu dem Motto "mühsam ernährt sich das Eichhörnchen" oder so. Der Hänger ist schon voll beladen, so dass es auf jeden Fall mehrere Touren zum Recyclinghof werden. Zum Glück ist dieser ja quasi gleich um die Ecke. ;)

    Das ist Stand...
    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509429_IMG_3466.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509429_IMG_3467.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509429_IMG_3468.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509429_IMG_3469.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509429_IMG_3470.JPG_JPG

    ...& das aktueller Plan.
    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_509429_Gartenplan 11-15 Blanko.jpg_jpg

    Wer weiß, was sich mit der Zeit noch alles so ändert. :lala5~:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2016
    Mathias2508, Küstensegler und troll20 gefällt das.
  7. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    ....fast 4 Wochen sind schon wieder vergangen...Zeit für kurze Infos...

    Der Abriss der alten Teichmauern ging nach Maßgabe von freier Zeit (vor allem mit Tageslicht :lala5) weiter. In diesem Zusammenhang wurden natürlich auch gleich wieder die neuen Wände des späteren Pflanzenfilter- & Seerosenbereiches gestellt und mit Beton verfüllt. So nebenbei wurde auch der restliche Kies 8-16-32 aus der einen ehemaligen Regenerationszone "geborgen" und erstmal in Bigbag's zwischengelagert. Diese Regenerationszone muss ja zu Gunsten eines größeren Hauptteichvolumens weichen, bekommt aber an anderer Stelle seinen neuen Platz.

    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3474.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3475.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3476.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3479.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3480.JPG_JPG
    (sorry, sieht alles noch etwas chaotisch aus, aber passt zu mir :D)

    Um die Bauarbeiten im Bereich Abriss und Neubau fortzuführen, musste jedoch noch der Aushub vom bisherigen Luftheberkeller und Teilen der neuen Bereiche entfernt werden. Leider war es uns nicht möglich, daran vorbei zu arbeiten, so dass wir kurzerhand am letzten Freitag noch einen Container 7 m³ geordert hatten. Heute wurde dieser mit Hilfe zweier Nachbarn auch noch schnell in knapp 3 Stunden gefüllt gewesen, der Berg war weg und ich kann dann beruhigt in die kommende "Bau"-Saison zum Frühjahr blicken.

    nur nochmal kurz zur Erinnerung

    vorher Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3460.JPG_JPG und nachher Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3478.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_510567_IMG_3481.JPG_JPG

    In diesem Sinne, verabschiede ich mich mal mit meiner Berichterstattung in die Weihnachtspause.
     
  8. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    gaaaanz kurzes Update - nicht das ihr denkt, hier passiert nix mehr... :neinnein

    :zwinker

    Über die Wintermonate wurde wieder ein ganz klein wenig umgeplant, was aber ausschließlich den Filteraufbau betrifft...dazu später mal mehr.

    In den letzten Tagen & Wochen habe ich also jede freie Minute bei schönem Wetter genutzt und meinen späteren Filterkeller ausgehoben, Schalsteine gestellt, Beton verfüllt, Sand in den Container gekarrt und bin aktuell dabei, den Abriss des alten Teiches nunmehr voranzutreiben. Ich muss zwar noch am Filterkeller etwas machen, wie Bodenplatte und andere Kleinigkeiten, aber das drängelt jetzt nicht so. Wichtiger ist der Abriss der alten Schalsteinwände und das Stellen neuer Schalsteinwände, denn der Folienverlegetermin ist grob geplant und rückt immer näher.

    ...und wenn mich "heute" Jemand fragen würde, ob er Schalsteine und Stahl nehmen sollte ~ würde ich ihm raten, sich dies ganz genau zu überlegen, ob der Teich so wie er geplant ist auch für die Ewigkeit bleiben soll! Umbauten sind ja keine Seltenheiten...
    :lala
    (ich denke ihr versteht...in dem Fall ist die massive Bauweise echt zum :kotzund :motz) ...aber da muss ich jetzt durch :box

    Das war es dann auch schon wieder. Hier noch ein paar Bilder, obwohl sie so doll nun auch nicht sind. Ach ja, wir haben die alte Folie mit Kärcher und Essig gereinigt und sauber rausgetrennt, da wir einen Teil der Folie evtl. doch wieder verwenden können. Das wäre natürlich top, denn das spart wieder ein wenig an Kosten. Hoffen wir mal, dass das auch so funktioniert.

    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_522299_IMG_3796.JPG_JPG <== Filterkeller - später kommt hier ein kleiner schmaler Schuppen drüber
    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_522299_IMG_3793.JPG_JPG <== alte Folie (gereinigt)
     
    MaFF, mitch, Teich4You und 7 anderen gefällt das.
  9. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    hier noch schnell ein paar aktuellere Bilder von heute morgen...

    Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_522340_IMG_3808.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_522340_IMG_3809.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_522340_IMG_3810.JPG_JPG Koi- & Schwimmteich - Zacky's Umbau...ein letztes Mal_522340_IMG_3811.JPG_JPG

    ...ist noch ein ganzes Stück Arbeit... :boah
     
    MaFF, Teich4You, Mathias2508 und 3 anderen gefällt das.
  10. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.502
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Entgegen unserer ersten Planung hat sich natürlich im Laufe der Bauarbeiten wieder so manches geändert. Ich möchte an dieser Stelle mal ganz kurz zusammenfassen, was jetzt Stand der Dinge ist.

    Die technische Seite hat sich in der bisherigen Ausführung nur geringfügig geändert und es betrifft mehr die Grundlagen. Ich habe im letzten Herbst nochmal verschiedenste Rohrquerschnitte in Verbindung mit Skimmern und Bodenabläufen und Lufthebern getestet. Festzustellen war hier natürlich, dass die Rohrquerschnitte der Zulaufrohre für den Luftheber ein entscheidender Punkt sind. (Darüber haben wir ja in dem einen oder anderen Thema schon in den letzten Jahren näher diskutiert.)

    Aus diesem Grund hatte ich mich kurz vor Baubeginn dann entschieden, meine gesamte Zulaufverrohrung auf DN 125 auszulegen. Demnach habe ich später 3 Bodenabläufe in DN 125 und 2 Wandskimmer mit DN 125-Ablaufleitung. Am Ende komme ich mit 5 Leitungen vor dem Filter an und gehe hier jedoch nur mit 4 x DN 125 in den Vorfilter. Die beiden Skimmer werden kurz vor dem Filter zusammengeführt, da sie ja etwas weniger Sog benötigen.

    Es ist ja nicht nur mit dem allgemein größeren Rohrquerschnitten getan, sondern sind ja auch alle Bögen und alle anderen Verbindungsteile wichtig. Da ich keine Standrohrkammer machen wollte, dennoch aber mein Filtersystem komplett vom Teich trennen will, nutze ich Zugschieber. Hier war wieder das Problem, dass bspw. Zugschieber DN 110 ein Innenmaß von ca. 90 mm aufweisen. Dies ist im Vergleich zu einem DN 110 (KG) mit 103 mm zwar nicht viel, aber dennoch wieder eine Engstelle im Zulauf. Da ich ja die ganze Anlage auf Luftheber auslege und immer an den optimalen Punkt rankommen möchte, musste ich mir was einfallen lassen. Leider gibt es nicht wirklich Zugschieber für DN 125, so dass ich also gleich auf DN 160 gegangen bin. So habe ich zumindest keinen Engpass in der Zulaufleitung und das Wasser kann nahezu ungehindert fließen.

    Für die Rückläufe habe ich 8 x DN 110 (mit DN 110-Zugschieber) eingeplant, da ich der Meinung bin, dass die DN 110-Leitungen in reiner Schwerkraft nicht mehr als 8000-10.000 l/h zulassen. Mit reiner Schwerkraft meine ich mehr oder weniger, dass es also mein Ziel ist, dass in der Biokammer nicht zu viel bzw. kaum sichtbar aufgestaut wird. Das Wasser soll bei mir also ohne jegliche Staudruckdifferenz einfach durch die Rückleitungen abfließen können. Wie wir in den unzähligen Tests ja gesehen haben, schafft der Luftheber auch nur das Volumen, was er unter anderem nach hinten wieder frei loswerden kann. Die 8 Rückleitungen werden so um den Teich herum verteilt, dass ich hoffentlich eine gute Anfangsströmung erzeugen kann und diese an weiteren Punkten erneut "angeschoben" wird. Von den 8 Leitungen gehen 3 Leitungen direkt in kies-durchströmte Pflanzfiltergräben.

    Die Teichanlage selbst hat sich natürlich auch wieder hier & da in der Form geändert. So wurden bereits neue Wände doch wieder eingerissen und die eine oder andere Wand noch hier und dort gestellt.
    :lala

    Der Filterkeller ist zumindest fertig, die Bodenplatten für den Vorfilter und dem Biofilter sind drin, der Filterkeller auch zu 90% abschließend gedämmt.

    In den letzten Wochen und Tagen wurden bereits die KG-Leitungen für den Filterzulauf und den Rücklauf eingebracht. Man glaubt kaum, wie viel Rohrmaterial für so einen Teichbau benötigt wird und ich bin mit den Rohrleitungen noch nicht einmal ganz fertig.

    Auch musste ich letztes Wochenende wieder feststellen, dass (wir) Teichverrückte schon eine besondere Spezies sein müssen. Wenn ich mir so überlege, dass man 2 m tiefe Schächte und/oder Gräben buddelt, nur um die Rohrleitungen zu versenken und dann das Ganze wieder zuschüttet... und das alles ohne technisches Gerät, nur von Hand...
    :aua

    An dieser Stelle ein dickes Danke auch an meine Unterstützer - Andre & Rene - die mich seit Planungsbeginn beim Teichumbau begleiten und mir auch stets zu Hilfe stehen.
    :danke

    so viel geschrieben schon wieder...jetzt gibt's noch ein paar Bilder

    Meinungen, Fragen, Anregungen könne hier rein
     
    mitch, Michael H, Mathias2508 und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden