Youtube Facebook Twitter

laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Mink, 9. Aug. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Mink

    Mink Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2006
    Beiträge:
    106
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5m³
    HI@all,
    Ich bin nun seit einigen Tagen begeisterter Leser und habe nun eine Frage bezüglich des Teichaufbaus.

    Habe nun verschieden Teicharten gesehen.
    Vom Fischhaltebecken mit nur Fischen bis hin zum reinsten Biotop mit allem was Kreucht und Fleucht.

    Dabei habe ich bei den Individuellen Teichen gesehen das einige Betonbecken bauen und diese Laminieren, andere legen Folie, so wie wir auch damals...

    Nun meine Frage. Was ist die günstigere und haltbatere Methode?
    Beton sieht sehr stabil aus nur was ist im Winter mit dem Eis?
    Hätte da bedenken das es Platzt. :?

    Kann man ein laminiertes Betonbecken ohne bedenken begehen?
    Und kann man ein Folienteich auch so aufbauen das man ihn begehen kann?
    Was spricht für und wider eine laminirten Betonteich und für und wider Folie? :?

    Freue mich schon auf eine Interessante diskusion... :toll:

    Lieben Gruß Martin
     
  2. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hallo Martin,

    ich bin eher für Folienteiche, meiner Meinung nach sehen diese "natürlicher" aus.

    Das ganze ist aber reine Geschmacksache und natürlich auch eine Kostenfrage.

    Günstiger wird allemale ein Folienteich sein, obwohl die Preise fürs Laminieren (Material) schon recht stark gesunken sind.

    Kwoddel hat sich vor kurzen einen Teich laminiert, evtl. kann er dir etwas sagen im Bezug auf die Preise und beschaffenheit des Teiches.

    Begehbar ist ein laminierter Teich auf jedenfall, mit Sicherheit sogar besser als ein Folienteich, nur wann muss man mal in den Teich?...
    und wenn man sich bei einem Folienteich vorsieht, passiert dort auch nichts.

    Zu dem Thema Frost würde ich mir keine großen Gedanken machen, warum auch? ... auch ein "betonierter"/laminierter Teich ist in der Regel in der Erde eingelassen.

    Was soll da platzen?

    Im übrigen sollte man eh darauf achten, dass ein Teich nicht ganz zufriert, egal ob nun Folie oder laminiert. (zwecks "Gasaustausch");)
     
  3. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hallo
    Folienteiche sehen natürlicher aus??? na ja, aber ist eben Ansichtssache.
    Also ich habe mich für GFK entschieden weil ich dann keine Schmutzecken mehr habe, der Teich ist begehbar, wenn ein Stein mal reinfällt ist nicht die Folie defekt, es ist möglich den Teich später mal zu vergrößern ohne das man die Folie komplett entfernen muss, man kann ihn auch mal mit dem Hochdruckreinger säubern usw.

    Bei den neueren Folien der Kautschukfolie oder 2 mm PE Folie wird auch nicht mehr das meiste passieren, aber es sprachen die obengenannten Beispiele für mich das ich GFK nahm und sehr zufrieden damit bin.

    Günstiger? ja wenn du einen Fachmann kommen lässt der die Folie schweißt und du gute nimmst wird es auch nicht mehr den großen Unterschied machen.

    Winter und Eis !!!!! Nimm genug Eisen im Beton dann hält es :D :D und das GFK sowieso

    Also ich habe vorher auch noch nicht mit dem Zeug gearbeitet aber das ist hart wie ............... und klebt wie ............... :roll: :roll: :roll:

     
  4. Mink

    Mink Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2006
    Beiträge:
    106
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5m³
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hi Thorsten,
    danke für dein Statement.
    Ja, das Projekt habe ich mit mitverfolgt und war sehr beeindruckt.
    Und deshalb auch meine Fragen.
    Habe vor nächstes Frühjahr einen Zweiten, größeren Teich anzulegen und mache mir gedanken wie er realisiert werden soll und zwar ohne Pfusch am Bau.
    Könnte man nicht auch unter der Folie bestimmte Teile wie Uferzonen und Graben mit Beton formen und dann die Folie darüberlegen?
    Was wäre denn, ausser das man keine Falten hat, dabei der Vorteil von GFK?
    O.K. man muß noch ein weicheres Füllmedium (Schaumstofffolie wie unter Laminat) zwischen Beton und Folie aufbringen, damit sie sich nicht durchscheuert aber sonst...

    Mir kommen da so ein paar Ideen die ich persönlich sehr interessant finde...

    Freue mich über weitere Meinungen und vorallem auch Preisliche richtwerte.
    Habe beim Suchen 80€ pro m² gefunden. Stimmt das?

    Lieben Gruß Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2006
  5. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hi Martin,

    sicher kannst Du auch Beton unter einer Folie verbauen.

    Natürlich ist es dann ratsam mind. 900er Flies (doppelt) unter der Folie zu verlegen (wegen den scharfen Kanten vom Beton).

    Um Faltenbildung bei einer Folie zu vermeiden, kannst Du EPDM verwenden und diese fachmänisch verlegen lassen.
    Diese Folie wird in der Regel vor Ort geschweißt und somit dem Teichprofil angepasst.

    Die preiswerte Alternative ist natürlich das selber verlegen der Teichfolie.

    Die entstehenden Falten kannst Du verkleben und somit bilden sich auch keine/wenige "Dreckecken", allerdings ist das kein Vergleich zum laminierten Teich.;)

    Zu den Preisen kann ich dir keine Auskunft geben, damit habe ich mich bisher noch nicht beschäftigt, aber 80 Euro/qm finde ich schon recht heftig!



    P.S.
    Was hast Du denn für "Gedankengänge"...kläre uns doch mal auf!
     
  6. Mink

    Mink Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2006
    Beiträge:
    106
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5m³
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hi!
    Also wenn man kurch kleben eine sicher verbindung erhält dann wäe das meine alternative. und das kleben der Teichfolie bekäme ich sicher selber hin. Und Laminieren würde ich sicher auch noch selber schaffen, habe ja keine zwei linken Hände. :)

    Also mein gedanke ist momentan soweit das ich gerne eine kleine "Insel" hätte die über ne Kleine Brücke zu erreichen ist. nur was mache ich mit dieser insel? so groß das ein tisch mit 4 stühlen drauf gehen? hmm, wird aber wohl platzmäßig knapp... :(

    Werde gleich mal was zeichnen udn dann reinstellen...

    Lieben Gruß Martin
     
  7. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.318
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    691
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hallo Martin,

    mit einer geschickten Planung kannst Du den optischen Eindruck einer Insel erwecken ohne die Folie in wahnsinns Falten zu legen und einen enormen Volumenverlust zu erleiden. Naturagart hatte das mal ziemlich gut dargestellt. Nur weiß ich nicht mehr, ob das auf der HP oder in einem der Heftchen war. :kopfkraz
    Am Besten machst Du mal ne Skizze (möglichst massstabsgetreu schreibt man das jetzt so?) vom Grundstück mit der Fläche für den Teich und wohin die Insel soll.
    Falls die Lage der Insel egal ist... um so besser ;)
     
  8. Mink

    Mink Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2006
    Beiträge:
    106
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5m³
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hi Anette,

    habe gestern Abend schon ne mail zu nem Freund beim Bauamt geschickt. die haben schonmal Luftaufnahmen von hier der Gegend gemacht. vielleicht kann er mir ja mal das Grundstück raussuchen. Dann sieht man auch wie es momentan aussieht mit dem jetzigen Teich.

    Und das mit der Insel habe ich gestern vorerst verworfen. Muss dafür erstmal neu verhandeln wieviel ich vom Garten bekomme. Ist ja nicht mir alleine... *g*
    Mache mal ne skitze mit Paint und setze die mal rein. Vielleicht kann mir ja jemand einen tipp zu ner günstigen lage geben... das wäre :toll:

    Liebe grüße Martin
     
  9. Mink

    Mink Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2006
    Beiträge:
    106
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5m³
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    So Ihr lieben...
    Habe dann mal was Dahingekritzelt. Ist zwar nicht 100% Maßstabsgerecht aber so in etwa stimmts schon...

    Das erste ist die Variante den alten Teich bestehen zu lassen.
    Er wird dann ein reiner Pflanzenteich und über einen kleinen Bach gespeist.
    Den Anhang Teiuchneubau.bmp betrachten
    Weiß nicht ob das das optimale ist... :?

    Die Zweite Variante ist den alten rauszureißen und an dierer Stelle eine größeren zu setzten. dieser soll dann bis zum Grillplatz gehen.
    Das braune Ding ist dann ein breiter Steg, der als Inselersatz dienen soll. :toll:
    Den Anhang Teiuchneubau2.bmp betrachten

    An der linken Seite steht eine etwa 2,5m hohe Hecke unseres Nachbarn, die bislang ein sehr guter Schattenspender für den kleinen Teich war. Am Kopfende ist ein 2 Meter hoher Holzzaun. Diese Seite ist etwa 15 Meter Lang.

    Wenn ich Nachricht von meinem Kumpel vom Bauamt habe gibts natürlich mal ein richtiges bild. :D

    Bis dahin... :)

    Lieben Gruß Martin
     
  10. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.318
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    691
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: laminierten Betonteich oder Folienteich? Pro und Kontra

    Hallo Martin,

    anscheinend werden nur jpg-Datein direkt angezeigt...
    Wichtig wären vielleicht noch Informationen zur Hauptwindrichtung (Pflaumenbaum usw.)
    Was möchtest Du denn wirklich? Direkt den Grillplatz am Teich, oder lieber doch nicht. Angetrunkene Kumpels (soll es ja geben) könnten reinfallen :?.
    Formulier doch mal Dein Ziel... so wie Du es Dir erträumst! Die Realität sieht anders aus-aber Kompromisse geht man erst nach der Träumerei ein.
    Also was sollte es ohne das Veto Deiner Frau werden?
    Und die "Insel" würde ich auch noch nicht ad acta legen. (kann man wirklich optisch geschickt machen)
    Wofür braucht Ihr denn den ganzen Rasen noch? :cool:
    Leider komme ich mit den Größen noch nicht so ganz klar-eine Bemaßung an der Skizze wäre ideal! ;)
    Können aber auch erstmal das Bild des Kumpels abwarten (Google-earth könnte für Dich auch eine Quelle sein).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden