Youtube Facebook Twitter

Luftheber direkt auf Leitungen von BA und Skimmer

Dieses Thema im Forum "Lufthebertechnik" wurde erstellt von fiseloer, 24. Jan. 2016.

Die Seite wird geladen...
  1. troll20

    troll20 Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.283
    Galerie Fotos:
    27
    Zustimmungen:
    7.865
    Rufname:
    René
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Noch schlechter als jetzt ????
    Ich glaub das bezieht sich auf Wasser welches aus Gruben (Bergwerk/Tagebau) geholt wird und nicht auf dreckig weil ein paar Algen da rum wuseln, oder?
     
  2. troll20

    troll20 Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.283
    Galerie Fotos:
    27
    Zustimmungen:
    7.865
    Rufname:
    René
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Hallo @Geisy Norbert,
    von deinem Video gibt es ja noch einige mehr, wie hier:
    View: https://www.youtube.com/watch?v=gL0kpMqgdoc#t=27.692024

    Was mich etwas Wundert ist das auch hier beim Einsatz der Tscheschendose Schwankungen im Blasenbildung zu sehen sind und auch die Blasen mal auf einer mal auf der anderen Seite stärker zu sehen sind. Hast du da evtl. eine Erklärung?
     
    trampelkraut gefällt das.
  3. Geisy

    Geisy Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2010
    Beiträge:
    1.320
    Galerie Fotos:
    11
    Zustimmungen:
    1.275
    Teichfläche (m²):
    300
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    300000
    Hab das Problem mit dem direkten Anschluß nun so gelöst.

    Unten ist über dem Luftheber mit seinen 4 großen Ansaugöffnungen ein umgedrehter Behälter drüber geschoben.
    In diesem Behälter enden alle Zuläufe und der LH zieht aus dem Behälter gleichmäßig egal wie unterschiedlich stark die Zuläufe sind.
    [​IMG]
     
  4. argon

    argon Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    7
    Teichtiefe (cm):
    1,4
    Teichvol. (l):
    24000
    Hallo in die Runde, vieln Dank erstmal für die vielen Infos hier. Ich beobachte das Thema LH schon seit 2 Jahren und will in fen nächsten Wochen meine Teichanlage entsprechend umbauen. Ca. 17m3, Oase Proficlear mit Screendrive Vorfilter und 4 Kammern nachfolgend. In der letzten hängt eine 16000er Oase Pumpe, die ich per Kugelhahn abgewürgt habe...energetisch also mal richtig schlecht...
    Zum Test habe ich die Pumpe vor ein paar Tagen abgenommen und einfach mal ein Stück Ausströmerschlauch zu meinem einen BA geschoben. Durch eine Revisionsöffnun oberhalb des Wasserspiegels runter bis ca 160cm... die Pumpe ha ich abgenommen und nutze die 2zoll Leitung als Rücklauf in den Teich, alles unter dem Wasserspiegel... läuft soweit, inkl. Abschäumereffekt... nur hat zu stakt gebremst durch den Filter und den dünnen Auslauf... zuerst werde ich jetzt wohl einen 110er Rücklauf einbauen und dann doch einen Schacht setzen, da das im Wartungsfall glaube ich einfacher ist. Am liebsten würde ich denn auch vor den Filter setzen..nach Euren Erfahrungen sieht es so aus als müsste das funktionieren....gruss Frank
     
  5. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.561
    Galerie Fotos:
    7
    Zustimmungen:
    3.596
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Ein Luftheber funktioniert vor dem Biofilter ideal, wenn die Grundbedingungen für die Wasserzufuhr und den Rücklauf gegegben sind. Immer nur daran denken, dass ein Luftheber keine (wirkliche) Förderhöhe leisten kann. Es gibt mittlerweile verschiedene Möglichkeiten und Ansätze mit einem Luftheber zu arbeiten. Wenn Du noch fragen hast und uns deinen eigentlichen Plan etwas skizzierter darlegen möchtest, kann man ggf. besser im Detail helfen.
     
    samorai gefällt das.
  6. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.149
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    688
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Nimm 2!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden