Neuaufbau eines kleinen Teichs für einen Anfänger

bernias

Mitglied
Dabei seit
9. Jan. 2019
Beiträge
116
Ort
86934
Rufname
Johannes
Teichfläche ()
1
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
500
Ich habe so eine kleine Teichschale,allerdings etwa 500l.
Ohne alle Technik und das seit 8 Jahren. In diesem Frühjahr habe ich ca. 20cm Wurzegeflecht am Boden entfernt.
Es leben Molche, Libellenlarven und..... drin, keine Fische.
Unterwaserpflanzen sind Tannenwedel, Hornkraut, Seerosen, Froschlöffel....
Am Rand Seggen, Blutweiderich, Sumpfdotterblumen .....
IMG_6210.JPG  IMG_6211.JPG 
 

cbleek

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2021
Beiträge
10
Rufname
Christoph
Teichfläche ()
2
Teichtiefe (cm)
55
Teichvol. (l)
250
Weltklasse!!!
Genauso habe ich mir das vorgestellt!
Sieht richtig gut aus!!!
 

Chelmon1

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2015
Beiträge
566
Ort
66280 Sulzbach/Saar, Deutschland
Rufname
Robert
Teichfläche ()
23
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
7000
Hallo Christoph,
herzlich willkommen. Ich möchte dann noch einen Tipp zum Einbuddeln geben. Du musst ja das Loch eh ein bisschen größer machen, als die Schale. Wenn Du den freien Raum dann mit Kies oder Splitt auffüllst hast Du eine Drainage und du kannst den Rand auch ein paar cm unterhalb des Geländeniveaus legen. Ich finde, dss sieht natürlicher aus und man kann ihn besser kaschieren.
Ringsum ist ja Rasen und der darf dann vorsichthalber dort nicht gedüngt werden. Ein bisschen Erde im Teich macht auch nix.

Das mit der Solarpumpe, wie René sie vorgeschlagen hat finde ich auch am schönsten.
Wenn der Teich bepflanzt ist und keine Fische rein sollen benötigst Du den Durchlauffilter nicht.

Viel Spass!
 

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Dabei seit
12. Apr. 2009
Beiträge
6.597
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Na dann sollte sie ja morgen schon mit Regenwasser voll sein. Wenn das stimmt was der Wetterman beschreit.....
 

samorai

Mitglied
Dabei seit
6. Okt. 2012
Beiträge
4.980
Ort
14770 Brandenburg an der Havel
Rufname
Ron
Teichfläche ()
60
Teichtiefe (cm)
130cm
Teichvol. (l)
27000
Ich möchte sagen, wenn der Einbau so bleibt hast du große Probleme.
Schlagregegen spritzt ca 20 cm hoch und weit.
Auch kann keiner so den Rasen mähen das da nichts hinein fällt.
Ziehe eine Draenschicht von mindestens 50 cm um den Teich, er wird es dir danken.
Für gewöhnlich legt man noch ein Unkraut Flies unter dem Kies.
Eventuell so mit Auflockerung, damit hast du ja schon angefangen. IMG_20210524_185043.jpg 
Oder so IMG_20210524_185122.jpg 

Maurer Gase verwendet man unter den Putz wenn ein Haus gedaemt wird. IMG_20210524_185304.jpg 
 

cbleek

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2021
Beiträge
10
Rufname
Christoph
Teichfläche ()
2
Teichtiefe (cm)
55
Teichvol. (l)
250
Naja, so wie jetzt mit roher Erde wird das natürlich nicht bleiben...
Selbstverständlich soll das alles noch vernünftig mit Steinen, bodendeckenden Pflanzen und einer Steinrasenkante angelegt werden, ähnlich wie bernias es oben gezeigt hat...
Dein Tipp mit dem Abstand zum Rasen ist sicher nicht unberechtigt, aber ein 50cm Kiesstreifen ist räumlich dort nicht umsetzbar, bzw. definitiv nicht gewollt...
Aber ich werde das in die weitere Planung mit einbeziehen und mir was einfallen lassen...
 
Zuletzt bearbeitet:

cbleek

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2021
Beiträge
10
Rufname
Christoph
Teichfläche ()
2
Teichtiefe (cm)
55
Teichvol. (l)
250
Nach einigen eurer Tipps und noch ein paar Beratungen im Teichfachmarkt, wollte ich mein bisheriges Ergebnis in Bildern präsentieren.

Das Rahmenbeet ist angelegt und die Wasserpflanzen sind gesetzt.

Die dunklen Beetschotter-Steine werden langfristig von den Bodendecker-Pflanzen übergrünt und auch die Uferkante, an der jetzt teilweise noch sehr auffällig die s/w-Steinfolie durchscheint wird über die Zeit von den Wasserpflanzen der Sumpfzone im Aussenring überdeckt.

Auf die Filteranlage werden wir erstmal verzichten und schauen, ob es ohne geht.
Den Quellstein lassen wir tagsüber mit Zeitschaltuhr plätschern.
Schauen wir mal, wie sich der Mini-Teich langfristig so entwickelt.

Der erste Versuch muss ja auch noch nicht der perfekte sein, aber optisch ist es erstmal genauso, wie wir es haben wollten.

IMG_20210617_121254_copy_2880x1296.jpg  IMG_20210617_121308_copy_2080x936.jpg  IMG_20210617_121302_copy_2880x1296.jpg 
 
Zuletzt bearbeitet:

cbleek

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2021
Beiträge
10
Rufname
Christoph
Teichfläche ()
2
Teichtiefe (cm)
55
Teichvol. (l)
250
Eine kurze Nachmeldung nach mittlerweile 5 Wochen Teichbetrieb:
Unser Mini-Teich macht sich prächtig!

Das Wasser ist auch ohne zusätzliche Filterung glasklar, die Pflanzen entwickeln sich prächtig und es hat sich schon ohne unser zutun ein kleiner Lebensraum für Wasserlebewesen eingestellt:
Wir haben mehrere Wasserläufer gegen Totgetier, Wasserschnecken gegen aufkommende Algen und sogar einen Gelbrandkäfer als Larvenräuber der durchs Wasser flitzt.
Fliegende Insekten nehmen den Teich in diesen warmen Tagen auch gerne als Anlaufstelle zur Wasseraufnahme an.
Es lebt also alles eigenständig und scheint sich gut eingependelt zu haben.

Ein einziger Eingriff war von unserer Seite nach ca. 3 Wochen: 2x eine halbe Tablette Culinex gegen die Mückenlarven, die sich in beeindruckender Menge in der Sumpfzone angesiedelt haben. Das scheint aber seitdem erstmal eingedämmt.

Eintrag von Rasenschnitt oder anderer unerwünschter Biomasse nach Regen oder Gartenpflege kann ich auch nicht feststellen, die leicht erhöhte Granitsteinkante und der schmale Kiesstreifen scheinen ausreichend zu sein.

Bei den warmen, trockenen Tagen und wahrscheinlich auch durch den Quellstein habe schon merklich Wasserverlust, so dass ich 1-2mal die Woche immer etwas auffüllen muss, damit die Sumpfzone nicht trocken fällt... Das wird sich aber im Spätsommer mit zunehmendem Regen wohl erledigen.

Wir sind total Happy mit unserem Biotop. Danke nochmal für den ein oder anderen Tipp.
 

Anhänge

  • IMG_20210725_110207_copy_1683x1248.jpg
    IMG_20210725_110207_copy_1683x1248.jpg
    477,8 KB · Aufrufe: 18
  • IMG_20210725_110321_copy_2316x1737.jpg
    IMG_20210725_110321_copy_2316x1737.jpg
    411 KB · Aufrufe: 20
Oben