Ordentlicher Teichrand?!

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Hallo Forengemeinde,

wie ja einige schon Wissen, ist nicht nur das "tieferlegen" der Filteranlage bei mir geplant.

Der Genehmigung meiner Cheffin ist durch und ich werde nächstes Frühjahr den Teich nochmals erweitern.

Die Größe soll dann ca. 50-60000 Liter betragen.

Was für mich eine der wichtigsten Fragen ist, wie gestalte ich den Teichrand richtig.

So sieht es zur Zeit aus...

April 2005
61111911773.jpg

Juli 2005
61124868436.jpg


Ganz soooo toll ist das noch nicht, nun bin ich auf der Suche nach einen
vernünftigen Teichrand - Naturnah 8)

Wie habt Ihr es gelöst? Was habt Ihr verbaut? (Naturagart etc.)

Wenn es geht, bitte mit einer kleinen Beschreibung und ein Foto dabei. :oops:
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
re

8)


das würde auch jetzt noch gehen
und
alle anderen Gestaltungsideen
wie
-Steinsetzung
-Totholzgestaltung
-Planzkörbe
u.s.w.
sind trotzdem möglich

hier ein Auszug aus einem vergleichbarem LV
(damals noch in DM)

:big4:

"BV Bundesarbeitsgericht Außenanlagen Wegebau
Lieferung Teil-Montage

05/01/0007 267 m Randeinfassung* 24,10
05/01/0008 784 m Randeinfassung L150/75/9* 37,67
05/01/0009 33 Stk Ecken* 42,75
"


schönen Tag
karsten.
 

Anhänge

  • bag_teich_128.jpg
    bag_teich_128.jpg
    134,3 KB · Aufrufe: 642
  • stahlkante_teich_bag_110.jpg
    stahlkante_teich_bag_110.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 790

Harald

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
267
Ort
48301
Teichtiefe (cm)
1,30
Teichvol. (l)
13.000
Die Sache mit der Stahlkante habe ich letztens auch mal im Fernsehen gesehen. Ich finde die Idee wirklich gut, weil man einen geraden Abschluß hat und auch auf die zusätzliche Kapilarsperre verzichten kann. Wichtig dabei ist aber, das man absolut sauber und in der Waage arbeitet.
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Hallo Karsten, hallo Harald,

hört sich wirklich interessant an...mal sehen was sich da machen lässt.

"Wichtig dabei ist aber, das man absolut sauber und in der Waage arbeitet."
Das sollte ich schaffen, alleine von Berufswegen her :lol ;)

Würde aber gerne noch ein paar "Teichränder" sehen und Vorschläge hören, hat hier sonst keiner mehr einen Teichrand :rolleyes:

Kommt schon Leute, zeigt mal bitte was !
 

bonsai

Mitglied
Dabei seit
22. Okt. 2004
Beiträge
263
Ort
24xxx
Teichvol. (l)
25m³
Hallo Thorsten,
was willst Du eigentlich, einen ordentlichen oder einen richtigen Teichrand????? :D
Ich mag es lieber ein wenig unordentlich, hänge mal einen kleinen Ausschnitt meines Teiches an.
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Hallo Norbert,

ich möchte einen "ordentlichen-richtigen" Teichrand. 8)

Dieser soll nicht wie eingerahmt aussehen (wie im Moment) sondern natürlich wirken.

So wie bei Dir zb. , gefällt mir richtig gut! :D

P.S.
Wenn ich wieder an die ganzen Umbaumaßnahmen denke, wird mir schlecht.
Das wird dann mein dritter und höchst wahrscheinlich der letzte Teich :rolleyes: ... oder auch nicht :twisted:
 

StefanS

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
777
Ort
31470
Teichtiefe (cm)
1,10
Teichvol. (l)
ca. 60.000
Hallo Thorsten,

Du kennst ja meine Vorstellung, wie ich mir einen möglichst natürlichen Teichrand vorstelle (Foto u.a. in meinem Album) - ich meine allerdings auch, dass das nicht zu einem Koi-Teich passt.

Ich halte ja nicht gerade viel von den Beiträgen in GARTENTEICH. Eine der wenigen positiven Ausnahmen ist allerdings der Beitrag "Teichrandgestaltung - richtig durchgeführt" in Heft 04/2003. Wenn Du Dich dafür interessierst und anderweit nicht heran kommst, kann ich Dir den Beitrag gerne einscannen und zumailen.

Beste Grüsse
Stefan
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Hallo Stefan,

wenn Du mir das per Mail zuschicken könntest, dafür wäre ich Dir sehr dankbar.

Ich möchte auch nochmal betonen, dass ich nicht vor habe einen reinen Koiteich zu bauen.
Es soll nur eine Erweiterung werden, sprich ein Gartenteich mit Pflanzen und gemischten Fischbesatz, unter anderen halt auch Koi!

Nichts liegt mir ferner, ein "steriles - nacktes Becken" zu bauen.
Wir haben hier sehr viele schöne Beispiele dafür, dass es auch natürliche "Garten-Koiteiche" geben kann.

Ich möchte einfach nur mehr Volumen und Fläche haben...und einen natürlichen Teichrand. ;)

Wie gesagt, wenn Du mir das zuschicken könntest - Vielen Dank!
 

Steffen

Mitglied
Dabei seit
19. Juli 2005
Beiträge
193
Ort
16***
Teichvol. (l)
ca. 10 000
Hi Thorsten....

Zuerst mal soll dir und deiner Cheffin der Teich (Rand) gefallen oder ? den du mußt ihn jeden Tag sehen !!!!! Nicht wir ;)

Ein Garten ist eine Unendliche Aufgabe...... und so wird es auch mit deinen Teich sein man ist eh immer am Basteln und überlegen wie man es besser machen kann.....

Sich Anregungen zu holen ist doch da ganz normal...

Es gibt soooo viele Möglichkeiten was man da machen kann willst du ehr einen flachen oder ehr einen Teichrand der mit etwas hohen Sträuchern oder Blumen bewachsen sein soll ich habe zu Beispiel einen Steinrand ist auch schön anzusehen......

Wie du es auch machst es muß einfach zu dir und deinen Garten passen...

Und ich finde auch bonsai sein Teichrand ist echt gelungen...
 
Oben