Youtube Facebook Twitter

putziger Vogel (oder kranker?)

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von stepp64, 3. Juni 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. stepp64

    stepp64 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2006
    Beiträge:
    81
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2500
    Hallo,

    da kam doch gestern wieder dieser putzige Vogel in unseren Garten. Der war in den letzten Tagen schon öfter hier und hatte so gar keine Angst vor mir. Ich begrüßte ihn mit einem freundlich "Hallo, da bist du ja wieder". Das kleine Tierchen hüpfte dann auch ziemlich dicht an mich heran (so ca. 1 Meter), war dann aber der Meinung erst mal im Teich ein Bad nehmen zu müssen. Da ich ihn von meiner Sitzposition aus nicht mehr sehen konnte setzte ich mich ebenfalls in die Nähe des Teiches.

    Irgendwann war der Kleine dann fertig mit Baden und kam wieder auf mich zu. Immer näher. Ganz nah. Und dann, plötzlich.... hüpfte er auf meinen Schuh! Ich blieb ganz still sitzen und beobachtete ihn. Er zupfte ein wenig an meinem Schnürsenkel herum. Probierte mein Hosenbein und versuchte durch öffnen des Schnabel unter das Hosenbein zu schauen. Irgendwann kuschelte er sein Köpfchen an mein Bein und die Augen gingen zu.

    Das ging mir dann doch etwas zu weit. Ein wilder Vogel der so zutraulich ist, da stimmt doch was nicht. Ich bewegte meinen Fuß ein wenig. Der Vogel sprang runter flog aber nicht weg. Nach ca. 5 Minuten stand ich auf, da flog er dann auf den Zaun und bleib dort sitzen. Da sind dann auch die Bilder entstanden.

    Nun meine Frage: Was ist das für ein Vogel? Ist das eine junge Amsel, welch noch keine Feinde kennt (ein Nest ist bei unserem Nachbarn gleich neben unserem Garten), oder war das Tier krank? Er hat zwar auch zwei-, dreimal kurz gezwitschert aber meist hat er nur Geräusche von sich gegeben, welche sich ein wenig wie Niesen angehört haben. Hoffentlich nicht Vogelgrippe oder so was.

    Wäre nett, wenn mir einer sagen könnte ob so ein Verhalten eines Vogels normal ist oder ob ich mir Gedanken machen sollte (angefasst habe ich ihn nicht, er saß nur auf meinem Schuh).

    Noch einen schönen Sonntag.
    Sven
     

    Anhänge:

  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: putziger Vogel (oder kranker?)

    Hallo Sven,

    ich schwanke zwischen junger Amsel und Star.
    Allerdings fehlt mir der für einen Jungvogel typische gelbe Schnabelrand. :kopfkraz

    Schau mal hier nach, ob was passendes dabei sein könnte!

    Das Verhalten ist auf jeden Fall nicht ganz normal für einen Wildvogel. Hat manchmal einer der Nachbarn einen Jungvogel per Hand aufgezogen?
    Vogelgrippe halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Die letzten Fälle in Europa liegen Monate zurück....
     
  3. stepp64

    stepp64 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2006
    Beiträge:
    81
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2500
    AW: putziger Vogel (oder kranker?)

    Hm. Glaube ich eher nicht. Das Nest war bei meinem Nachbarn am Ende des Carports unter dem Dach (in ca. 2,00 bis 2,20m Höhe). Da unter dem Nest aber auch die Tür zu Garten ist, sind die Nachbarn täglich unter dem Nest hindurch gelaufen. Gefilmt hat er die Jungen auch einmal, gefüttert oder so glaub ich aber nicht. Von uns aus konnte man das Nest zwar noch sehen, aber nicht mehr was darin war. Die Eltern waren jedenfalls Amseln, die unseren Garten immer als Einflugschneise benutzt haben/benutzen. Auch haben sie immer mächtig nervig gefiept, wenn unsere Katze in der Nähe war.

    War jedenfalls ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Am liebsten hätte ich den Vogel ja auf meine Hand hopsen lassen. Das war mir aber dann doch zu seltsam. Er hätte mir wohl auch aus der Hand gefressen. :staun

    Gruß
    Sven

    PS: Hatte doch auch ein Foto mit Schnabel offen geschossen...
    PPS: War wohl ein Amsel-Ästling. Würde jedenfalls passen mit den Beschreibungen auf den Link-Seite
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2007
  4. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: putziger Vogel (oder kranker?)

    Hallo
    sieht aus wie eine junge Amsel !
    Ein dramatischer Übergang für die Jungvögel vom Ästling zum Selbstversorger den einige nicht überstehen .

    Du kannst Ihm mit ungeschwefelten Rosinen und etwas Wasser versuchen das Leben etwas leichter zu machen .


    mfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden