Youtube Facebook Twitter
  1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Hobby-Gartenteich.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Schneckenlaich ?

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 3. Okt. 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.730
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Hallo,

    soebend entdeckt und abgelichtet ... vermute mal Schneckenlaich ... :oops:

    Hat jemand vielleicht Links dazu ? Speziell Schneckenlaich ?
     

    Anhänge:

  2. StefanS

    StefanS Mitglied

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    781
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,10
    Teichvol. (l):
    ca. 60.000
    Karte
    Hallo Thomas,

    habe zwar dieselbe Vermutung, aber - gesehen habe ich so etwas noch nicht. Schneckenlaich ist normalerweise - weisst Du ja auch - gallertartig durchsichtig und haftet an Blättern. Wirklich merkwürdig.

    Beste Grüsse
    Stefan
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.730
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Hallo Stefan,

    ich weiss ... den Schneckenlaich den ich kenne ist auch eher länglich und voll durchsichtig. Allerdings sind die 3 normalen Sorten Schnecken im Teich ... Sumpfdeckel-, Posthorn- und Spitzschlammschnecken.

    Oder sollte es doch eine Algenart sein ? Ne ... glaub ich ned ... werde es mal beobachten was das wird ... besonders bei diesen kalten Temperaturen :roll:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden