Youtube Facebook Twitter

Seerosen 2019

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von ina1912, 19. Juli 2019.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. ina1912

    ina1912 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    1.923
    Galerie Fotos:
    352
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    12000
    Hallo zusammen!

    da ich noch kein Seerosenthema von diesem Jahr gefunden habe, mache ich einfach mal eins auf.
    von meinen 10 verschiedenen Sorten sind nun inzwischen alle einmal aufgeblüht.

    das ist meine Muttertags-Seerose ATTRACTION. Sie blüht immer als erste im Jahr auf und schiebt eine Blüte nach der anderen:

    Seerosen 2019_593347__20190719_165338.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_165413.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_165112.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_164858.JPG_JPG

    diese habe ich vor vielen Jahren geschenkt bekommen. Sie ist sehr wüchsig und blüht zuverlässig mit meist mehreren Blüten gleichzeitig. es müsste eine Marliacea Carnea oder Rosea sein :

    Seerosen 2019_593347__20190719_170232.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_164545.JPG_JPG

    auch diese habe ich geschenkt bekommen, sie hat von allen die längste Blühsaison. Sie verändert ihre Farbe von hellpink am ersten Tag zu fast weiß mit rosa Hauch am letzten Tag. ich glaube, es ist eine Rosennymphe:

    Seerosen 2019_593347__20190719_165844.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_165756.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_164702.JPG_JPG hier rechts im Bild

    Das ist eine Chromatella, auch ein Muttertagsgeschenk. Sie tut sich in den ersten Jahren noch etwas schwer :

    Seerosen 2019_593347__20190719_164354.JPG_JPG

    diese hier im Vordergrund ist eine PEACH GLOW vom lieben Benny. Sie hat im dritten Jahr schon einige Blüten gehabt :

    Seerosen 2019_593347__20190719_165620.JPG_JPG

    die hier ist ebenfalls von Benny. es müsste die BARBARA DOBBINS sein. sie blüht inzwischen recht gut und verändert ihre Farbe auch von dunkel nach hell:

    Seerosen 2019_593347__20190719_164442.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_164227.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_163835.JPG_JPG Seerosen 2019_593347__20190719_163740.JPG_JPG

    das hier ist eine 1000 WHITE PETALS vom Benny. Sie ist wunderhübsch, aber etwas empfindlich bei Schwankungen des Wasserstands. Wenn es viel geregnet hat, will sie manchmal nicht mehr aufblühen:

    Seerosen 2019_593347__20190719_180739.JPG_JPG

    von dieser weiß ich den Namen leider nicht mehr, auch diese ist von Benny. Sie blüht sogar unter Wasser, wenn sich der Wasserstand stark verändert :
    Seerosen 2019_593347__20190719_163700.JPG_JPG

    die ALMOST BLACK habe ich vor ca 5 Jahren gekauft. hat jedes Jahr so ca 4 Blüten. Leider nimmt die Handykamera die tolle Farbe nie richtig auf, sie sieht in Natur viel mehr auberginenfarben und nicht so rot aus. Dieses Jahr habe ich ihren Topf an eine etwas sonnigere Stelle gesetzt. Sie fängt jetzt erst an zu blühen, ist noch nicht ganz geöffnet:

    Seerosen 2019_593347__20190719_164013.JPG_JPG hier ein Bild vom letzten Jahr :
    Seerosen 2019_593347__20190719_181609.JPG_JPG

    und zu guter Letzt hier die allererste Blüte meiner Zwergseerose N. rubra, die ich August 2016 im Miniteich gepflanzt habe. Das hat nun 3 Jahre gedauert :

    Seerosen 2019_593347__20190719_164607.JPG_JPG

    das wäre es von mir, ich bin schon sehr gespannt auf Eure Seerosen - Bilder!

    lg Ina
     
    Pysur, Flusi, mani2 und 7 anderen gefällt das.
  2. mani2

    mani2 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    248
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    22000
    Hallo Ina

    In der Tat es wird Zeit für das 2019 Seerosenthema.

    Hast ja so einige tolle Sorten am blühen :like
    Wollte mich auch mal wieder melden.
    Dieses Jahr mal keine tropischen Seerosen,dagegen haben sie die Wanvisas überraschend vermehrt :)
    Dann ist im Außenbecken noch eine Ubol und Blashing Bride.
    Im Gewächshaus wuchert eine Texas Dawn,die ihren Pflanzkorb total außer Form gebracht hat.
    Da werde ich nächstes Jahr wohl 3 draus machen.

    Seerosen 2019_593441_IMG_5585.kl.JPG_JPG

    Seerosen 2019_593441_IMG_5589.kl.JPG_JPG

    Seerosen 2019_593441_IMG_5611.kl.JPG_JPG

    Seerosen 2019_593441_IMG_5613.kl.JPG_JPG

    Seerosen 2019_593441_IMG_5622.kl.JPG_JPG

    Seerosen 2019_593441_IMG_5616.kl.JPG_JPG



    Tschüs


    Manfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2019
    Pysur, Haggard, Flusi und 2 anderen gefällt das.
  3. ina1912

    ina1912 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    1.923
    Galerie Fotos:
    352
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    12000
    Hallo Manfred!

    das ist ja ein Meer von Seerosenblüten! da werde ich ja ganz grün vor Neid :lach so einen schönen Seerosenpool hat halt auch nicht jeder.
    Die wanvisa steht auch schon ganz lange auf meiner Wunschliste.. möchtest Du von der eventuell etwas loswerden?
     
  4. mani2

    mani2 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    248
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    22000
    Hallo Ina


    Ja die Wanvisa hat schon was, sie überrascht einen auch immer wieder.
    Meine erste hatte ich vor 5-6 Jahren,und in jeden Frühjahr verdoppeln sie sich dann wenn ich sie neu einpflanzen.
    Im nächsten Jahr kannst du gerne eine haben.
    Da möchte ich mir auch mal wieder eine tropische holen, mein Favorit ist da immer die GT Moore :)


    Tschüs


    Manfred
     
    ina1912 gefällt das.
  5. Haggard

    Haggard Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    286
    Galerie Fotos:
    3
    Beruf:
    Endprüfer
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    85000
    Meine Wanvisa hat gestern die erste Blüte hervorgebracht. Die habe ich im April eingepflanzt und steht aktuell bei ca. 80cm Tiefe.
     
  6. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.811
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    :ach ach Quark, da könnt ja jeder kommen und erzählen im Himmel ist morgen Jahrmarkt :kaffee
     
    trampelkraut gefällt das.
  7. mani2

    mani2 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    248
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    22000
    Hallo

    Das Wetter sollte die Seerosen doch nur so sprießen lassen.
    Hier sind sie munter am blühen,eine Wanvisa hat gerade eine schön geteilte Blüte.

    Seerosen 2019_593528_IMG_5638.kl.JPG_JPG

    Seerosen 2019_593528_IMG_5633.kl.JPG_JPG

    Seerosen 2019_593528_IMG_5644.kl.JPG_JPG


    Sonnige Grüße


    Manfred
     
    trampelkraut und ina1912 gefällt das.
  8. Haggard

    Haggard Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    286
    Galerie Fotos:
    3
    Beruf:
    Endprüfer
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    85000
    Hehe, ich habe Beweise :baeh2
    Seerosen 2019_593534_20190724_144916.jpg_jpg

    P.S. Meine Almost Black öffnet heute ihre erste Blüte, ebenfalls vom April.
     
    troll20 gefällt das.
  9. mani2

    mani2 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    248
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    22000
    Zweifelsfrei eine Blüte :like
     
    troll20 gefällt das.
  10. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.811
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Na siehst geht doch. Warum nicht gleich so :augenbraue
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden