Youtube Facebook Twitter

Tancho

Dieses Thema im Forum "Koi Zuchtformen" wurde erstellt von rainthanner, 12. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    Zuletzt bearbeitet: 12. Aug. 2007
  2. sabine71

    sabine71 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Galerie Fotos:
    20
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    19600
    AW: Tancho

    Bin absolut kein Profi, aber ich finde ihn im hinteren teil nicht "gleichmäßig" geformt. Irgendwie stimmt da die Proportion nicht Vorderteil / Hinterteil(meine laienhafte meinung)
     
  3. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Tancho

    Hi Rainer

    Das Hi erscheint mir doch etwas zu groß geraten.Mein Fall wäre er nicht gerade.
    Und sieht man mal von der leichten Stressfärbung ab, so stören doch ein wenig die "Pigementpunkte "an der Schwanzwurzel.
    Von der Proportion her, etwas weniger Futter würde ihm auch nicht schaden.
    Auch erscheinen mir die Brustflossen etwas zu klein geraten.

    Soweit mal meine laienhafte Sicht.
     
  4. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
  5. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Tancho

    Hi Rainer

    Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Hier hat er ein schönes Weiß und die Proportion stimmt auch wieder.
    Aber wie gesagt, das Tancho ist mir für meinen Geschmack etwas zu groß.
    Aber das ist Geschmackssache. Ansonsten,- gibt es eigentlich,so wie auf Bild 2 abgelichtet, nix zu meckern.
    Jedenfalls macht er was her.
    Wie groß und wie alt ist er denn ?

    Gruß
    Werner
     
  6. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Tancho

    Hi Werner,

    na so zwischen 55 und 60cm kann man in der Wanne ablesen.
    Angeblich 3-jährig, aber ich glaube mittlerweile, dass die Händler sich da auch ganz schön anschwindeln lassen. :kopfkraz

    Ich glaub eher: Das ist eine "0", die somit im Preis hinten dran fehlt.

    Außerdem ist der Fisch in zwei Jahren sowieso reinweiß und da ist es dann wurscht, wie der Fleck mal war. :lala:


    Bisschen unförmig sehe ich die Körperform allerdings auch. Aber so bekämen meine anderen Teichbewohner wenigstens keine Komplexe. :lol:


    Gruß Rainer
     
  7. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Tancho

    Hi Rainer
    Ablesen ??!! Selbst bei geputzter Brille ist da nur schätzen möglich.:lala:

    Könnte sein!! Kommt aber doch letztendlich immer auf den Käufer an , oder genauer,was dieser bereit wäre zu bezahlen. Viele kaufen ohne viel zu fragen.;) Preis wird doch meist akzeptiert solange der Fisch gefällt und er noch erschwinglich für den Betreffenden ist.

    Was macht dich hier so sicher ??!! Der Name des Züchters alleine wohl kaum.
    Oder sollte er vormals schon ein verkappter Koha gewesen sein ?!:kopfkraz

    Gruß
    Werner
     
  8. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Tancho

    Sicher bin ich mit natürlich nicht.
    Ich ringe schon sooo lange mit mir, einen Tancho zu kaufen, aber in den meißten Teichen schwimmt nach einiger Zeit nur noch ein weißer Fisch. Wenn man nachfragt heißt es: Das war mal ein Tancho, nur leider hat er seinen Fleck verloren. :lol:

    Matsue ist eigentlich für seine farbstabilen und ungeschabten Tancho-Kohaku bekannt.

    Vielleicht riskiere ich diesen Herbst ja doch die 14,30 Euro / cm für den Fisch.
    Ich schlimmsten Fall habe dann halt auch ich ein weißes Fischlein. :lol:



    Gruß Rainer
     
  9. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Tancho

    Hi Rainer
    Bei diesem Preis wäre mir das Risiko aber dann doch zu hoch.
    Da würde ich schon etwas genauer abwägen ob sich das lohnt. Im schlimmsten Fall beißte dir dann in den H... wenn er sich letztendlich zu nem
    Shiro Muji verwandelt.

    Gruß
    Werner
     
  10. ra_ll_ik

    ra_ll_ik Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2007
    Beiträge:
    408
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    23765l
    AW: Tancho

    Moin
    das Koi´s sich verfärben, habe ich mehrfach gelesen.
    Meistens, so steht es geschrieben, sollten diese dann von schlechterer Qualität sein, sprich Eurokoi´s.
    Das sich aber Japankoi von 60 cm länge noch umfärben, ist mir allerdings neu.

    Das würde ja bedeuten, wenn ich meinen Teich vergrößert, dann mal zu Geld komme und mir irgendwann mal meinen Traum Doitsu Kujaku zulege, kann es mir auch noch passieren?
    Es scheint mir alles irgendwie ein Glückspiel zu sein....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden