Teichpflanzenkauf

graubart48

Mitglied
Dabei seit
14. Feb. 2005
Beiträge
109
Ort
49597
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
35000l
Guten Tag allen.
Ich weiß noch nicht genau ob dieses ein Thema für dieses Forum ist. Ich versuche es einfach.
Meine Frage ist :
Nach welchen Kriterien stelle ich ein Teichpflanzensortiment zusammen?
Wo kann ich günstig Teichpflanzen kaufen ?
Welche Pflanze zu welcher Zeit einsetzen ?

mfg

Erwin der Graubart
 

Jürgen

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
247
Ort
*****
Hallo Erwin,

warum sollten deine Fragen nicht hier her gehören? Die passen ja wohl sehr gut hier in dieses Forum :D

Das mit den Kriterien ist so ne Sache. Das Hauptkriterium sollte wohl der Standort der Pflanze sein. Im Teich, im Pflanzenfilter, Unterwasser, über Wasser, im tiefen Bereich oder im Flachwasserbereich der Uferzone, beschattet oder ganztägig Sonne etc. Danach orientiert sich schon mal die erste Auswahl der jeweils in Frage kommenden Arten. Und das sind jetzt nur mal die objektiven Kriterien. Dinge wie den persönlichen Geschmack im Hinblick auf die Optik der Pflanzen lassen wir mal besser außen vor.

Wenn möglich sollte solch ein Sortiment aus so vielen in Frage kommenden Arten wie möglich bestehen, denn man kann im Vorfeld nicht darauf wetten das sich jede Art in oder an deinem Teich wohlfühlen und wachsen wird. Vermehren tun sie sich dann von alleine, es macht also sowieso keinen Sinn viel Geld an einige wenige ausgesuchte Arten zu verplempern.

Eine Mischung aus sumersen (Unter der Wasseroberfläche wachsend) und emersen (Oberhalb der Wasseroberfläche wachsend) Arten ist Pflicht. Die Auswahl an submersen Pflanzen ist gewaltig, so dass man hierzu ohne weitere Infos kaum einen verwertbaren Tip geben kann. Bei den Unterwasserpflanzen sieht es da schon magerer aus. Hornkraut, Papageienfeder, Wasserpest, Laichkraut und Tausendblatt sind da für gewöhnlich die Standardarten.Auch hier braucht man keine große Mengen der jeweiligen Arten. Wenn sich eine Art bei dir wohl fühlt, dann wirst du das ganz sicher schnell merken.

Zu deiner Wo-Frage kann ich bislang nur für einen Händler eine Empfehlung aussprechen --> www.nymphaion.de

Die Frage mit der Pflanzzeit erübrigt sich eigentlich, da diese Pflanzen sowieso nicht das ganze Jahr über zu beziehen sind. Insofern spielt sich fast alles zwischen April/Mai und Juli/August ab, kann sich aber unter Umständen auch noch bis in den September hin ausweiten.

MFG...Jürgen
 

tina

gesperrt
Dabei seit
6. Sep. 2004
Beiträge
98
Ort
*****
Hallo Graubart,

Nymphaion ist bestimmt eine gute Adresse, ich kann mir allerdings vorstellen, daß du sozusagen Händler vor Ort hören möchtest.......Da gibt es natürlich keine generelle Empfehlung......Auch wenn im Sommer manche Baumärkte Teichpflanzen anbieten, so sind diese aus eigener Erfahrung mit Vorsicht zu genießen......Es sei denn, du findest völlig verkrumpelte Pflanzen für 1 €. Ich habe dort ein paar Lilien gekauft und eine völlig desolate Sumpfprimel, die, wie ich jetzt feststellen kann, angegangen sind.....aber das wäre bestenfalls etwas fürs nächste Jahr. Ansonsten kann ich dir nur wirkliche Gärtnereien aus deiner Umgebung empfehlen, die mit Teichpflanzen handeln. Diese sind dann zwar etwas teurer, aber dafür wirst du schon dieses Jahr mehr Freude an ihnen haben.
Solltest du dich trotzdem für Hornbach- oder Obipflanzen entscheiden, so möchte ich dir doch dringend davon abraten, Seerosen dort zu kaufen. Die taugen wirklich nichts.....
Ansonsten schau doch diesen Frühling mal ins Forum rein, welche Pflanzen dort abzugeben sind 8)
MfG
Tina
 

tina

gesperrt
Dabei seit
6. Sep. 2004
Beiträge
98
Ort
*****
Hallo Graubart,
ich nochmal :D
Ist dein Teich eigentlich schon fertig gebaut und wartet nur noch auf Bepflanzung oder beginnst du erst im Frühling mit dem Teichbau? Ich gehe mal von letzterem aus.....
Sollte dem so sein, wirst du die Blütezeit der Frühjahrsblüher wie z. B. Primeln und Sumpfdotterblume vermutlich verpassen. Dennoch rate ich dir dazu, auch in diesem Fall die schon verblühten Pflanzen zu kaufen und einzupflanzen. Ein weiterer Tipp, welche Pflanzen du pflanzen kannst und zu welcher Zeit sie blühen, wäre natürlich das Pflanzenlexikon unseres Forums, auch wenn es noch nicht vollständig ist ;)
Abgesehen davon, dass ich nicht weiß, ob du einen relativ naturbelassenen Teich oder einen Fischteich haben willst, sind Unterwasserpflanzen, also submerse, Pflicht. Die siehst du vielleicht nicht, aber vor allen Dingen sie dienen der Sauerstoffzufuhr im Teich.
Vielleicht schilderst du mal deinen Teich oder dein Bauvorhaben hier......Ob und welche Fische, ob und welche Technik, welche Lage etc.....
Auf jeden Fall solltest du eines bedenken: Je mehr Pflanzen, desto weniger Algen......
MfG
Tina
 

Klaus

Mitglied
Dabei seit
16. Feb. 2005
Beiträge
54
Ort
*****
Hallo Erwin
Ich empfehle dir auf stark wuchernde Pflanzen zu verzichten, wie zum Beispiel Rohrkolben, Wasserlinse, Wasserpest, Schachtelhalm und Schilf die verdrängen die schwächeren Arten, und du wirst gewaltige Probleme haben sie wieder loszuwerden.
MfG Klaus
 

tina

gesperrt
Dabei seit
6. Sep. 2004
Beiträge
98
Ort
*****
Hi Klaus,

da hast du recht, allerdings käme es auf die Größe des Teichs an...oder in Kübeln pflanzen, sieht aber doof aus..... Weiß ich aus eigener Erfahrung

MfG
Tina
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Erwin,

ich kann auch nur für einen sprechen:

www.nymphaion.de

60% meiner pflanzen habe ich von ihm, wie die angewachsen sind, kannste in meinem Album sehn. Er mag zwar etwas teuerer sein als normale Baumärkte, allerdings in folgenden Punkten ist erungeschlagen:

1.Beratung ( Gib ihm die Zonentiefen und die qm, er gibt dir ein Angebot)
2.Die Pflanzen ( robust und wintertauchlich)

Habe seine Pflanzen im November gesetzt, ALLE sind angegangen, weil si gut sind.
 

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.795
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
Hallo Leute,

ich weiss nicht was ihr gegen Baumarktpflanzen habt, aber meine Pflanzen vom Dehner sind wunderbar angegangen. Man muss eben zur richtigen Jahreszeit die Pflanzen wählen.

@Erwin
Wirf auch mal ne Blick in unser Teichlexikon, da findest du azuch viele Infos.

@Tina
Meine Seerose vom Obi, blüht mehrmals im Jahr und schaut wunderschön aus.
 

Anhänge

  • teich_seerose_1.jpg
    teich_seerose_1.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 520
Oben