Youtube Facebook Twitter

Was davon kaufen?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von owl-andre, 22. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    Hallo,was ist von diesen Pflanzen zuempfehlen?

    Hallo,möchte gerne nochmal Eure Hilfe in Anspruch nehmen.Habe gerade ein Angebot bekommen bzgl.Teichpflanzen(die ich ja schnell brauche)welche von diesen sind zuempfehlen?Könnte mir von den ca.150 Stück selber aussuchen-Danke für die Hilfe,hier die Arten:

    Sumpfdotter
    Wasserminze
    Wassercalla
    Sumpfvergißmeinicht
    Rohrkolben
    Schilf
    Wasserfeder
    Dreiblatt
    Teichbinse
    Igelkolben
    Weidenröschen
    Kleiner Merk
    Brunnenkresse
    Schwarze Segge
    Winterschachtelhalm
    Bachbunge
    Blutauge
    Froschlöffel
    Wasserhahnenfuß
    Schaumkraut
    Wasserschwertlilie
    Wasserknöterich
    Gilbweiderich
    Mädesüß
    Wasserschwaden
    Steife Segge
     
  2. katja

    katja Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2006
    Beiträge:
    1.678
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,65
    Teichvol. (l):
    1020
    AW: Was davon kaufen?

    schönen sonntag!

    also ich persönlich stehe ja auf schilf! :roll: aber ich glaube, hierzu gibt es mittlerweile genug abschreckende berichte und vor allem fotos!!! :evil: tu dir das auf keinen fall an!!! bei allen anderen gilt wohl: nimm was dir gefällt!! wobei ich glaub, rohrkolben ist auch nicht ohne.....:oops:
     
  3. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: Was davon kaufen?

    Hi,

    also Rohrkolben, Schilf, Igelkolben, Schachtelhalme und div. Seggen können zu einem fürchterlichen Unkraut im Teich werden was sich kaum wieder entfernen läßt (ganz besonders Schachtelhalme:D ). Der Wasserschwaden ist auch so ein Extremwucherer. So was kommt in meinen neuen Teich nicht mehr rein:D

    Was soll den Dreiblatt für eine Pflanze sein? Den Namen hab ich noch nie gehört. Eventuell Fieberklee?

    MfG Frank
     
  4. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Was davon kaufen?

    Hallo,so richtig schlau bin ich aus den Antworten nun wirklich nicht geworden...mit dem Schilf ect.,was zu stark wurzelt lasse ich die Finger
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Was davon kaufen?

    Hallo Andre,

    Du mußt abwägen, was Du willst...
    Entweder die Pflanzen wuchern Dir den Teich zu oder Du wählst weniger stark wachsende Pflanzen, hast aber u.U. dann immer wieder grünes Wasser.
    Vom großen Rohrkolben und Schilfrohr wird Dir hier unterdessen fast jeder abraten, es sei denn, Du kannst sie ausbruchsicher unterbringen!
    Wie schrieb Karsten mal so schön (inhaltliche Wiedergabe): "Nichts wächst schneller, als ich schneiden kann." Da ist was Wahres dran. ;)

    Bei mir wuchert der Igelkolben eher weniger, die Seggen vermehren sich durch die Samen aber ganz gut - mein Glück, sonst würde es noch weniger grün sein. Schachtelhalm habe ich noch nicht probiert, Wasserschwaden hat sich gleich wieder verabschiedet.
    Weidenröschen kamen von alleine und werden allmählich zu viele.
    Ich kämpfe halt von Anfang an mit sehr hartem Wasser und weniger gutem Pflanzenwachstum.
    Jeder Teich ist anders... und daher geht es eben bis auf die ganz fiesen Wucherteile nicht ohne auch ein wenig herumzuprobieren.

    Von der einheimischen Iris würde ich an Deiner Stelle mehrere Pflanzen nehmen. Sie sieht gut aus, kann bis 20cm Tiefe aushalten und zieht ganz gut Nährstoffe aus dem Wasser.
     
  6. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Was davon kaufen?

    Hallo,

    Winterschachtelhalm gehört auch zu den Extremwucherern. Wir haben ihn und Schilf geschenkt bekommen und lassen sie bis nächstes Jahr drin, dann kommen sie in einen separaten Pflanzenfilter.
    Brunnenkresse habe ich ein Tütchen Samen gekauft. Es gibt auch eine Samentüte mit Teichrandpflanzen.
    Mädesüß wächst im und neben dem Teich und gilt auch als Insektenpflanze.
    Den Wasserhahnenfuß mögen die Fische sehr gern, egal wo ich ihn auch hinsetze.
     
  7. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Was davon kaufen?

    Da der Teich ja noch recht neu ist,will ich möglichst gleich den Algen keine Chance geben-klar habe ich auch schon was an Pflanzen reingepackt,nur denke ich das wird noch nicht reichen.Werde mal versuchen noch Bilder einzustellen,das Ihr seht was los ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden