Youtube Facebook Twitter

Was ist mit meinem Fisch los ???

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Peopls, 30. Aug. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Peopls

    Peopls Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    5 m³
    Hallo,
    hab da mal wieder eine dringende Frage, und durch suchen nichts richtiges finden können (liegts an mir ??? ).
    Einer meiner Goldfische sieht total aufgebläht aus und macht seine eigenen Runden bzw. lungert oft abgelegen von den anderen rum.
    Die Augen wirken ein wenig ausfallend, ansonsten ist der Kopf normal, nur der Körper ist so dick...

    danke und Gruß,
    Gavin
     
  2. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Hallo,

    evtl. Bauchwassersucht.

    Ein Bild wäre nicht schlecht.
     
  3. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Hallo Gavin!

    Könnte es sich um die Bauchwassersucht handeln?

    Guckst Du hier:

    http://www.drta-archiv.de/Diagnose/Krankheiten/bauchwassersucht.shtml

    P.S. Das hat sich jetzt mit dem Thread von Morphantro gekreuzt, aber
    vielleicht hilft die WWW-Seite weiter!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  4. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Hallo,


    man könnte den Fisch aus dem Teich nehmen und die nächsten Tage auf 0,6%Salz setzen. (600g jodfreies Salz je 100l Wasser. Gut belüften und die Temperatur langsam bis auf 25°C erhöhen. Salzkonzentration langsam steigern. Nach Besserung, noch langsamer „aussalzen“ (Salzkonzentration veringern).



    Gruß Rainer
     
  5. Peopls

    Peopls Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    5 m³
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Hallo und Danke soweit, es scheint die Bauchwassersucht zu sein.
    Leider habe ich kein Aquarium, so habe ich ihn nun in eine Wanne mit 40 Litern Wasser getan. Einen Belüfterstein habe ich noch mit hineingesetzt. Eine Heizung habe ich leider auch nicht :( . Werde nun langsam mit der Salzdosierung (60g pro 10 Liter) anfange.
    Sollte ich im Teich vorsichtshalber den UVC-Brenner die nächsten Tage einschalten? Die sollen ja auch viren und so ein krams abtöten.

    Mit Gruß, Gavin
     
  6. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Hallo Gavin,

    ich glaube kaum, dass die UVC sooviel bringen wird.
    Viel mehr solltest Du den Grund für diesen Zustand suchen. Bakterien sind immer im Teich, aber ihre sprunghafte Vermehrung ist das Problem. Du fütterst nicht zufällig oft und reichlich? Oder liegt viel "Schmodder" am Boden? Wie sieht der Filter aus? Verdreckt? Hatten die Fische in letzter Zeit Streß? Verdorbenes Futter, dass schon eine Weile im Teich herum liegt kann große Mengen an Bakterien und anderen Krankheitserregern enthalten.
    Das ist nicht böse gemeint, aber Du mußt der/den Ursache(n) auf den Grund gehen!

    Wie sehen Deine Wasserwerte denn aus? Im Moment hat es wahrscheinlich bei Dir den Schwächsten im Teich getroffen. Wenn Du nichts änders folgen u.U. bald die nächsten. :?
     
  7. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Teamwork,

    Annett beseitigt mit dir die Ursache und wir versuchen es bei deinem Fischlein. :lol:


    Aber mit deinem 40l-Kübel wird das nix, der ist zu klein und ohne zuheitzen sinken die Überlebenschancen.

    Na ja, probieren kannst du es mal, aber deck`den Behälter wenigstens ab, denn der Fisch will um jeden Preis raus aus dem Salzwasser. Also Achtung, er springt. ;)

    Gruß Rainer
     
  8. Peopls

    Peopls Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    5 m³
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Hallo,
    ja, es liegt eine ganze menge Schmodder im Teich, bin auch dabei ihn abzusaugen, soll aber ja darauf achten den Modder nicht aufzuwühlen, wie ihr mir in diesem Post empfohlen habt.

    Fütterung habe ich seit drei Wochen "fast" eingestellt, fütter quasie zur zeit aus der Hand in den Mund... Filtermatte wird alle 2-3 Tage mit Teichwasser ausgespühlt.
    Habe jetzt auf 70 Liter nachgetankt, mehr ist aber nicht drin... mal gucken was so eine Heizung hier in der gegend kostet.
    Was ist mit "Langsam den Salzgehalt erhöhen" gemeint? täglich 60g, oder wie ist das gemeint ?
    Naja, hilft halt nur abwarten was passier...

    Danke, Gavin
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Aug. 2006
  9. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Hi Gavin,

    geh mal in den nächsten Zooladen/Dehner/Baumarkt mit Zooabteilung und sag denen, "ich brauch einen Aquarienheizstab für 70l". Dann drücken die Dir schon den richtigen in die Hand.
    Die Temperatureinstellung ist kinderleicht und die Preise sind eigentlich auch erschwinglich. Ich habe für beide Aquarien einen... der Größere mußte voriges Frühjahr schon mal für den Kübel der tropischen Seerose herhalten :cool: War auch kein Problem für ihn.
    Aber trotzdem Packungsbeilage beachten! ;)
     
  10. Peopls

    Peopls Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    5 m³
    AW: Was ist mit meinem Fisch los ???

    Ahoi,
    aber wie läuft denn das jetzt mit der Dosierung ?!?

    Gruß, Gavin
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden