Youtube Facebook Twitter

Welche Fische sollen in den Teich

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Kiddel, 30. Juli 2017.

Die Seite wird geladen...
?

Welche Fische in 24000 Liter Teich

  1. Barsch(e), Rotfedern, Rotaugen

    2 Stimme(n)
    33,3%
  2. Schleie, Rotfedern, Rotaugen

    1 Stimme(n)
    16,7%
  3. Rotaugen, Rotfedern

    2 Stimme(n)
    33,3%
  4. Schleien, Brasch(e)

    1 Stimme(n)
    16,7%
  1. Kiddel

    Kiddel Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    7
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    16m
    Teichtiefe (cm):
    150cm
    Teichvol. (l):
    24000
    Hallo
    Ich werde mir demnächst einen gartenteich mit ca. 25.000 (3,2x5x1,5) Liter bauen und bin nochnicht so entschlossen welche Fische ich einsetzen soll.
    Ich bräuchte Fische wo man auch gelegentlich essen kann und einigermaßen leicht zum Pflegen sind.
    Am liebsten würde ich (einen) Flussbarsch(e) und Rotaugen/Rotfedern einsetzen aber ich habe gehört das Barsche nicht so gut im Teich aufgehoben sind. Es würden auch Schleien oder ähnliches gehen.
    Außerdem müsste ich dann noch wissen welche/ob Pflanzen oder verstecke (Steine) nötig sind
    Ich hoffe auf viele Antworten
    Marlon
     
  2. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    854
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Hallo und willkommen,

    mathematisch hast du ntürlich Recht, daß in ein Rechteck mit deinen Abmaßen 25000 Liter rein passen.
    Da die Wände aber nicht senkrecht sind und es auch eine Uferzone geben wird, gehe bitte nur von der Hälfte des Volumens aus.
    Was jetzt noch zusätzlich im Wasser ist, Pflanzen, Steine und Fisch, mindern es zusätzlich.
     
  3. wander-falke

    wander-falke Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    606
    Galerie Fotos:
    101
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    30000
    troll20 gefällt das.
  4. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    910
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo Mario,
    welche Fische man möchte soll und kann jeder selber entscheiden.
    Hier im Forum bist Du richtig und einige Mitglieder können bestimmt
    gute Tipps und Informationen geben
    .:aengstlich

    Die Frage ist doch eigentlich, willst du Speisefische züchten oder willst Du einen Zierteich?

    Bei einem Zierteich kann es passieren, dass die Fische mal krank werden, hier müsste man
    dann mit Medikamenten Zugabe arbeiten, also diese Fische sollte man dann nicht mehr essen,
    steht auf jedem Medikamenten-Blatt.

    Bin Neugierig, wofür Du dich entscheidest !
    VG. Leon
     
    Kiddel gefällt das.
  5. Kiddel

    Kiddel Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    7
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    16m
    Teichtiefe (cm):
    150cm
    Teichvol. (l):
    24000
    Ich würde den Teich nicht als zuchtteich verwenden ich würde es gerne so haben dass ich jedes oder jedes zweite Jahr Mal einen eigenen Barsch oder ein eigenes Rotauge zum Essen habe
     
  6. Ida17

    Ida17 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    1.070
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    54
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    45000
    Hallo Kiddel,

    Rotfedern vermehren sich wie blöde, da gibts immer genug Nachwuchs ;) außerdem sehen sie hübsch aus wenn sie als Schwarm durch den Teich ziehen.
    Sag, aus welcher Region kommst Du? Hätte nämlich ne ganze Menge Rotfedern zum Abgeben :aengstlich
     
    troll20 gefällt das.
  7. RKurzhals

    RKurzhals Mod-Team

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    2.832
    Galerie Fotos:
    182
    Beruf:
    Alchimist
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    14000
    Hallo Marlon,
    es freut mich sehr, dass Du Dir einen Teich zulegen willst :like! Stell' uns doch mal Deine Ideen vor, oder bist Du noch am Überlegen und Planen?
    Mein Teich breitet sich auf fast 7·4 m², hat an der tiefsten Stelle 1,50m, und dennoch komme ich bei meinem recht steilen Teichprofil auf maximal 14 m³. Zum Thema Fischzucht gibt es hier im Forum schon einiges zu lesen, z. B. hier. Wenn der Teich ein "Schmuckstück" im Garten werden soll, dann paßt das wohl eher nicht zu einer Bewirtschaftung. Wie hast Du Dir Deinen Teich vorgestellt? Meiner ist mittlerweile recht "grün" geworden (nicht das Wasser, sondern der Pflanzenwuchs ;)), und paßt sich in den Garten ein.
     
    Kolja, Ida17 und Christine gefällt das.
  8. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.418
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Um die Fische in absehbarer Zeit auf ein Pfannen Maß zu bringen würde ich zu Spiegelkarpfen raten.

    Rotfedern, Plötzen oder ähnliche Weißfische sind ein Grätenmeer. Die willst du nicht futtern.
    Wenn es wirklich um Speisefische geht, dann maximal Karpfen/Schleien/Barsche und wenn du einen Bachlauf durch deinen Teich leiten kannst mit kaltem Wasser dann noch Regenbogenforellen
     
  9. Haggard

    Haggard Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    287
    Galerie Fotos:
    3
    Beruf:
    Endprüfer
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    85000
    Aus Weißfisch kann man aber sehr gut Fischfrikadellen machen ;)
     
  10. Kiddel

    Kiddel Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    7
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    16m
    Teichtiefe (cm):
    150cm
    Teichvol. (l):
    24000
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden