Welche Pflanze ist das?

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Besatz
2 Katzenwelse (durch Hochwasser)
2 Zander (10 cm durch Hochwasser)
3 Sonnebarsche
Hallo.

Kann mir jemand sagen was das für eine interessante Pflanze ist?

Hier in Sachsen wächst sie überall an der Elbe und zwar in verschiedenen Farben, rosa und violett wie auf den Bildern zu sehen aber auch in weiß. Ganz schön hoch wird sie auch, über 1 m und bekommt nen ziemlich dicken Stamm.


IMG_9477.JPG  IMG_9478.JPG  IMG_9481.JPG 

IMG_9482.JPG  IMG_9483.JPG 
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Besatz
2 Katzenwelse (durch Hochwasser)
2 Zander (10 cm durch Hochwasser)
3 Sonnebarsche
AW: Welche Pflanze ist das?

Hallo Rainer.

Danke! Scheint wohl Springkraut zu sein.

Hatte Springkraut aber anders in Erinnerung!? :kopfkratz
 

rut49

Mitglied
Dabei seit
1. Mai 2007
Beiträge
366
Ort
32791
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
11000
Besatz
Goldies,Sonnenbarsch, 2 Frösche
AW: Welche Pflanze ist das?

Hallo, Sachiel,
Könnte eine Impatiens glandulifera sein! Impatiens ist der Oberbegriff, du kennst sicher die Zimmerpflanze "Fleißiges Lieschen"? Wenn du Ableger deiner Pflanze haben möchtest, dann einfach aus der Spitze ca. 5cm ausknipsen, und ins Wasser stellen. Ruck-zuck hast du neue Pflanzen!

Schönen Abend noch Regina
 

wmt

Mitglied
Dabei seit
27. Apr. 2007
Beiträge
103
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,50
Teichvol. (l)
30m³
Besatz
Teichmolche, Moderlieschen, Bitterlinge, Teichmuscheln, die sich ausgezeichnet vermehren
AW: Welche Pflanze ist das?

Nach meiner Einschätzung ist es Springkraut. die heissen übrigens so, seil die reifen Samen bei einer Berührung der Pflanze durch die Gegend geschleudert werden.

Wurde bei mir auf dem Kompost 1,80 m hoch; Stammdurchmesser 8 cm. Interessanterweise wurzeln die großen Teile nicht besonders tief und lassen sich, wenn se zuvile werden, leicht herausziehen.
 

Roland

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
157
Ort
6834
Teichvol. (l)
20000 l
Besatz
Goldorfen, Goldfische, Sarrasin, Shubunkin, Koi
AW: Welche Pflanze ist das?

Hallo,

das ist drüsiges Springkraut(impatiens grandiflora).
Das Springkraut hat seinen Namen weil bei Berührung der Samenstränge, die Samen in alle Richtungen springen.
Das Springkraut wuchert dementsprechend stark, ist aber gut unter Kontrolle zu halten
 

Kolja

Mitglied
Dabei seit
29. Apr. 2007
Beiträge
1.119
Ort
58511 Lüdenscheid, Deutschland
Rufname
Andrea
Teichfläche ()
20
Teichtiefe (cm)
90
Teichvol. (l)
6000
Besatz
Alles was von selber kommt und hier wohnen möchte.

Bärbel

Mitglied
Dabei seit
18. Juli 2006
Beiträge
128
AW: Welche Pflanze ist das?

Stimmt, Andrea. Und verdrängt an so manchen See-/Teich-/Flußufern die einheimischen Pflanzen. Am besten das Zeug vor dem Blühen ausreisen!!!
LG
Bärbel
 

Nymphaion

Mod-Team
Dabei seit
17. Mai 2005
Beiträge
1.456
Ort
87757
Teichtiefe (cm)
3
Teichvol. (l)
25.000.000
Besatz
Karpfen, Schleien, Rotfedern, Krebse, Amphibien
AW: Welche Pflanze ist das?

Hallo,

das ist ein grauenhaftes Zeug! Es ist mindestens so schlimm wie die Herkulesstaude oder die Ambrosiapflanze. Wo es einmal Fuß gefasst hat, wird man es nicht mehr los. Bloß nicht im eigenen Garten pflanzen!!!
 
Oben Unten