Wer kennt diese Pflanze?

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
Besatz
Koi
Hallo zusammen!

Habe in meinem Garten - nicht im Teich! - folgende Pflanze entdeckt:
Welche Pflanze.JPG 

Sie erinnert an eine Tomatenpflanze, aber sie riecht nicht danach...:kopfkratz

Wer weiß, um welche Pflanze es sich handelt?
 

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
Besatz
Koi
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Ja, Annett,

aber die riecht überhaupt nicht so "bitter" und würzig, wie eine Tomate... - komisch!
 

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
Besatz
7 Frösche, 100 R.-Schwimmer und 1 Molch!
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Hi Dodi,
ich hätte auch spontan vom Aussehen auf eine Tomate getippt. Deswegen bin ich gerade herausgegangen, um das mit dem Geruch zu checken. Ich habe 2 bereits relativ große Tomatenpflanzen "Harzfeuer" und 4 kleinere (Rispen-Roma). Die Großen haben diesen Geruch und die kleinen riechen nach gar nichts. Kann es sein, dass das mit dem Geruch entweder eine Sache der Größe oder der Sorte ist?
 

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
Besatz
Koi
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Hi Annett,
hi Anke!

Ich war gerade im Garten und habe mir dieses Pflänzchen nochmal angeschaut und an den Blättern gerieben:

Jetzt riecht es nach Tomate - komisch.:kopfkratz Konnte auch schon kleine Knospen entdecken.

Wie die Tomatenpflanze jedoch dort hin gekommen ist, :ka

Danke für Eure Hilfe!:cool:
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Hallo Dodi,

ich war gestern wie Anke draußen an den Tomaten rubbeln. :crazy:
Bei mir riechen allerdings alle - aber ich habe sicherlich andere Rispentomaten als Anke.
Wenn es keine Hybriden sind könnte man ja mal im Herbst Samen tauschen. :cool:

Wenn man mal eine Tomate mit auf den Kompost gibt, oder aber eine im Vorjahr dort abgefallen ist.. dann samen die sich auch hervorragend alleine aus.
Oder frag mal Jochen, wie das mit dem Schlamm im Klärwerk und den unverdauten Samen ist....... :lol :zigarre
 

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
Besatz
7 Frösche, 100 R.-Schwimmer und 1 Molch!
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Hi Annett,

ich muss ehrlich sagen, ich hab das mit den Hybriden und Nicht-Hybriden noch nicht so ganz kapiert :oops: Ich kaufe immer Samen und ziehe, was das Zeug hält. Und dann nächstes Jahr wieder neu. Selbst bei der Stockrose, habe ich mir Samen nachgekauft, ich Doofie...bis meine Nachbarin mich auf die Samenkapseln aufmerksam gemacht hat. Bin halt ein Großstadtkind :lala: Habe Dir übrigens von deinen zukünftigen Stockrosen ein Bild eingestellt - in den alten Thread von Ludwig.
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Hallo Anke,

das steht doch auf den Samentüten drauf...
Bei Hybriden steht dann F1-Hybride oder Sorte oder so... Dieses F1 bedeutet halt, dass bei einer Nachsaat diese Sorte nicht mehr rein ist... siehe Mendelsche Gesetze (Regel 1 und 2).

Hast Du alte Sorten (ich hab unterdessen ein paar) kannst Du z.B. Tomaten immer wieder selbst nachziehen.
Schau doch mal auf die alten Samentüten, falls noch vorhanden. ;)
 

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
Besatz
7 Frösche, 100 R.-Schwimmer und 1 Molch!
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Hi Annett,

jaaaaa...drauf stehn tut es sehr wohl. Aber dort wird ja nicht erklärt, was es bedeutet *lach*

Na, dann studier ich jetzt mal diese Gesetze. Du, ich werd noch Garten-Vollprofi, wenn ich so weiter mache *ggg*

Aber ich wollte sowieso mal jobmässig etwas anderes machen. Vielleicht schul ich ja am Ende nochmal um. Ich vermute nur, dass mir keiner das passende Einstiegsgehalt zahlt :D
 

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
Besatz
7 Frösche, 100 R.-Schwimmer und 1 Molch!
AW: Wer kennt diese Pflanze?

Also, meine Stockrose ist also entweder keine Hybride oder dominant-rezessiv *lach* Was meine Tomaten sind, weiß der Geier ;-)

P.S. aber die Samentütchen habe ich alle noch!
 
Oben Unten