Wie sieht es 2022 an euren Teichen aus?

Stichling100

Mitglied
Dabei seit
23. Apr. 2021
Beiträge
113
Ort
Wien
Rufname
Stichling
Teichfläche ()
4
Teichvol. (l)
250l
Besatz
mehr als 4 Posthornschnecken, Blasenschnecken, Spitzschlammschnecken ( Nachwuchs) , Sumpfdeckelschnecken, Eintagsfliegenlarven, Schlammschnecken, Hundegeln
Hab im falschen Thread geschrieben. Wieder gelöscht.
 

PeBo

Mitglied
Dabei seit
17. Feb. 2010
Beiträge
1.434
Ort
35428 Langgöns
Rufname
Peter
Teichfläche ()
23
Teichtiefe (cm)
145
Teichvol. (l)
14000
Besatz
Koi
Zur Zeit ist entspannter Sommer Teichgenuss angesagt.
E8F75366-00D9-43FD-9B27-583CC80EFE5D.jpeg 
Allerdings ist leider mein Rasen wieder sehr vertrocknet. Dafür ist mein Teich dank der Ozonzugabe immer noch super klar und die Fische sind sehr gut drauf und „dauerhungrig“.
90545E0C-9CCC-4915-876A-8DDCBFECFF5A.jpeg 
Abends schafft es die Sonne leider nicht mehr bis zur Wasseroberfläche sondern beleuchtet nur noch die Pflanzen am Teichrand. Man merkt den niedrigeren Sonnenstand bereits recht deutlich:
FD7EFDCD-76D7-4FF9-84B7-6A6D3AF0C619.jpeg 

Ich hoffe und wünsche euch, dass es an euren Teichen auch so entspannt zugeht.

Gruß Peter
 

Turbo

Mitglied
Dabei seit
26. Dez. 2007
Beiträge
1.348
Ort
1234
Rufname
Patrik
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
10000
Besatz
Keine eingesetzt, nur selber eingewanderte. Molche, Frösche, Kröten, Libellenlarven und diverse Käfer. Ein ständiges kommen und gehen am Teich.
Ich hoffe und wünsche euch, dass es an euren Teichen auch so entspannt zugeht.
Danke…. :rotwerd5

Bei mir im Teich alles bestens. Sicht bis zum Grund. Keine Algen. Den Seerosen passt es auch. Der Blumenrasen widerstandsfähig, da höher geschnitten. Alles wie es sein sollte. :like:
 

RKurzhals

Mod-Team
Dabei seit
1. Juli 2007
Beiträge
3.011
Ort
06***
Teichfläche ()
23
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
14000
Besatz
>20 Rotfedern,
5 Sonnenbarsche,
3 Schleie
Vor einem Monat erinnerten meine Seerosen doch sehr an @Ralle83's Fotos. Mittlerweile sind sie am Blühen. Zudem gab es einen unerwarteten Teichbesucher, der wohl unter der Terasse den Regen abgewartet hat.

_DSC1216.jpg 
 

Anhänge

  • _DSC8879.jpg
    _DSC8879.jpg
    575,4 KB · Aufrufe: 27
  • _DSC8883.jpg
    _DSC8883.jpg
    255,5 KB · Aufrufe: 23
  • _DSC8924.jpg
    _DSC8924.jpg
    568,3 KB · Aufrufe: 27

ina1912

Mitglied
Dabei seit
11. Mai 2011
Beiträge
2.055
Ort
Brandenburg + Wustermark / 14641
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
12000
Besatz
ca. 15 Goldfische / Sarasa (10-25 cm)
4 Shubunkin (10-20 cm)
Oahhh ist das gruselig :what
Was ist das,eine Gottesanbeterin? Breiten die sich jetzt auch hier aus?

Ansonsten sehr schöne teichbilder!

Bei meinem Teich auch alles bestens, super klares Wasser, auch im pflanzenfilter. Schaumgummimatten im Druckfilter brauche ich zum Glück nur einmal im Sommer durchspülen,gerade gesterngemacht.Habe auch tonnenweise Kraut gerodet,ist aber immer noch genügend da. Bilder habe ich nicht großartig, nur eins vom sonnenbaden der Goldfische, blühender sumpfstorchschnabel, an Seerosen blüht heute nur attraction, sonst knospen von Fuchsia pom pom, peach glow und 1000 white petals.

Schönen Abend Euch allen!
Lg Ina
Beiträge automatisch zusammengeführt:

P.s. das Wasser ist nicht so schmutzig, wie es aussieht, ist nur fischfutter und kleine ribbeln auf der Oberfläche. Die Pumpe, die man auf dem ersten Bild sieht, steht in 1,20 m Tiefe etwa
 

Anhänge

  • 20220731_112306.jpg
    20220731_112306.jpg
    740,5 KB · Aufrufe: 19
  • 20220731_105316.jpg
    20220731_105316.jpg
    499,8 KB · Aufrufe: 18
  • 20220731_105311.jpg
    20220731_105311.jpg
    403,6 KB · Aufrufe: 15
  • 20220731_105247.jpg
    20220731_105247.jpg
    556,8 KB · Aufrufe: 15
  • 20220731_112323.jpg
    20220731_112323.jpg
    669,4 KB · Aufrufe: 15
  • 20220731_105241.jpg
    20220731_105241.jpg
    599,2 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

Turbo

Mitglied
Dabei seit
26. Dez. 2007
Beiträge
1.348
Ort
1234
Rufname
Patrik
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
10000
Besatz
Keine eingesetzt, nur selber eingewanderte. Molche, Frösche, Kröten, Libellenlarven und diverse Käfer. Ein ständiges kommen und gehen am Teich.
Bin noch etwas am experimentieren mit der Teich und Umgebungsbeleuchtung.
Schon noch interessant, wenn jede Leuchte separat in Farbe und Lichtstärke reguliert werden kann.
(ausser den alten Unterwasserleuchten, da geht nur ein-aus)
Da gibt es unzählige Möglichkeiten. :love5
Na ja…. So richtig zufrieden bin ich noch nicht.

B737351B-307D-44CC-9AA1-F5512BFF548B.jpeg 
BAD6E9EE-C004-4CC1-9387-A4FB242E4A93.jpeg 
EF42FB23-03D9-40F5-84BF-E7E9C0DAA2C1.jpeg 
Die Fotos fangen die Stimmung nur schlecht auf
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten