Youtube Facebook Twitter

Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Murmel, 4. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Murmel

    Murmel Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    xx
    Hallo ihr Lieben,
    wir planen unseren Teich umzusetzen, so nah wie möglich an eine Steinmauer. an die Steinmauer direkt möchten wir ihn nicht machen daher wieviel Abstand muss der Teich zur Mauer haben, damit die Folie weit genug aufliegt, also nicht mehr in den Teich ruscht? Wir möchten sie dann nochmal mit steinen befestigen bzw sie auflegen!
    Danke schonmal im Voraus für Antwort und bei weiteren Fragen nur her :)
    Im Anhang mal noch ein Bild zum besseren Vorstellen
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/72/4150472/400_3935626137623139.jpg
    Der Boden wurde mittlerweile begradigt so das wir am Samstag mit dem Abstecken des Teiches beginnen wollen :)

    Ganz liebe Grüsse
    Murmel
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Apr. 2007
  2. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    Hi Murmel,

    erstmal Herzlich Willkommen im Forum,

    mit vorhandenen Steinmauern (allerdings Trockenmauern) am Teich hatten wir bei unseren Teichbau ebenfalls zu kämpfen.

    Ich legte meinen Teich in etwa so an, das eine Sumpfzone (10cm Tief) in einer Breite von mindestens 30cm entlang der Trockenmauer gebaut wurde.
    Die Folie wurde dann an der Mauer senkrecht nach oben gestellt und mit Eichenstämmen, Wurzeln, Pflanzen und Steinen etc. getarnt, und somit auch vor den Umkippen-fallen gesichert.
    Bin mit der Ausführung total zufrieden und gefallen tut es mir persönlich recht gut.

    Hier der Threat dazu mit mehreren Bildern...hat mir damals gut geholfen...:toll:

    http://www.hobby-gartenteich.de/forum/showthread.php?t=2354
     
  3. Murmel

    Murmel Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    xx
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    huhu jochen :)

    sorry aber ich bin weiss gott noch kein profi was den teichbau und seine zonen betrifft? sumpfzone is das die erste "stufe" sozusagen im teich wo auch die ufermatten rangemacht werden?

    Lg
    Dany
     
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    Hallo Dany,

    von mir erstmal noch: Herzlich Willkommen im Forum.
    Bevor Ihr mit dem Buddeln anfangt, lies Dich doch mal bitte in die obersten Themen hier ein!
    So vermeidest Du gravierende Anfängerfehler. ;)

    Bei der Mauer kommt es meiner Meinung nach darauf an, wie stabil sie ist... muss sie viel Wasserdruck aushalten, dann sollte sie auch entsprechend stabil sein.
    Endet dort nur der Ufergraben, könntet Ihr direkt bis ran, denn der macht sicher weniger Druck/Ärger als ein 1m tiefes Loch direkt daneben.
     
  5. Murmel

    Murmel Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    xx
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    huhu Annett,
    danke werde ich sofort tuen :)
    da die mauer sehr instabil is möchte ich eigentlich nich das sie gross an wasserdruck aushalten soll. ich möchte nur keinen platz verschwenden (von dem wir leider schon so zu wenig im garten haben)
     
  6. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    Hi Dany,

    Stimmt, Sumpfzone ist ein dehnbarer Begriff, sagen wir mal die Wasserzone von 0- 20cm Tiefe.
    Dann kommt die Flachwasserzone von ca. 20-40cm.

    Diese beiden Zonen eignen sich auch am besten für die Bepflanzung, alles tiefere ist nur geeignet für Seerosen in der entsprechenden Tiefe, oder für Unterwasserpflanzen.
     
  7. Murmel

    Murmel Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    xx
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    huhu ihr Lieben
    ich habe heute die Unterlagen von Naturagart bekommen und bin begeistert aber momentan noch von den vielen infos erschlagen ;-)
    naturagart empfiehlt ja diesen uferwall.... klingt für mich wirklich sehr verständlich, wo aber wird dort dann die ufermatte befestigt bzw. hier im forum steht das sie von der äussern uferseite über den uferwall in den teich ragt, aber transportiert die dann nicht auch dünger in den eigentlichen teich? und wie tief soll dieser bereich sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2007
  8. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    Hi Dany,

    lies Dir die Unterlagen nochmal in Ruhe durch, oder hier den Fachbeitrag zum gleichen Thema.
    Die Wasseroberfläche im Teich liegt etwas höher als die Oberfläche des Substrates im Ufergraben. Dort verdunstet auch mehr Wasser als im Teich - also "strömt" es nur vom Teich in den Graben nach und nicht umgekehrt.
     
  9. Murmel

    Murmel Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    xx
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    huhu annett,
    danke :) wenn ich es also nu dann verstanden habe muss ich in den ufergraben gar kein wasser geben da dieser sich das ganze wasser aus dem teich über die matte zieht? ui da fühle ich mich ja wieder in die schulzeit mit osmose unnd co versetzt *fg*:roll:
     
  10. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Wie weit muss die Steinmauer entfernt sein?

    Hi,

    genau...
    Allerdings hat das nix mit Osmose zu tun. ;)
    Schon eher mit Kapillarkräften oder der Saugfähigkeit des Materials... keine Ahnung wie das fachlich richtig heißt.

    Wenn es allerdings richtig heiß wird, dann kann es sein, dass die Matte nicht mehr genug Wasser in den Graben schafft.
    Also muss man dann schon mal mit dem Gartenschlauch nachhelfen. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden