Youtube Facebook Twitter

wieviel cm Fisch pro Tsd. Liter

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von G12345W, 3. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. G12345W

    G12345W Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    82
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    12.000 Ltr
    Liebe Forumsmitglieder,

    wie Ihr aus einem anderen Beitrag von mir wisst, suche ich zur Zeit einen geeigneten Filter für meinen Teich.

    Nun werde ich mit diversen Angaben von "Fisch cm" pro 1.000 Liter Wasser
    konfroniert.
    Die einen sagen max 20 cm, die andern max. 50 cm und ich habe auch schon gelesen das max 80 cm pro 1000 Liter noch erlaubt ist ( Was ich allerdings nicht glauben kann).

    Die ca. Gesamtlänge aller meiner Fische beträgt 455 cm.
    Das wären auf 12.000 Liter im Schnitt 26 - 27 cm pro 1000 Liter

    Sind das nun in meinem Fall zu viele Fische oder passt das noch.:kopfkraz

    Gibt es hierfür irgendwie eine festgelegete Norm was nun richtig ist.

    Im voraus vielen Dank für euere Hilfe

    Viele Grüße

    Günter


    Mein Teich :
    Teichgröße

    4 x 5 m2 = 20 m2 Wasserfläche
    1,20 m tief
    ca 12.000 Liter Inhalt

    Fischbesatz:

    04 Koi ca 30 cm gross
    11 Goldorfen ca 20 cm gross
    02 Silberalgenkarpfen ca 20 cm gross
    05 Goldfische ca 15 cm gross

    Teichbepflanzung ist auch vorhanden
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
  2. marc

    marc Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    34
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,4m
    Teichvol. (l):
    12000+1500
    AW: wieviel cm Fisch pro Tsd. Liter

    Hallo Günter!

    Also das mit der cm pro 1000l ist so eine Sache.Für Goldis mag das io sein,für Kois aber auf keinen Fall,da gelten 3000l pro Koi,einfach weil diese sehr gross werden!
    Vom Besatz her ist dein Teich schon an der Grenze,da auch die Goldorfen und Graskarpfen recht gross werden.
    Die Litermengen der Filterhersteller kannst du vergessen,die sind immer viel zu hoch.Bei Filtern die für 12000l angeben sind,würde ich sagen die taugen höchstens für die Hälfte.
    Am besten bist du wohl beraten dir einen Filter selber zu bauen,dazu findest du hier im Forum ne Menge Infos.

    Grüsse Marc
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
  3. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: wieviel cm Fisch pro Tsd. Liter

    Hallo

    die Formeln berücksichtigen nicht die möglichen Variablen von Gartenteichen

    die Bepflanzung , das Substrat
    die Art und Wirksamkeit der Filterung
    die persönlichen Füttergewohnheiten ;)
    die Art des Futters
    die Lage und Form des Teiches
    die meist eigentümlich zusammengestellten Fischarten und den sonstigen Besatz

    um nur Einige zu nennen

    so kann man aber schon sehen ,dass viel zu viele X in der Formel sind
    um eine allgemein gültige Aussage zu treffen .

    man sollte genau hinsehen wessen Interessen das jeweilige Statement dient ;)

    im Interesse der Tiere ......
    wäre ICH für 1000 l auf 1cm Fisch !

    gefiltert und mit Pflanzen

    mfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
  4. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: wieviel cm Fisch pro Tsd. Liter

    ich nochmal ;)


    Silber-algen-karpfen diese Wortschöpfung stammt auch von
    Fischverkäufern :evil:

    lasst Euch doch nicht vera....en!


    mfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden