Youtube Facebook Twitter

Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von velos, 5. März 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. velos

    velos Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2006
    Beiträge:
    313
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,6m
    Teichvol. (l):
    15000 L
    Hallo Leute,

    ich möchte jetzt im Frühjahr meinen Pflanzteich (Nährstofffilterfilter für Koiteich) mit Pflazen besetzen.
    Der Pflanzteich ist ca. 2m x 1m und ca. 60cm tief hat keine Pflanzzone und ca. 1000l.
    Welche Pflanzen soll ich nehmen und wo kann ich die wohl bestellen?

    Gruß
    Peter
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter

    HALLO

    die effektivsten Regenerations(Repo)-pflanzen sind Schilf
    (Phragmites australis)
    und die verschiedenen Sumpf-iris-sorten

    üblicherweise empfehlen wir hier :D ;) :cool:

    http://www.nymphaion.de/

    auch wenn der Drang zum "Zweit-Teich" groß ist ....
    effektiver ist ein sogenannter bepflanzter Bodenfilter .
    Die Größe Deines "Planzenteich´s" würde passen.
    Schütt ihn mit gebrochenem Blähton oder Lavasplitt zu !:shock: :D :cool:

    und bepflanz ihn hinten mit Schilf und im Vordergrund mit Iris

    mfG
     
  3. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter

    Hallo Peter,

    vielleicht findest Du auch jemanden aus Deiner Ecke, der im Frühjahr ein paar Pflanzen loswerden will - bevor sie auf dem Kompost landen...
    Ansonsten hier mal noch zwei Links zu anderen Anbietern (außer Werner). :cool:
    Z.B. Repositionspflanzen mit einer Pflanzenübersicht und hier wirst Du wohl per email Anfragen müssen.
    Bei Schilf hab ich nach wie vor etwas Bauchschmerzen. Wie dick ist denn die Folie?
    Ist sie möglichst faltenfrei verlegt, damit sich kein Rhizom da rein verirrt und anschließend die Folie durchlöchert?

    EDIT: Gerade noch ausgegraben: http://www.wasserpflanzen-peter.de/ Der sitzt in Solingen und soll ziemlich gute Preise haben... weiß ja nicht, wie weit das von Dir ist!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Apr. 2020
  4. velos

    velos Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2006
    Beiträge:
    313
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,6m
    Teichvol. (l):
    15000 L
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

    Hallo Annett,

    der Peter ist echt Preiswert, sind so 30km von mir.
    Werde da wohl in der ersten Aprilwoche hinfahren.
    Der Teich ist aus 1,5mm Kunststoff, da dürfte der Schilf wohl nicht`s anrichten dürfen, oder?

    Gruß
    Peter
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

    Hallo Peter,

    klick mal hier auf Schilfrohr .
    Die Bilder stammen von Roland, der sie uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt hat.
    Wie dick die Folie war, kann ich leider nicht sagen. Aber ich finde die Fotos beeindruckend.
    1,5mm hochwertige PVC-Folie sollten einiges aushalten. Zur Sicherheit würde ich aber jegliche Falten glatt mit der Teichfolie verkleben, sodass sie einfach keine Angriffsfläche bietet.
    Das macht sich mit den zugehörigen Quellschweißmitteln (sollte es im Laden, der die Folie verkauft, geben) ganz gut.
    Vorher noch mit Aceton reinigen und nicht bei 30°C im Schatten verarbeiten - da verfliegt das Lösungsmittel zu schnell.

    Beim Teich-Peter waren schon einige der User.
    Allerdings kann man da als Endkunde wohl nur Samstags auftauchen und mir persönlich ist der Weg eh viiiel zu weit. :cool:
    Aber wenn er nur 30km von Dir entfernt liegt, dann ist doch alles in Butter.
     
  6. sb-canerods

    sb-canerods Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

    Hallo,
    werden die Pflanzen für den Bodenfilter auch mit Körben eingepflanzt oder kann man sie auch so einpflanzen?
    Viele Grüße
    Simon
     
  7. Roland

    Roland Mitglied

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    157
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    20000 l
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

    Hallo,

    mein Pflanzenteich ist immer noch nicht in Ordnung, warne aber nach wie vor Schilf zu benutzen. Die Rhizome des Schilfs durchdrangen zuerst die Folie, dann das Vlies, liefen weiter unter Vlies und Folie über den Uferrand, auf dem er sich wahnsinnig vermehrte und dann wieder die Folie im Hauptteich durchbrach(gottseidank auf dem Uferrand).
    Meine Folie ist eine 1mm Epdm-Folie unterlegt mit 2 x 400 gr Vlies.
    Das Schilf war übrigens in Pflanzkörbe gepflanzt, von denen nach jetzt 4 Jahren, nur noch Plastikstücke übrigblieben! Ich werde wohl oder übel in Zukunft auf Schilf verzichten!
     
  8. Steingarnele

    Steingarnele Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2006
    Beiträge:
    229
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,20
    Teichvol. (l):
    ca 18m³ +
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

    Moin,

    wenn das Schilf in den Pflanzkörben nicht unter Kontrolle steht, kann das schon passieren. Da die Pflanzkörbe sehr dünn, und weich sind hat man in der Kombination immer Probleme. Es geht auch ohne auf das Schilf zu verzichten, entweder man setzt es in einen V2A Behälter. Oder man nimmt einen neuen 5 Liter Benzinkanister, schneiten ihn oben auf, und hat so einen stabilen Behälter. Man kann aber auch solche Kisten wie auf dem Bild aus Gärtnereien verwenden.
     

    Anhänge:

  9. Silverstorm

    Silverstorm Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2006
    Beiträge:
    119
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    38
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

    Und was würde als Alternative fürs Schilf geeignet sein? Rohrkolben evtl? In meinem speziellen Fall wärs für eine Bepflanzung eines Bodenfilters gedacht.

    Chris
     
  10. baroni

    baroni Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    15qm³
    AW: Wo beziehe ich Pflanzen für Pflanzteich (Nährstofffilter)

    hallo peter,
    wenn das schilf schon bei roland durch eine 1mm epdm folie durch ging, dann hat es bei einer 1,5mm pvc folie schon gar keine probleme!
    rohrkolben ist sogar noch schlimmer als schilf, vorallem der grosse rohrkolben!
    ich habe auch schilf und verschiedene rohrkolben in meinem teich und hoffe das nichts passiert!
    meine epdm folie ist 1.14mm stark und hat mit über 400% dehnung eigentlich genügend spielraum.
    ich werde ja sehen, ob und wann etwas passiert und ich hoffe natürlich nicht!
    es ist ein riskantes spiel auf das man sich bei schilf und rohrkolben einlässt, aber die wirkung der pflanzen ist schon rießig im nährstoffe entnehmen!
    mfg michael
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden