Youtube Facebook Twitter

Baumarktpumpe

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von B ausm westen, 21. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. B ausm westen

    B ausm westen Email prüfen!

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500l
    Hallo,

    ich habe heute mal die Leistung meiner Pumpe(Okay is ne marke von T.I.P. was schon wohl was sagt) getestet ausgeschrieben ist sie mit 1250l pro stunde nach meiner messung leistet sie 450l wie kanns zu so einem leistungsabfall kommen? die Pumpe ist 1 1/2 Monate alt und gereingt hab ich sie auch öfters.
     
  2. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Baumarktpumpe

    Hallo Björn,

    was hast du denn da für einen Schlauch dran,

    wie lang ist die Leitung und wie hoch über Wasserspiegel soll die Pumpe fördern?

    Dafür gibt es Pumpenkennlinien;-

    Gib auch mal nen Link auf die Pumpe
     
  3. B ausm westen

    B ausm westen Email prüfen!

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500l
    AW: Baumarktpumpe

    Hi Thomas,

    n link gibs glaub ich nich hab jedenfalls nichts gefunden der schlauch usw war ja dabei, geh mal dann davon aus das der dann richtig ist glaub 0,5 zoll förderhöhe max 1,2m und sie liegt 1m tief
     
  4. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Baumarktpumpe

    Hallo Björn,

    wie lang ist der Schlauch denn?

    Passt da vielleicht ein größerer drauf (3/4 Zoll?)

    Wie hoch über der Wasserlinie- und wie weit dann weg?

    Wenn du den Schlauch verkürzen und vergrößern kannst, dann kommt auch mehr raus :lala:
     
  5. B ausm westen

    B ausm westen Email prüfen!

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500l
    AW: Baumarktpumpe

    Moin Thomas,

    der schlauch ist 5m lang kürzen kann ich ihn aber viel glaub ich nich ich werds morgen mal machen. Grösser mhhh weiss ich nicht. aber beim reinigen hab ich die Pumpe mal in der Flachzone laufen lassen und es ist fast genauso viel wasser rausgekommen. Ich glaub ich komm um ne neue nich herum:evil: obwohl ist ja noch garantie drauf vllt krieg ich ja nochmal ne neue:kopfkraz
     
  6. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Baumarktpumpe

    Salut,

    wie alt ist die Pumpe denn?

    War sie früher stärker?
     
  7. B ausm westen

    B ausm westen Email prüfen!

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500l
    AW: Baumarktpumpe

    hi
    also die Pumpe is 1 1/2 monate alt, ja war sie ist aber nach 2 wochen ungefähr immer schwächer geworden hab sie auch schon mindestens 5 mal gereinigt
     
  8. Wilm

    Wilm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    181
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,45
    Teichvol. (l):
    8+30+35m³
    AW: Baumarktpumpe

    Hallo Björn,
    Deine TIP-Pumpe dürfte warscheinlich die Springbrunnen-Pumpe aus dem gerade ausgelaufenen Angebot sein. Schlapp 20-30 Euro, so wie ich die gesehen habe.
    Das gleiche Modell habe ich mir im letzten Jahr auch gekauft und kann Dir versichern, dass mehr als 600 Liter nicht funktionieren. Die Pumpe hat Probleme mit dem Anlauf und bereits kleinsten Schwebeteilen in der Pumpenkammer. Die vordere Lagerung ist schon grauslich. Für irgendeinen Gegendruck, sprich Reibungsverluste aus einem Schlauch ist sie nicht gebaut.

    Ich habe mit Ihr meinen Vortex getestet und komme bei einer Druckhöhe von nur 50cm auf einen Durchfluss von 200 Litern in 20 Minuten = 600l/h.

    Bitte begeh' jetzt nicht den Fehler und kaufe Dir aus dem aktuellen Angebot das tolle UVC-3-Kammer-Superding mit der 2.500l Pumpe zu 1xx Euro zu kaufen.

    Selbst für mein Hälterungsbecken ist das Teil einfach Sch.... :kotz


    Wir alle bezahlen Lehrgeld, ich bin auch mit beiden Pumpen, plus einer weiteren, reingefallen. Nächstes Jahr fliegt der ganze Schrott auf den Sperrmüll und es kommt eine richtige Pumpe.

    Grüße,
    Wilm
     
  9. B ausm westen

    B ausm westen Email prüfen!

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500l
    AW: Baumarktpumpe

    hallo Wilm,

    ne die war beinem filterkomplettsett dabei hat 89€ gekostet naja aba bei sonen preisen darf man sich ja auch nicht wundern ne.
     
  10. B ausm westen

    B ausm westen Email prüfen!

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500l
    AW: Baumarktpumpe

    Hi wilm,

    nochmal ne frage die nicht zum Thema passt wie kommst du mit deinen Kois zurecht? Am anfang wollte ich auch welche aber hab mir sagen lassen der teich ist zu klein. hast du irgendwelche Probleme oder so?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden