Youtube Facebook Twitter

Bodenfilter - unser neues projekt

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von holly1357, 17. Apr. 2011.

Die Seite wird geladen...
  1. newbee

    newbee Gast

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    461
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt








    Na dann hast Du aber nicht alles gelesen hat doch oben seine Abtrennung gezeigt:lala1
     
  2. holly1357

    holly1357 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    176
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2m
    Teichvol. (l):
    80000
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt

    Hi, genau so ist es. Die platte die du gesehen hast war nur das Provisorium bis der schlosser den Rahmen für die Abtrennung fertig hatte. Die osb platten wurden nur teilweise mit bitumen gestrichen, aber das hatte nur denn Grund,das sie beim Regen nicht sofort aufquellen. Es ist ja nicht an einem Tag entstanden. Dje senkrechtenplatten sind garnicht gestrichen. Aber gut hinterlueftet.

    Gruß holly
     
  3. Mathias2508

    Mathias2508 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    254
    Galerie Fotos:
    44
    Teichfläche (m²):
    65
    Teichtiefe (cm):
    200cm
    Teichvol. (l):
    105000
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt

    :flehan Hallo holly,

    das so ein Projekt nicht an einem Tag entsteht ist mir schon bewußt,da hät ich wohl mal meine Brille vohrher putzen sollen:D

    Grüße Mathias
     
  4. holly1357

    holly1357 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    176
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2m
    Teichvol. (l):
    80000
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt

    Hi,

    so nun ist alles fertig..... und noch die versprochenen restlichen bilder....

    gruß holly
     

    Anhänge:

  5. Wie_der_Eisbaer

    Wie_der_Eisbaer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    310
    Galerie Fotos:
    110
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    30000
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt

    Hallo Holly

    Was machst du eigentlich im Winter mit dem Bodenfilter?
    Wasser raus?
    Durchlaufen lassen?
    Ich frag nur wegen den Frost und isoliert ist ja bei dir nichts, oder?

    Danke für eine Rückmeldung!

    Viele Grüße,

    Knut
     
  6. doh

    doh Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    247
    Galerie Fotos:
    7
    Teichtiefe (cm):
    1,10
    Teichvol. (l):
    9m³
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt

    Hallo Knut,

    holly war schon eine ganze Zeit nicht mehr im Forum unterwegs.
    Aber evtl ließt er es ja trotzdem und gibt Antwort :oki
     
  7. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.530
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt

    Moin

    ersatzweise ;)

    gebremst durchlaufen lassen ! :cool

    schönes WE
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Sep. 2013
  8. Wie_der_Eisbaer

    Wie_der_Eisbaer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    310
    Galerie Fotos:
    110
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    30000
    Karte
    AW: Bodenfilter - unser neues projekt

    Danke Karsten!

    Ich hab auch vor meinen BF gedrosselt durchlaufen zu lassen.
    Der ist eingegraben und hat ein V-Provil.
    Sorgen mache ich mir höchstens wegen der eingegrabenen Regentonnen, aber die kann man ja ersetzen :lala1

    Nur bei der Konstuktion von Holly hatte ich mich gefragt, wie die sich wohl bei Frost verhält: gerade Wände, freistehend und keine Isolierung :kopfkratz

    Aber wenn er hier nicht mehr aktiv ist, hat er vermutlich damit keine Probleme.

    Viele Grüße

    Knut
     
  9. fbr

    fbr Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Galerie Fotos:
    10
    Teichtiefe (cm):
    1,55
    Teichvol. (l):
    55 m³
    Karte
    Hallo Friedhelm
    ich bin auf dein Posting gelesen und erlaube mir dich und auch alle anderen zu fragen wie sehen deine Erfahrungen heute aus?
    Passt der Aufbau noch?
    Mit welchen Planzen hast Du den Filter bepflanzt?

    Danke im Voraus für eure Tipps
     
  10. toschbaer

    toschbaer Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2007
    Beiträge:
    697
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    110000
    Karte
    Hallo Franz,
    der Aufbau des Boden-Pflanzenfilters ist so geblieben!
    Da ich einen Schacht vor dem Bodenfilter habe, kann ich auch sagen, dass dieser auch sauber ist. (weder Dreck noch Schlamm)
    Die Bakterien, Wasserasseln und Krebse verrichten ihre Arbeit. :lala5
    Was ich ein wenig geändert habe ist: Der Einlauf ist ein Rieselfilter, gefüllt mit großen Siporax und Bio-Cristal.
    An Pflanzen sind Schilf, Minze, Sumpfdotter, Brunnenkresse, Pfeilblatt, schwimmendes- und Zungen-Hahnenfuß, Schwanenblume und die am meisten wuchernde Pflanze ist der blaue Weiderich, der sich auch ganz gut entfernen lässt. (diese Pflanze würde ich jedem im Pflanzenfilter empfehlen!)
    Unterwasserpflanzen sind noch Wasserpest, Tausendblatt, Wasserstern, und Laichkräuter.
    Ich dünge die Pflanzen 2x im Jahr mit Algenmehl und gebe noch ca. 2 kg EM Keramikpulver und 15 kg Tonmineralien in den Teich.
    Jetzt möchtest Du vielleicht auch wissen, wieviel Futter ich den Fischen gebe?
    15 kg sinkendes für den Winter (KKF)
    60 kg schwimmendes von WR und KKF
    5 kg KKF-Vitasnack und 1x die Woche Farbfutter von WR darf ich nicht so viel von geben (Nibanhi)

    AXO,
    Schöne Weihnachten gehabt zu haben
    und allen ein schönes neues Jahr,
    Gesundheit und Zufriedenheit!
    Ein erfolgreiches Teichjahr
    und immer gesunde Fische!

    LG
    Friedhelm
     
    troll20 gefällt das.