Youtube Facebook Twitter

Entenbesuch !!!!

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Tomy26, 20. Apr. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. Tomy26

    Tomy26 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    228
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    200
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    100000
    Hallo
    So letzte Woche den Teich Frühlingsfit gemacht.
    Alles was noch reingefallen war rausgesammelt, Schlamm am Schwimmtecih ausgesaugt und die Filtergräbenhier und da vom Sediment befreit.
    War gute 2 Tage Arbeit.
    Hatte mich wohl gewundert waum soviel Sediment auf den Pflanzen liegt und Donnerstag gab es die Antwort ein Entenpaar hat sich zur Schwimmprobe eingefunden.:bruell
    Seid Donnerstag waren sie jetzt 4 mal da 2 mal im Anflug erwicht und verjagt und 1 mal erst nachdem sie schon angefangen haben was fressbares zu suchen. :grrr:box2:raus

    Fehlt noch einmal, heute Morgen. Leider erst um 7;30 wach geworden.
    Entenbesuch !!!!_588912_IMG_20190420_072707.jpg_jpg Entenbesuch !!!!_588912_IMG_20190420_072826.jpg_jpg
    Entenbesuch !!!!_588912_IMG_20190420_072727.jpg_jpg Entenbesuch !!!!_588912_IMG_20190420_072855.jpg_jpg Entenbesuch !!!!_588912_IMG_20190420_072956.jpg_jpg

    Froschibiss keiner mehr da
    Zwergsimse verschwunden
    Preslie nur noch einzelne da
    Brunnenkresse weg
    Pfeilkraut mit Wurzeln und Knolle weg
    und noch zwei oder 3 die ich nicht kenne
    :wut:wut:wut:wut:wut:wut:wut:wut:wut:wut:wut:wut:wut

    Selbst der Reiher darf bei mir bleiben aber so viel hat noch kein Tier kaputt gemacht.

    Die Enten müssen ausziehen, sofort fristlos gekündigt.
    Wer hat gute Tipps damit sie erst garnicht kommen.
    Plastikentenpaar ?
    Plastikrabe ? Soll nicht so gut funktionieren
    Hund, habe ich keinen !
    Reihershreck, dann verjage ich auch alle anderen Vögel, oder ?
    Katzen sind mit Volldampf ins Haus als sie letztens kahmen, eine Enttäuschung
    Netz, bei über 300 m² Teichanlage.
    Abends und Morgens in der Dämmerung wegjagen, hat bis auf heute geklappt, also keine Opton.

    Wer hat noch einen Tip, sonst

    Entenbesuch !!!!_588912_upload_2019-4-20_8-21-53.png_png

    gibt es nach Ostern Ente. Entenbesuch !!!!_588912_IMG_20190420_072803.jpg_jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Apr. 2019
    Ida17 und samorai gefällt das.
  2. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.500
    Galerie Fotos:
    11
    Beruf:
    Hobbyist
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    70000
    Tomy, ich leide mit Dir.
    auch bei mir treibt sich ein Entenpärchen rum, und zerstört alles. Erst fand ich die 2 ja noch niedlich, und wollte ihnen sogar ein
    Haus bauen. Mittlerweile wüßte ich auch gerne, wie ich sie vertreiben kann, aber es sieht eher so aus, als wenn sie
    immer zahmer werden :traurig
     
    Tomy26 gefällt das.
  3. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.053
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    :ka Ein Poster von Mr. Magoo.:kopfkratz
     
    Tomy26 gefällt das.
  4. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.595
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    :ka bei mir verwüsten sie auch jedes Jahr den Teich. Geholfen hat bis jetzt das regelmäßige vertreiben.
    Aber bei der Teichgröße wird das so wohl nichts.
    Also härtere Geschütze.
    Wie auf der Lauer liegen mit einer Kartoffelkanone, bis hin zu Starkstrom im Wasser oder Selbstschußanlagen.

    Starkstrom = https://de.m.wikipedia.org/wiki/Zitteraal
    Und Selbstschußanlagen = https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schützenfisch

    Ob es hilft :kopfkratz
    Achso eins fällt mir noch ein https://de.m.wikipedia.org/wiki/Piranhas:staun1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2019
    samorai und Tomy26 gefällt das.
  5. Tomy26

    Tomy26 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    228
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    200
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    100000
    Heute schon wieder da, ..:bibber:bibber

    Da ich keinen Hund habe muss ich selber verscheuchen gehen.:raus:raus
    Heute war ich dann früh genug, sie waren gerade erst angekommen und haben nicht ausgerissen.

    Mal sehen was die nutzen, kommen am Mittwoch !!
    Entenbesuch !!!!_588949_Unbenannt 11.PNG_PNG
     
  6. 4711LIMA

    4711LIMA Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2011
    Beiträge:
    246
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    470
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    445000
    Das klingt äußerst frustrierend! Bin ich froh, dass wir nur Eisvögel, Frösche und leider ein paar Tauben haben. Die Tauben werden gelegentlich von einem Falken abgeholt.

    Manchmal ist eine gerade Frage hilfreich .. . Irgendwo muss es doch den zuständigen Jäger für das Revier geben? Mal nachfragen.

    PS.: das Hühnchen hast Du sehr gut gemacht
     
    Tomy26 gefällt das.
  7. Küstensegler

    Küstensegler Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    523
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Teichbaulehrling
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    38000
    Bei uns kommen im Frühjahr auch morgends die Enten.
    Wir verjagen sie immer und nach ein paar Wochen
    (wenn sie woanders ihr Nester bauen) ist Ruhe bis
    zum nächsten Jahr.
    Verjagen ist bei uns im Schwimmteich nicht nur wegen der
    Schäden an der Botanik angesagt, sondern auch
    wegen der Zekarien.

    Grüße
    Carlo
     
    Tomy26 gefällt das.
  8. Teichfreund77

    Teichfreund77 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2016
    Beiträge:
    492
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    95
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    48000
    Bei uns Schlafen Sie nur auf dem Rasen, ins Wasser kommen Sie Ohne Elektrischen Schlag nicht.
    Außer Sie landen direkt auf der Wasser Oberfläche, ich hoffe mal die kommen nicht auf die Idee,
     
    samorai und Tomy26 gefällt das.
  9. Turbochris

    Turbochris Mitglied

    Registriert seit:
    12. Aug. 2006
    Beiträge:
    71
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    1300
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    1400000
    Hallo,

    hatte das Problem selbst. Mir ging es auch um die wahnsinnige Verschmutzung.

    Aber ich habe eine funktionierende und tierfreundliche Lösung:

    Habe bei Thomas Philipps (dem “Billigmarkt“) zwei Plastikschwäne erworben und mittels Stein und Schnur mittig auf dem Teich platziert. Überfliegende Enten sehen so sofort, dass das Revier schon besetzt ist. Funktioniert seit Jahren und hat meine Teichrallen nicht abgeschreckt.

    Aus gleichem Grund habe ich auch zwei Plastikreiher aus gleicher Quelle aufgestellt. Bis jetzt funktioniert's!

    Nur mit Plastikenten würde es nicht funktionieren, da diese eher als Lockenten fungieren...

    Viel Erfolg

    Christian
     
    Digicat und troll20 gefällt das.
  10. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.500
    Galerie Fotos:
    11
    Beruf:
    Hobbyist
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    70000
    Gut, wenn es bei Dir funktioniert, bei uns auf dem Schloßteich schwimmen Enten und Schwäne in trauter Eintracht miteinander.
     
    troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden