Insekt Bestimmung

Knoblauchkröte

Experte / Lexikon
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.057
Ort
35041
Teichfläche ()
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
Hi Frank,

wenn eine Antilope (Schwebfliege) von nem Löwen (hier irgendne Raubfliege) gepackt wurde überlebt sie das ja im allgemeinen auch net.

MfG Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Eve

Mitglied
Dabei seit
26. März 2021
Beiträge
102
Rufname
Eve
Teichfläche ()
110
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
100000
Servus!

Wir haben im Teich kleine runde schwarze Flecken ( zuerst dachte ich, das seien Öl Flecken).

Mit der Hand rausgefischt, sehe ich, dass es viele winzige Eier? Exkremente? Sind.

Ich wette, jemand hier weiß, was das ist :augenbraue
 

Anhänge

  • IMG_20210912_182127.jpg
    IMG_20210912_182127.jpg
    155,3 KB · Aufrufe: 21
  • IMG_20210912_182050.jpg
    IMG_20210912_182050.jpg
    188 KB · Aufrufe: 20

Eve

Mitglied
Dabei seit
26. März 2021
Beiträge
102
Rufname
Eve
Teichfläche ()
110
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
100000
Ups.. ich habe gerade gesehen, dass Stechmücken solche Eier legen, zB Anopheles:hmm5
Vermutlich ist es nicht verkehrt, wenn ich sie rausschmeiße, wenn es mir gelingt :lala
 

Kuni99

Mitglied
Dabei seit
3. Sep. 2008
Beiträge
499
Ort
65527
Teichfläche ()
60
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
60000
Hallo,

das sieht mir eher nach Samen einer windverbreiteten Pflanzenart aus, z. B. Weidenröschen oder Goldrute. Die Flughaare sind ja auch zu sehen.

Viele Grüße,
Kai
 

Eve

Mitglied
Dabei seit
26. März 2021
Beiträge
102
Rufname
Eve
Teichfläche ()
110
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
100000
Kai, deine Hypothese gefällt mir gut :cool: ich habe heute leider gesehen,dass dazwischen ein Würmchen (Larve?) Sich bewegt hat.

Willi, das sehe ich auch so: nur wenn man CH das Zeug in die Hand bekomme,. schmeiß ich es raus, ansonsten hoffe ich auf eine gute Kooperation mit Wasserläufer, Libellen und co. :lustig
 
Oben