Youtube Facebook Twitter

Kennt jemand diesen Übeltäter??

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Thorsten, 5. Juli 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    Hi zusammen,

    in meinem Seerosenbecken (wo eigentlich keine Fische drin sein sollten :evil: )
    habe ich vier von diesen "Fremdlingen" gefunden.

    Ich tippe mal auf Rotfedern, kann mir das bitte jemand bestätigen?

    Dann weiss ich, wen ich verklagen kann :evil: 8) :twisted:
     

    Anhänge:

  2. Markus1979

    Markus1979 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Also für mich sieht er auch aus wie eine Rotfeder
     
  3. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    HI
    Ganz klarer Fall ROTFEDER !!!!!!!!!!!!!
    Aber so eine Schönheit ich beneide dich :shock: :lol: :lol: :lol:
     
  4. olafkoi

    olafkoi gesperrt

    Registriert seit:
    3. Dez. 2004
    Beiträge:
    195
    Galerie Fotos:
    0
    Hi Thorsten

    Ich muß dir leider mitteilen es ist eine Rotfeder :oops:

    gruß

    Olaf
     
  5. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    Kwooooooooddddddddddddddeeeeeeeeeeeeellllllllllllllllllllll :evil:

    Danke für den Nachwuchs :twisted: :wink:
     
  6. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    Hallo BBPP
    Siehste nun haste was eigenes und warte mal ab, da kommt noch .......... :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: 8) 8) 8)
     
  7. stu_fishing

    stu_fishing Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    217
    Galerie Fotos:
    1
    Teichtiefe (cm):
    -
    Teichvol. (l):
    je nachdem
    hi!

    sorry, dass ich euch enttäuschen muss aber das ist definitivkeine rotfeder...sondern ein giebel bzw ein noch nicht umgefärbter goldfisch!

    rotfedern sind als jungfische wesentlich schlanker haben ein oberständiges maul und blutrote flossen....meine 5 großen rotfedern sind nämlich auch einfach zu sexbesessen! :D

    mfg thomas
     
  8. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    Hi Thomas,

    mh...das kann ich garnicht glauben.Ungefärbter Goldie ist das mit Sicherheit nicht. :? Die sehen defenitiv anders aus.(zumindest bei mir)

    Ein Giebel könnte es in der Tat sein, nur wie kommen die in meinen Teich :evil:

    Sonst noch jemand einen Vorschlag, bevor ich Kwoddel verklage :twisted:
     
  9. Astrid

    Astrid Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    34
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    15000
    :twisted: :twisted: :twisted:

    zu spät, ich war gestern beim Rechtsanwalt, Klage läuft :evil:

    Kwoddel wird Unterhaltspflichtig, oder was zahlst du freiwillig :twisted:


    :wink:
     
  10. stu_fishing

    stu_fishing Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    217
    Galerie Fotos:
    1
    Teichtiefe (cm):
    -
    Teichvol. (l):
    je nachdem
    hmm..ein goldfisch ist ein giebel mit einer farbstörung!..und unter jeder goldfischbrut gibt es normal gefärbte fische!

    ..und meine ungefärbten goldis sehen genauso aus..es könnte allerdings auch eine karausche sein ..jedenfalls sicher ien fisch der gattung carassius!

    vielleicht durch enten, wasserpflanzen, oder hast du goldies im teich???
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden