Naturnaher Folientümpel ca 2-3 tausend Liter

Dothee

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2020
Beiträge
58
Ort
Schweiz
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
2000
Herzlichen Dank für eure lieben Rückmeldungen. Also bin ich geduldig und geniesse das, was schon passiert. Natürlich konnte ichs nicht lassen und habe den hinteren Bereich des Teichbereiches begonnen zu bearbeiten. Da es halbschattig ist dort (wieder Hartriegel und Holunder), gibt es ein halbschattiges Waldbeet...den einen Weidenzaun zur Hangstützung wurde auch schon geflochten, mit einem Vlies ausgekleidet und mit Erde aufgefüllt...zum Glück genau zur richtigen Zeit- es hat so stark geregnet, dass es sonst den halben Hang in den Teich gespült hätte. ...und jetzt lassen wir das Ganze eine Weile ruhen! :)

Eine geruhsame Nacht wünsche ich euch Allen,
Thea

20200614_140423.jpg  20200614_135337.jpg  20200614_134612.jpg 
 

Dothee

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2020
Beiträge
58
Ort
Schweiz
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
2000
Ja, im Wasser sind nun zwei Tannenwedel, die Wasserfeder (man sieht sie halt noch nicht..wegen der Trübung) und halt die Seerosen. Und- im Sack hab ich Hornkraut und Wasserpest (ich konnte es nicht lassen :engel2) ...und für Freitag haben sich noch zwei Schwanenblumen angekündigt:lol der Rest soll dann echt von alleine kommen und gehen- und ich versuche über den Flohmarkt hier vllt noch etwas zu bekommen
 

Rhz69

Mitglied
Dabei seit
26. Juli 2019
Beiträge
418
Ort
79589, Deutschland
Rufname
Rüdiger
Teichfläche ()
35
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
22000
Hallo Thea,
Deine Aktion macht schon beim Lesen Spass.
Falls du immer noch Ufermatte brauchst, ich hab noch von NG im Keller liegen, die kannst du haben. Ich wohne direkt bei Basel, aber auf der deutschen Seite, ihr dürft ja jetzt wieder.

Viele Grüße
Rüdiger
 

Dothee

Mitglied
Dabei seit
23. Mai 2020
Beiträge
58
Ort
Schweiz
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
2000
Hallo ihr Teichler...ich möchte euch kurz zeigen, wie schön sich unsere kleine Oase hier entwickelt hat unterdessen :)

Es sind einige Pflanzen dazu gekommen, so zum Beispiel eine Astilba Tabularis im Schattenbeet und natürlich die Schwanenblume im Teich...auch noch anderes wächat wie verrückt.. :) so zum Beispiel der Lein, den ich am Uferrand ausgesäät habe.

Im Teich hat es wahnsinnig viele Mini-Libellenlarven, viele ausgewachsene Molche und viele Baby Molche ♡

Zudem sind einige Erdkröten in der Teichumgebung, welche sich jeweils Abends ein Bad genehmigen..

Zu schaffen machen mir eigentlich nur die Fadenalgen, welche sich aber einigermassen gut entfernen lassen, die Unterwasserpflanzen mussten etwas darunter leiden, machen nun aber fleissig neue, grüne Austriebe.

Unseren Hochsitz decke ich nun langdam ab mit gesammeltem Kies aus dem Garten :-D 2m2 sind "schon" bedeckt (alternatives gärtnern mit wenig budget)

Und als letztes gibt es auch noch ein Bild von der 200 Liter Teichschale welche ich von Mulm befreit und neu aufgefüllt habe (ja ich weiss, sie ist nicht ganz waagerecht eingebuddelt...aber die ist schon so lange da drin...da änder ich nichts mehr daran)...

20200727_092718.jpg  20200727_092825.jpg  20200727_092745.jpg  20200727_092539.jpg  20200727_092411.jpg  20200727_092924.jpg 
 
Oben Unten