Youtube Facebook Twitter

NZ Chinesischer Makropode Macropodus ocellatus

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Uwe.SH, 12. Okt. 2014.

Die Seite wird geladen...
  1. Uwe.SH

    Uwe.SH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    120
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    4000
    Karte
    Hallo
    Meine späten NZ aus diesem Jahr, noch etwas grau.
    Aber gut im Futter, die Jungfische bekommen nur Lebendfutter.
    0.0 NZ und 1.0 adult

    Einen schönen Sonntag
    Uwe

    NZ Chinesischer Makropode Macropodus ocellatus_476521_Foto0172.jpg_jpg NZ Chinesischer Makropode Macropodus ocellatus_476521_Foto0055.jpg_jpg
     
    Benny337 gefällt das.
  2. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    3.909
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Läst du einige im Teich?

    Wie tief ist der ?
     
  3. Uwe.SH

    Uwe.SH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    120
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    4000
    Karte
    Hallo Totto

    Die Fische ( alle) werden, in einem Seerosenbecken überwintern.
    Das zirka 190x 120x 1m Tief ist.

    Im Frühjahr kommen die Fische, in einen kleinen flachen Teich.

    LG Uwe
     
  4. ghoul09

    ghoul09 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Feb. 2014
    Beiträge:
    25
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Biotechniker
    Teichfläche (m²):
    40
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    25000
    Karte
    Hi,
    Das ist ja toll, ich habe ein Trio im Aquarium gehalten. Die sollten sich dieses Jahr im Teich ansiedeln, jedoch sind mir ein Männchen und ein Weibchen verstorben. Das letzte Weibchen wohnt nun weiterhin im Becken. Ich hoffe dass ich vielleicht nächstes Jahr wieder an welche rankomme um die "auszuwildern". Sind für mich auch die schönsten Makropoden (Ich halte noch in Aquarien Rotrückenmakropoden die aber leider nicht Winterhart sind)
    VG
     
  5. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    3.909
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Uwe, hast du nicht mal ein schönes Foto von deinen Rundschwanzmakropode.
    Da wurde im Lexikon ein Beitrag zu erstellt nur ist noch kein Foto dabei.
     
  6. Uwe.SH

    Uwe.SH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    120
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    4000
    Karte
    Hallo Thorsten

    Klar ich werde im Frühjahr, mal Fotos machen.
    Zurzeit sind sie im Teich, und halten Winterschlaf.

    LG Uwe
     
  7. Erich Willems

    Erich Willems Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    42
    Teichtiefe (cm):
    100
    Karte
    Hallo Uwe,

    meine sind da wohl etwas weniger schläfrig.
    Die halten keinen (durchgehenden) "Winterschlaf".
    Die kann ich auch im Winter schwimmen sehen.
    Fotografieren ist da allerdings wirklich schlecht, vor allem durch Eis hindurch :).

    Tschüss
    Erich
     
  8. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    3.909
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Hallo Erich.

    Denke wir sollten uns in diesem Beitrag weiter über die schönen Labyrinther auslassen. Nicht bei den Nordamerikanern.

    Der Gladius hat auch einen in dem Avatar Bild.
    http://www.hobby-gartenteich.de/xf/data/avatars/l/30/30899.jpg?1392546933

    Hast du mal Typenbilder von deinen Stämmen oder sind die kaum zu unterscheiden.
     
    Uwe.SH gefällt das.
  9. Uwe.SH

    Uwe.SH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    120
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    4000
    Karte
    Hallo Thorsten und Erich

    Bei mir haben alle M.ocellatus den Winter gut überstanden.
    Und auch der Nachwuchs schaut gut aus.
    (Bilder folgen wenn das Wetter, besser ist Regen Wind und 10 C)

    @ ghoul09 ich könnte NZ abgeben

    Einen schönen Sonntag
    Uwe
     
  10. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    3.909
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Interesse hätte ich auch aber du wohnst ja so weit weg.


    Mal schauen ob meine Shiner dieses Jahr was veranstalten und ich dann für den Winter ein Becken für die Jungen benötige.

    Vielleicht fahre ich aber zu einem Treffen nach Noer vom 09.07-12.07.2015 in Hedwigholzfelsen....mal schaun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2015