Schwimminsel selber bauen

ferryboxen

Mitglied
Dabei seit
9. Aug. 2006
Beiträge
252
Ort
50226
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
17000
Besatz
15 KOI bis 65 cm
hallo leute !!!

habe mir heute mal eine schwimminsel selber gebaut.

das ganze ging sehr einfach und vor allem ,,mega preiswert ,,

was braucht man....

1.eine styrodurplatte ( kein styrupor ) je nach gewünschter inselgrösse.
ich habe eine platte 100 x 50 cm benutzt.dicke 12 cm
wenn man nett fragt kriegt man sowas auf vielen rohbaustellen umsonst.
2.ein paar pflanzkörbe ( 0,49 €uro das stück )
3.mehr oder weniger geschickte hände.

zuerst schneidet man die platte in die gewünschte form zu - dann das ganze abschleifen - die gewünschte anzahl löcher für die körbe ausschneiden - aber nur so gross das die körbe nicht durchrutschen - am rand der platte mit einem heissluftföhn eine vertiefung reinschmelzen (das ist wichtig das der sand der zwischen die pflanzkörbe kommt bei regen nicht abgespült wird )
das ganze nochmal schleifen und fertig ist die insel.
jetzt nur noch pflanzen in die körbe sand auf der insel verteilen,verschiedene samen aufstreuen,giessen und ab damit in den teich.
eine wirklich preiswerte alternative zu den im handel erhältlichen inseln.

gruss lothar
 

Anhänge

  • insel 1.jpg
    insel 1.jpg
    148,1 KB · Aufrufe: 427
  • insel 2.jpg
    insel 2.jpg
    158,7 KB · Aufrufe: 407
  • insel 3.jpg
    insel 3.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 365
  • insel 4.jpg
    insel 4.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 371
  • insel 5.jpg
    insel 5.jpg
    71,5 KB · Aufrufe: 431

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
Besatz
25 Koi
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

Hallo Lothar

:like:: :like:: :like:: so habe ich es auch vor :like:: :like:: :like::


Aber 12 cm, ist das nicht ein wenig dick ??





Du kannst dich ja auch mal wieder melden , habe deine Venturi noch hier
 
Zuletzt bearbeitet:

ferryboxen

Mitglied
Dabei seit
9. Aug. 2006
Beiträge
252
Ort
50226
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
17000
Besatz
15 KOI bis 65 cm
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

hallo frank !!!

werde das ganze mal bepflanzen und sehen wie tief das ganze dann liegt.

ist ja meine erste schwimminsel....kann man sicherlich auch etwas dünner bauen.

gruss lothar
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.091
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
Besatz
24 Koi
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

Hi Frank,

es liegt sicherlich auch daran wie schwer das Gelumpe ist, was du da drauf packst, je nach dem wird sicherlich auch der Tiefgang der Insel sein......

Und wenn's nich ist, kannst du die Dicke auch noch mit der Heißluftpistole schrumpfen........:D
 

ferryboxen

Mitglied
Dabei seit
9. Aug. 2006
Beiträge
252
Ort
50226
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
17000
Besatz
15 KOI bis 65 cm
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

hallo !!!

habe heute mal sand draufgekippt - liegt jetzt perfekt :super1 :super1

gruss lothar
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

echt coole Idee. :schreck

Mach mal weiter Bilder. :like:: :oki


Gruß Rainer
 

ferryboxen

Mitglied
Dabei seit
9. Aug. 2006
Beiträge
252
Ort
50226
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
17000
Besatz
15 KOI bis 65 cm
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

hallo !!!

ja werde ich machen - baue mir noch 2 stück - dann unten eine angelschnur in wassertiefe und ein gewicht daran.
dann in die mitte vom teich und die koi haben im sommer ein schattiges platzchen.

gruss lothar
 

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
Besatz
25 Koi
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

Hallo Lothar

Das mit der Angelschnur würde ich nicht machen, die Verletzungsgefahr ist viel zu hoch.


:)
 

ferryboxen

Mitglied
Dabei seit
9. Aug. 2006
Beiträge
252
Ort
50226
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
17000
Besatz
15 KOI bis 65 cm
AW: SCHWIMMINSEL SELBER BAUEN

hallo frank !!!

nehme natürlich keine monofile schnur sondern geflochtene schnur.

die ist sehr weich,so das kein verletzungsrisiko besteht.

oder besser noch silikonschlauch in der gewünschten länge.

dann sollte auf jeden fall nichts passieren. :jaja :smile

gruss lothar
 
Oben Unten