Youtube Facebook Twitter

Teich ohne Technik mit Skimmer/Technik nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Roman37, 28. März 2016.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Roman37

    Roman37 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Okt. 2012
    Beiträge:
    43
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    350
    Teichvol. (l):
    120000
    Liebe Forengemeinde,,

    nachdem ich mit der Suchfunktion nur "Profi-Diskussionen" gefunden habe, hier eine Laien-Frage:

    Mein Schwimmteich soll mit einem Skimmer und Filterpumpe nachgerüstet werden um die Wasseroberfläche zu reinigen.
    Vom Teichbauer habe ich ein Angebot für einen ProfiSkim 100 und einer Oase 16000 Eco, was alleine ca. 900 Euro kosten soll.

    Mein Teich hat eine Wasseroberfläche von ca. 120 m2 und ist an dder tiefsten Stelle ca. 3,5 Meter tief.

    Frage 1: Wie funktioniert Skimmer mit Pumpe? gibt es hierzu Skizzen die auch ein Laie kappiert?
    Frage 2: In diversen Threads werden Rohrskimmer als kostengünstigere Alternative erwähnt. Gibt es gute Alternativen?

    Danke....und lg
     
  2. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.439
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    130000
    Hallo Roman!

    Das ist schon ein edles Teil

    Ist allerdings nur bis 80 m² geeignet, aber ich habe bei 160 m² Teichfläche auch nur einen Skimmer.

    Die Funktion ist relativ einfach, eine Pumpe saugt aus dem Skimmer Wasser ab, dadurch sinkt der Wasserpegel innerhalb des Skimmertopf ab und Teichwasser fließt über die Skimmerkante nach.

    Allerdings sollte das Wasser bevor es in den Teich zurück geleitet wird auch gefiltert werden.

    Du kannst aber auch jeden anderen Skimmer zusammen mit der passenden Pumpe verwenden, und so etwas Geld sparen.

    Der Profiskim 100 ist schon die Premium Ausführung.
     
    Zacky gefällt das.
  3. Roman37

    Roman37 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Okt. 2012
    Beiträge:
    43
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    350
    Teichvol. (l):
    120000
    Hallo Roland,

    jetzt hab ich zufällig einen BogenSiebfilter daheim...wäre der geeignet als Nachfilter.

    Rohrfilter, Pumpe, Siebfilter?
    Ist ein Rohrfilter mit Rohrpumpe zu empfehlen oder würdest Du "normale" Pumpe wie die Eco 16000 verwenden?
     
  4. breithecker

    breithecker Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2015
    Beiträge:
    31
    Galerie Fotos:
    0
    ich hätte einen ungenutzten ProfiSkim im Carport liegen ;-)
     
  5. Roman37

    Roman37 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Okt. 2012
    Beiträge:
    43
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    350
    Teichvol. (l):
    120000
    @breithecker: bin ja grad auf der Suche nach einer kostengünstigen Alternative......
     
  6. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.439
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    130000
    Du meinst Skimmer, Pumpe, Bogensiebfilter? Sollte so funktionieren.
    Eine Rohrpumpe funktioniert nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2016
  7. Roman37

    Roman37 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Okt. 2012
    Beiträge:
    43
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    350
    Teichvol. (l):
    120000
    danke..ich komme mir gerade vor als müsste ch mit jemandem japanisch reden und kenne nur ein paar Begriffe

    Ich stell mir das jetzt laienhaft so vor:
    Die Pumpe sorgt für den Sog im Skimmer. Über ein Rohr wird der Mulm und Oberflächendreck zum Siebfilter transportiert und nach dem Sieb wieder in den Teich.....so korrekt???

    Und eine Rohrpumpe hat die Pumpe bereits im Rohr integriert, oder?

    Wie gesagt...ziemlich peinlich ....
     
  8. Roman37

    Roman37 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Okt. 2012
    Beiträge:
    43
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    350
    Teichvol. (l):
    120000
    noch was ....brauche ich pro Skimmer eine Pumpe oder kann eine Pumpe auch zB zwei Skimmer versorgen?
     
  9. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.439
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    130000
    Sorry, habe oben Mist geschrieben eine Rohrpumpe ist für einen Skimmer nicht geeignet, habe es korrigiert..Wenn die Fördermenge deiner Pumpe groß genug ist kannst du auch 2 Skimmer anschließen.

    https://www.teichpoint.de/osaga-rohrpumpe-orp-25000.html

    Wie du sehen kannst hat die Rohrpumpe einen groben Filterkorb um direkt aus dem Teich zu saugen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2016
  10. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.439
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    130000
    Genau so!

    Eine Rohrpumpe ist nicht geeignet sie saugt das Wasser über eine groben Filterkorb direkt aus dem Teich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden