Youtube Facebook Twitter

Wasserspiegelhöhe und Uferband

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von keepout, 28. Juni 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. keepout

    keepout Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2020
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    19
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6
    Servus zusammen!
    Nachdem ihr mir schon bei meiner Vorstellung geholfen habt und viele Teichfreunde (allen voran DbSam) im Technikthread mich wirklich weitergebracht haben, bin ich schon ein ganzes Stück weitergekommen. Hier sieht man ein Bild nach der heutigen Grab- und Glättaktion - bin total alle wieder einmal ...

    Was mich jetzt beschäftigt: Wie Höhe des Wasserspiegels - soll der Wasserspiegel unter dem Gartenniveau oder drüber/ gleich hoch liegen? Je tiefer der Wasserspiegel, desto mehr sieht man das Uferband, Teichfolie ...

    Und zum Ufer (sind in meinem Fall 15m): Ich bin immer noch unschlüssig, ob ich die Methode Wasserleitung auf Plöcken mit Mörtelunterbau oder das doch recht teure Naturagart Uferband verwenden soll. Beim Naturagart Uferband bleibt ein wenige Zentimeter breiter schwarzer Gummi sichtbar, bei der Wasserrohrmethode liegt halt die grüne Teichfolie drüber, man kann jedoch schwerer/ gar nicht eine Ufermatte anbringen.
    Habt ihr ein paar Tipps, um mir in meiner Entscheidung etwas zu helfen?
    Vielen Dank
    Andreas
     
    Dothee und PeBo gefällt das.
  2. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    931
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    Hallo,
    da hast du ja gut gegraben.:hehe5

    Auf jeden Fall so, dass von außen nichts reingeschwemmt wird.

    Ich habe das Uferband im Naturagartpark gesehen. Das war im Februar und garnicht weiter auffällig. Jetzt wird es durch Überwachsung nicht mehr zu sehen sein.

    Es geht aber auch ohne Uferband, wenn du die Folie zwischen Steinen hochstellst und einklemmst. Passt doch auch gut zu deiner Mauer.
     
  3. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    2.889
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    :like:like:like

    :kopfkratz
    Ja, natürlich geht das. :)

    Aber mit Uferband muss man halt keine doppelte Steinreihe rings um den Teich basteln ...
    Ebenso könnte die olle Ufermatte komplett entfallen ...


    ... na ja, einen Heldentod stirbt man immer. :)


    VG Carsten
     
    Kolja und axel120470 gefällt das.
  4. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.404
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    130000
    Also ich habe über 50 m Uferband gebraucht, ja es ist nicht billig aber ich würde es wieder so machen.

    Man will es ja nur einmal machen.
     
    axel120470 und DbSam gefällt das.
  5. keepout

    keepout Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2020
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    19
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6
    Nein, Steine will ich dazu nicht verwenden, die habe ich im Sinn nur ganz vereinzelt als Teichdeko zu verwenden.

    Warum kann durch Verwendung des Uferbandes die Ufermatte entfallen?
    Lg Andreas
     
  6. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    2.889
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Na ja, eine Ufermatte dient dazu, freiliegende Folie am Ufer zu verstecken und den am Ufer darauf wachsenden Pflanzen Halt zu geben.
    Schau Dich mal hier auf der Naturagartseite um ...

    Bei einem Uferband entfällt die freiliegende Folie, daher erübrigt sich die Matte in den meisten Fällen
    Unter Wasser braucht man diese bei einer geschickten Ufergestaltung nicht, ebenso muss man sich dann auch nicht um den meist optisch unschönen Übergang Matte/Folie kümmern. (Wenn Matte, dann muss das untere Ende in der Pflanzzone versteckt werden.)

    Matten sehen nur dann schön aus, wenn diese durch Bewuchs überdeckt und somit nicht mehr sichtbar sind.
    Aber das ist nur meine Meinung ... :)


    VG Carsten
     
    axel120470 gefällt das.
  7. keepout

    keepout Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2020
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    19
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6
    Gut danke, somit ist die Entscheidung gefallen: kein Grillfleisch mehr in diesem Sommer, dafür Uferband ;), und keine Ufermatte. Uferband wird wenige mm über das Rasenniveau gebracht. Jetzt gehts ans Messen, und zwar nicht nur einmal ...:wand Auch die Messung der Foliengröße liegt mir arg im Magen ...

    Kein Tag ohne Fragen ...
    ... zur Folie: hätte das grüne Premium Plus von Naturagart im Auge - ist das ebenbürtig mit EPDM Folien, oder ist das EPDM?

    lg Andreas
     
  8. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    2.889
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    :kopfkratz
    Ja, Grillfleisch, also das eingematschte Zeugs, ist sowieso ungesund.

    Nimm stattdessen Hüftsteak, Rinderfilet, oder Ribeye, o.ä.


    VG Carsten
    :lol
     
    trampelkraut gefällt das.
  9. Sonnengruesser

    Sonnengruesser Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2018
    Beiträge:
    71
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    30000
    Das ist immer noch PVC Folie, kann mir nicht vorstellen, dass sie ähnlich dehnbar ist wie EPDM Folie. Ebenbürtig ist sie sicher, kommt nur drauf an bei welchen Kriterien ;).
    Die Naturagart Folie ist aber denke ich was hochwertiges, spricht also nix dagegen.
     
  10. keepout

    keepout Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2020
    Beiträge:
    49
    Galerie Fotos:
    19
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6
    Aha, danke, gut zu wissen. Wenn ich die diversen Händler so nach EPDM Folie absuche, wäre der Naturagart Preis doch leicht höher.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden