Youtube Facebook Twitter

Weißes trübes Wasser

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Durst, 19. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Durst

    Durst Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2000 Liter
    Hallo erstmal

    hab ne Frage und zwar hab ich jetzt nach dem Winter meinen Teich abgelassen und gesäubert. Nachdem ich ihn wieder mit Brunnenwasser(!!) aufgefüllt hatte musste ich feststellen das das Wasser in oberen Lagen zwar klar ist aber an der Oberfläche weiser Schaum schwimmt und es wenn man weiter runter schaut auch weis und trüb wird. Jetzt hab ich bedenken meine Fische wieder einzusetzen und brauche rat woran das liegen könnte und ob das schädlich ist? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    mfg
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: weises trübes Wasser

    Hello,

    my name is Annett. ;)

    Wie lange hast Du denn das Wasser schon im Teich?
    Gibt es zufällig ein Foto von diesem "Schaum". Frisch gezapftes Wasser enthält schon mal einiges an Gasen, das dann erstmal entweicht....

    Die Fische sollten nicht gleich zurück müssen.... besser noch ein paar Tage warten, bis sich nach so einer Roßkur wenigstens wieder ein paar Mikroorganismen angesiedelt haben.

    War der Teich so dreckig oder machst Du das immer so?
     
  3. Durst

    Durst Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2000 Liter
    AW: weises trübes Wasser

    Danke erstmal für die Antwort!

    Der Teich war einfach zu dreckig und das Wasser war schon 3 Jahre drin! Das Wasser ist jetzt seit einem Tag drin und Bilder lad ich gleich hoch!

    mfg
     
  4. Durst

    Durst Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2000 Liter
    Zuletzt bearbeitet: 19. Apr. 2007
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: weises trübes Wasser

    Hallo,

    vorsicht Modemnutzer... die Pics sind 1500-1700kB groß! :shock:


    Hmmm.. so ganz verstehe ich Deine Logik nicht.
    Das Wasser in unseren Seen und Meeren ist doch auch älter als 3 Jahre. :kopfkraz
    Ab und an mal ein Teilwasserwechsel ist ok, oder auch mal den Mulm abzusaugen.
    Eine Komplettreinigung mit 100% Wasserwechsel kommt einer Teichneuanlage gleich!
    Das heißt eigentlich: Wasser mehrere Wochen ohne Fische im Teich lassen, damit da überhaupt wieder etwas biologische Aktivität zum Zuge kommt.
    Über den Schaum würde ich mir weniger Gedanken machen, aber die Wasserwerte bezüglich Ammonium/Ammoniak + Nitrit mal im Auge behalten.
     
  6. Durst

    Durst Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2000 Liter
    AW: Weißes trübes Wasser

    mmh das war wohl unüberlegt von mir aber muss ich die Fische jetzt Wochen lang draußen behalten?
     
  7. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Weißes trübes Wasser

    Hi,

    vielleicht erzählst Du mal etwas mehr?

    Im Profil steht "Besatz: sehr unterschiedlich".... damit kann keiner was anfangen. ;)

    Wieviele Fische, welche Sorten in wieviel Wasser z.Z.??
     
  8. Durst

    Durst Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2000 Liter
    AW: Weißes trübes Wasser

    Besatz im Moment 5 Goldfische(bin Leihe) und 4 Frösche bekomme aber demnächst wenn ich mich melde noch ca. 20 Goldfische dazu und morgen werd ich mal paar Teststreifen kaufen und die Ergebnisse hier posten! Und Wasser habe ich schätzungsweise 2000 Liter drin. Kann man damit was anfangen?
     
  9. Ondine

    Ondine Email prüfen!

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    25
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ?
    AW: Weißes trübes Wasser

    Dumm gelaufen würde ich mal sagen :kopfkraz den Schaum kann ich Dir leider auch nicht erklären, ich hatte zwar was Ähnliches bei der Neuanlage, das kam aber durch ungewaschene Marmorkiesel, ich versuchte dann mit irgendwelchen Bindemitteln das raus zu bekommen, letzten Endes habe ich aber alle Steine wieder rausgenommen, gründlich gewaschen, und mit dem Bau musste ich ganz von vorne anfangen.

    Ich vermute mal, dass Du nichts mehr vom alten Wasser in Reserve hast . . . wobei - wo sind denn derweil Deine Fischlis? In jedem Fall würde "altes" Wasser den ganzen Prozess beschleunigen . . . oder Du fragst mal in der Nachbarschaft, ob Dir jemand von seinem Teichwasser was abgeben kann, damit kannst Du das "neue" Wasser impfen.

    LG
    Britta
     
  10. Durst

    Durst Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2000 Liter
    AW: Weißes trübes Wasser

    Ganz komplett war das alte Wasser nicht raus! Hatte noch ca. 10-15 cm drin und hab nur einen Großteil vom Schlamm rausgefischt. Meine Fische stehen im moment in einer Wanne neben dem Teich. Obwohl mich das grad ziemlich ärgert kann man sagen: aus Fehlern lernt man. Man man jetzt im Nachhinein denk ich mir hätte einem das auch vorher einfallen können...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden