Youtube Facebook Twitter

Wer hat eine Idee : Alarmmeldung falls Pumpe nicht mehr fördert

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von pipoharley, 17. Dez. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.104
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Zeige mal deinen berührungslosen Wasserstandssensor!
     
  2. pipoharley

    pipoharley Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2010
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    300
    Teichvol. (l):
    230000
    Hier ein Foto Wer hat eine Idee : Alarmmeldung falls Pumpe nicht mehr fördert_612212_Screenshot_20201219_185302.jpg_jpg
     
  3. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.204
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    :kopfkratz
    Hhhhmmmm ...
    Vermutlich wird das nicht zufriedenstellend und verlässlich sicher funktionieren ...
    Ich kann mir jedenfalls keine - wie auch immer geartete - Konstruktion am Auslaufrohr vorstellen, an welcher dieses Dingens verlässlich funktionieren könnte.

    Ich hatte mir auch einige solcher "berührungslosen Flüssigkeitsstandssensoren" angeschaut, auch dieses Teil, allerdings nur für eine Zisterne.
    Die gemischten Erfahrungsberichte haben mich aber nicht überzeugt, bzw. wollte ich nicht "rumbasteln".
    Habe deshalb die Finger davon gelassen.


    Wahrscheinlich würde ich an Deiner Stelle dann doch eher auf den oben angeführten Niveauwächter von Finder zurückgreifen.
    Die zwei erforderlichen Kontakte würde ich mittels kleinen Edelstahlschrauben mit Linsenköpfen und Dichtung in einem halbwegs waagerechten Teil des Auslaufrohres platzieren.
    Irgendwie so:
    Wer hat eine Idee : Alarmmeldung falls Pumpe nicht mehr fördert_612225_upload_2020-12-19_21-1-29.png_png
    Da könnte ich ruhiger schlafen ... :)




    VG Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dez. 2020
    axel120470 und trampelkraut gefällt das.
  4. pipoharley

    pipoharley Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2010
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    300
    Teichvol. (l):
    230000
    Hallo, habe das Teil jetzt erhalten und ca. 100x ausprobiert,funktionierte immer. Die Dicke des PVC Rohres (Ansprechverhalten) kann mit einem kleinen Schraubenzieher genau eingestellt werden. Ich bin sehr zufrieden.
    siehe Video

    View: https://m.youtube.com/watch?v=0LA8TEXuOZQ
     
    PeBo und troll20 gefällt das.
  5. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.204
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Hallo,
    freut mich für Dich. :)

    Bleibt nur noch die Frage der Auslaufkonstruktion.
    So wie im Video - 'mit Knie' - wird das vermutlich nicht so recht funktionieren.
    Wenn Du das Dingens an einem geraden Rohr befestigst und Wasser durchlaufen lässt - Funktioniert es dann genau so zuverlässig?


    VG Carsten
     
  6. pipoharley

    pipoharley Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2010
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    300
    Teichvol. (l):
    230000
    Hallo Carsten,
    werde das Teil heute am Teich in Betrieb nehmen und dann hoffentlich was positives berichten können :nolike.
     
    troll20 gefällt das.
  7. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.204
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    ... müsste laut Deinem Video eigentlich funktionieren.
    Dann drück ich mal die Daumen. :)

    btw, bezüglich einstellbar per Potentiometer:
    Ist das Teil auch für einen Außeneinsatz geeignet?


    VG Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Jan. 2021
  8. pipoharley

    pipoharley Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2010
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    300
    Teichvol. (l):
    230000
    Hallo,
    hab jetzt alles eingebaut. Es funktioniert genau so wie ich es mir erhofft habe.
    Sobald die Pumpe kein Wasser fördert wird mit dem Schaltkontakt ein shelly PM1 angesteuert und der ist so programmiert, dass ich sofort eine push Nachricht auf mein Handy und eine email bekomme. PERFEKT !
    Zu deiner Frage, ob für draußen geeignet. Das Teil ist vergossen, aber beim Mini-Potentiometer ist natürlich nicht alles wasserdicht. Ich hab das ganze in eine FR Abzweigdose eingebaut.
     
  9. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.204
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Schön, dass es funktioniert. Gibt es auch Fotos? :)


    :kopfkratz
    Du schreibst oben im ersten Posting etwas von einer Logo ...
    Man könnte dann doch auch gleich nach einer Zeit x per Relais die Stromzufuhr zur Pumpe unterbrechen und bspw. nach einer Minute die Pumpe neu starten.
    Wenn dann immer noch kein Wasser gefördert wird, dann Pumpe wieder stoppen und die Nachricht schicken ...
    Das schont die Pumpe und somit auch den Geldbeutel ...


    VG Carsten
     
    troll20 und PeBo gefällt das.
  10. pipoharley

    pipoharley Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2010
    Beiträge:
    75
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    300
    Teichvol. (l):
    230000
    Ich hab heute keine Bilder gemacht, war eiskalt draußen. Daher nur schnell alles umgebaut und wieder in die warme Stube.
    Kann ich aber nachreichen.
    Ich hab das Rohr das von der Pumpe bis jetzt direkt in den ersten Bio behälter ging einfach über Teichniveau geführt und am höchsten Punkt das Teil angebaut.
    Gute Idee mit Pumpenzuleitung aus und nochmals ein! Danke.
     
    troll20 und DbSam gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden