Zweiter Teichbau, ein Schwimm-Naturteich entsteht

Knipser

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2020
Beiträge
2.004
Ort
Nordrhein-Westfalen - Waltrop
Rufname
Willi
Teichfläche ()
56
Teichtiefe (cm)
135
Teichvol. (l)
37000
Besatz
15 Koi, 8 Wimpelkarpfen 40 Goldfische, 16 Großohrbarsche
Servus

Frage an die Experten: Für diese und kommende Woche soll das Wetter vorfrühlingshaft werden.
Jetzt überlege ich meinen total vor Frost ungeschützten Filter + UVC wieder zu installieren.
Ich würde jeden Tag vor Einbruch der Dunkelheit den Filter + UVC entleeren.
Würdet Ihr es auch schon wagen ?

Liebe Grüße
Helmut

Ach ja ... es hat am Teich 8,4°C (13:46) und am Grund des Teiches 6,3°C. Es ist ein trüber Tag.
Helmut, las ihn laufen, decke ihn mit Luftpolsterfolie ab und ziehe einen Strandkorbschutz Ca 50-100€ mit Reißverschlüssen drüber fertig, so mache ich es und läuft den Winter durch. Natürlich ist bei mir für alle Fälle eine 1,5kw Heizung eingebaut, die sich bei 5° Wassertemperatur ein + 5,4° abschaltet damit nichts einfrieren kann. Du glaubst gar nicht wieviel Dreck man im Winter da noch raus holt - sehr gut zum Frühling gegen die kommende berüchtigte Algenblühte. Willst Du keine Heizung, stelle ihn erst ab wenn's brenzlich wird - zumindest hast Du mit der Abdeckung Deine Laufzeiten verlängert die so wichtig sind gegen den Dreck und Algen. Willi.
 
Zuletzt bearbeitet:

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.920
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
35000
Besatz
Moderlieschen, mittlerweile sehr sehr viele, vielleicht 100 Stück oder mehr
Ich verstehe Dich Ron ...

Meine Euphorie über die heutigen 18°C haben bewirkt das ich den Filter wieder aufgestellt und in Betrieb genommen habe. Zwar nur um den vielen Dreck aus dem Teich heraus zu bekommen, deshalb nur der Skimmer und nur am Tag in Betrieb, aber wie das Teichwasser um die 10°-12° C hat wieder rund um Uhr.
Der Teich hat am Grund immer noch nur 6,4°C ...

Die Nacht-Temperaturen muß ich wegen der Frostgefahr im Auge behalten. Dann gilt es den Filter wieder entleeren, was aber leicht von statten geht. Den Schmutzablaß ziehen und schon ist er bis auf 1cm leer.

Liebe Grüße
Helmut
 

Knipser

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2020
Beiträge
2.004
Ort
Nordrhein-Westfalen - Waltrop
Rufname
Willi
Teichfläche ()
56
Teichtiefe (cm)
135
Teichvol. (l)
37000
Besatz
15 Koi, 8 Wimpelkarpfen 40 Goldfische, 16 Großohrbarsche
0˚ und 20 cm Neuschnee..... Mag nicht mehr. :oops:
Boa ai, jetzt weiß ich auch warum wir hier Sturm haben, weil Du uns den ganzen Schlammassel rüber schickst. Kaltluft gegen Warmluft erzeugt Sturm mit Gewitter - in einer Sache muss ich Dir danken, der wolkige Hochnebel wurde vom Sturm zerrissen und es wurde sonniger. Willi:like::niceday:prost
 

Bruinvis

Mitglied
Dabei seit
10. Mai 2018
Beiträge
54
Ort
Bø i Telemark
Rufname
Ron
Boa ai, jetzt weiß ich auch warum wir hier Sturm haben, weil Du uns den ganzen Schlammassel rüber schickst
Jetzt höre mal auf zu klagen. Ich musste wählen zwischen dem Sturm mit Schnee und Sturm ohne Schnee. Und da habe ich gedacht, na ja der Willi ist ganz OK, also behalte ich den Schnee mal lieber hier. :rofl Habe zwei Stunden weisses Pulver geschipt.....
 

Benutzer, die dieses Thema gerade betrachten

Oben Unten