Youtube Facebook Twitter

Das Projekt beginnt...

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Silke, 12. Apr. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Silke

    Silke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2004
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,3
    Teichvol. (l):
    1+30 m3
    Hallo,
    heute ging es nun endlich mit dem Gebuddel los. Als erstes wurde das Loch für den zukünftigen Keller unter der Kota ausgehoben. Dann wurden nach und nach die Ringe eingesetzt. Morgen soll der Teich dran sein...
    Ein paar Pflanzen sind auch schon da.
    Das Projekt beginnt..._29508_comp_IMG_2188.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29508_comp_IMG_2191.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29508_comp_IMG_2190.jpg_jpg
    Das Projekt beginnt..._29508_comp_IMG_2192.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29508_comp_IMG_2196.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29508_comp_IMG_2197.jpg_jpg
     
  2. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Das Projekt beginnt...

    Hallo Silke,

    dann wünsche ich euch, viel Glück und Vergnügen bei dem Projekt!

    Halte uns bitte auf dem laufenden..........
     
  3. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Das Projekt beginnt...

    :oops: und nun
    weiß ich auch was eine Kota ist !:toll:

    in meiner Jugend hieß das Laube !:oops: ;) :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Apr. 2006
  4. Silke

    Silke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2004
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,3
    Teichvol. (l):
    1+30 m3
    AW: Das Projekt beginnt...

    Hallo,
    heute folgte nun der Großeinsatz für den Teich.
    Am Ende haben wir noch etwas Sand/Kies eingebracht, aber das gab nur eine trübe Brühe.(obwohl er gewaschen sein sollte)
    Nun überlegen wir, ob wir das Ganze erst waschen und dann das trübe Wasser abpumpen oder ob sich das noch setzt und wenn ja wann...???
    Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2208.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2210.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2215.jpg_jpg
    Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2218.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2219.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2220.jpg_jpg
    Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2221.jpg_jpg Das Projekt beginnt..._29565_comp_IMG_2224.jpg_jpg
     
  5. Maurizio

    Maurizio Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    184
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    tief
    Teichvol. (l):
    ne menge
    AW: Das Projekt beginnt...

    Hallo Silke!

    Ich glaube so langsam aber sicher ist dein Profil veraltet ;).
    Aber der Teich ist ja echt der Hammer. Bin mal gespannt wie es aussieht wenn alles fertig ist. :toll:

    Wünsch euch noch viel Spaß!:)

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Apr. 2006
  6. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Das Projekt beginnt...

    Hallo Silke,

    na das nenne ich mal einen Teich!
    Wow! :)

    Wegen Eurem Sand/Kies.
    Was genau hast Du denn eigentlich als Substrat (Foto?) und wo soll das hin?
    Im Pflanzbereich schaden die feinen Partikel sicherlich weniger. Aber sie sollten vielleicht nicht beim Baden gehen ständig aufgewühlt werden...
    Nimm mal etwas davon und gib es in einen Eimer, Wasser oben drauf und dann schaust Du, wie lange es braucht um sich zu setzen.
    Setz es sich schnell wieder ab, würde ich nicht nachwaschen.
    Ich habe den gewaschenen Kies (falsches Substrat bei mir) auch nachgewaschen, weil es mir zuviele Trübstoffe waren. Normal setzt sich das feine Zeug aber zwischen den gröberen Steinen ab. Unterdessen habe ich Sand dazwischen gekippt...damit sich die Pflanzen wohler fühlen.
     
  7. Silke

    Silke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2004
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,3
    Teichvol. (l):
    1+30 m3
    AW: Das Projekt beginnt...

    Hallo,
    für den Bereich, der begehbar bleiben soll habe ich Kies 2-8 mm genommen. Der ist schon vorgewaschen, aber für den Teich reicht das nicht. Heute morgen war die Brühe immer noch da. Es hat sich also noch nicht viel abgesetzt. Im Moment haben wir auch erst ca. 1 m3 Wasser drin. Ich dachte mir so, daß ich darin erst mal den Kies wasche und das Wasser dann abpumpe. Das würde dann wohl unsere heutige Beschäftigung sein...:roll:
     
  8. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Das Projekt beginnt...

    Hallo Silke,

    das könntet Ihr machen, aber: Seid bloss vorsichtig mit der Folie!!
    Nicht dass sie gleich zu Beginn Schaden nimmt.

    Frohe Ostern. Ich geh auch gleich schaffen (wahrscheinlich pflügen)...
     
  9. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Das Projekt beginnt...

    Wow Silke....Ihr legt ja ein Tempo vor :shock:

    Klasse......sieht richtig gut aus! ;)
     
  10. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Das Projekt beginnt...

    Hi Silke,

    ned von schlechten Eltern.:toll: :toll:

    Wenn ihr fertig seid, kannst du die Truppe dann mal an mich ausborgen???:lol: :lol:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden