Youtube Facebook Twitter

Fische füttern

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Teichforum.info, 4. Feb. 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo alle,

    seit ein paar Tagen werden die meisten meiner Fische zusehens aktiver.

    Bei einer Lufttemperatur von 12 Grad und Wassertemperatur von 7-8 Grad, schwammen sie heute abend alle oben und folgten mir rundum den Teich, ich glaube sie hatten Hunger!
    Soll man in dieser frühen Jahreszeit schon mit füttern anfangen oder nicht? Das Wasser ist klar und man sieht bis auf den Grund, wird sich das nicht beim Füttern nicht ändern, da mein Filtersystem noch im Winterschlaf liegt und ich wollte es erst in einem Monat wieder aufbauen?

    Für ein paar übereinstimmende Antworten wäre ich dankbar!
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Würde mich auch mal interessieren...

    Die trudeln an der Wasseroberfläche rum, als wäre der Frühling kurz vor der Tulpe... Ne Hand voll Schwimmfutter könnte doch nicht schaden oder ?
    (zur Zeit 14 Grad !) :santaclaus:

    Bis später Tulpe
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo zusammen,

    meine Fische sind seit Sonntag ebenfalls aktiv. Da ich aber in den warmen Nachmittagstunden nicht zu Hause bin habe ich einen Futterautomaten angeschafft und ab Montag aktiviert - immer um 15 Uhr wird ca. 1 Hand Futter in den Teich fallen, was auf den Fischbestand bezogen noch sehr wenig ist. Ich habe auch eine mechanische Mini-Filterung aktiviert, d.h., der Biotec36 mit 1/3 der Schwämme läuft, wobei aber Punpe 2 in ca. 60cm Wassertiefe läuft (habe extra eine Aquamax 10.000 in teich gelegt). Im Sommer läuft eine Aquamax 15.000 in ca. 1,8 Meter Tiefe.
    Ich bin am Freitag zu Hause und gespannt, wie der Teich ausschaut und ob/wie die Fische das Futter holen.
    Sollten die Temperaturen wieder sinken unterbreche ich den Prozess wieder, was ich auch erwarte, da es für 1. Woche Februar viel zu warm ist.
    Gruss
    Norbert
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    @Ole,

    zugegeben, das mit den übereinstimmenden Antworten war ein bisschen provokativ :twisted:
    Deine drei letzten Sätze jedoch leuchten mir auf jeden Fall ein und ich denke ich werde mich auch daran halten, weil auch die Meteorologen fürs Wochende wieder Frost gemeldet haben.
    Noch eine Überlegung zum Sinkfutter: ich habe im Spàtherbst als die Fische schon in den tiefen Gefilden standen auch mit Sinkfutter gefüttert.
    Die Fische beachteten das Futter nicht und es gammelte auf dem Teichboden dahin.

    @Norbert,

    ich werde für den nächsten Winter das mit der Mini-Filterung auch vorsehen, ist ein guter Gedanke.
    Mich interessiert auch stark dein Futterautomat. Im Normalfall füttere ich mein Fische mit der Hand, das lasse ich mir nicht nehmen, aber wenn ich in Urlaub bin sollen meine Fische nicht darunter leiden!
    Wo hast du ihn gekauft und wieviel kostet er?
    Kannst du bitte mal ein Bild von deiner Installation hier reinstellen!
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo
    Ich hatte noch kein Eis auf dem Teich und konnte deshalb
    die ganze Zeit weiterfüttern.
    Zwar füttere ich sehr wenig,aber immer mit Fischoel angereichert.
    paul
     
  7. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    ...

    Moin Roland,

    ich für meinen Teil füttere die Fische in der kleinen Pfütze garnicht, im Störteich schmeisse ich alle 2 Tage was rein, solange kein Eis drauf ist, unabhängig von der Jahreszeit oder Wassertemperatur. Die momentan gemessenen Wasserwerte sind trotz Fütterung und noch ohne Filteranschluss völlig im grünen Bereich.
     
  8. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hey,

    ich hätte da mal ne Frage:

    Der Herr Riedel (der mir den Tipp mit diesem Forum gegeben hat), dessen Teich ist schon seit mitte Oktober zugefroren. Auch jetzt noch hat er eine Eisdicke von etwa 35 cm dicke (hat er jedenfalls gesagt). Überlicherweise wäre das bei ihm immer so, vor Mitte April würde das Eis nicht tauen.
    (Das kann ich mir gut vorstellen, denn als ich letztens dort zum Skifahren war hatte es Temperaturen um Minus 20 grad.)

    Er meinte das er seine Fische noch nie im Winter gefüttert hätte und trotzdem noch keiner verhungerd wäre. Auch im Sommer sei dies nicht nötig, weil die Fische genügend Nahrung im Teich finden würden.

    Es sei denn die Anzahl der Fische wäre für den Teich zu groß, oder der Besitzer des Teiches würde (bewußt oder unbewußt) die Kleinstlebewesen durch UV Strahlen vernichten.

    Nun meine Frage, da ich bisher noch keine Fische habe:

    Muß man nun füttern oder können sich die Fische "selbst" versorgen?
     
  9. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo gunter,

    ich denke die frage ob fische füttern kann man nicht generell bveantworten - sie ist abhängig von der besatzmenge - der art der fische - und der größe und der machart des teiches !

    .... z.b. wird es in einem teich mit viel flachzonen und pflanzen immer mehr naturnahrung geben als in einem REINEN koiteich der vom bewuchs meist sehr spärlich ist etc.

    gruß jürgen
     
  10. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    wegen füttern

    Hallo zusammen,

    also seit gestern füttere ich meine Koi wieder in kleinen Mengen.
    Ich habe mich testweise dem jetzt wieder aufgetautem Teich genähert
    und schon kamen die Fische zu mir geschwommen.
    Sie haben dann auch sofort ein paar Körnchen gierig verschluckt.

    Also ich denke wenn die Fische fressen wollen, dann sollen sie auch was kriegen.
    Mir ging es auch schon anders und ich stand vor dem Teich und sie haben sich nichts aus mir gemacht und meinem Futter.

    Gruß Wupfel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden