Hätte gerne Koi, aber geht sich das aus?

DbSam

Mitglied
Dabei seit
31. Mai 2011
Beiträge
3.473
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
13500
Carsten, ich habe schon bemerkt, dass der Mann deiner Frau da wesentlich unkomplizierter ist :lala5:rofl:lala5
:lollol:lol
Ja, das ist 'ne Flachpfeife oder Clown, je nachdem was besser passt.
Jedenfalls ist das mein Opfer und ich habe keine Ahnung, wie meine Frau auf einen solchen Typ stehen kann.

Deine Futterringpflanzinselkonstruktion ist auch eine gute Idee, vermutlich wirst Du aber noch einen äußeren Schwimmring benötigen, damit Dir die Pflanzkorbkiesbecher nicht abkippen ...
Ich würde dann wahrscheinlich auch auf eine andere Schwimmrohrkonstruktion zurückgreifen wollen.
Aber der Winter ist lang, da kommen manchmal noch richtig gute Einfälle.

Oder Peter baut Dir eine On/Off-Konstruktion für Deinen Skimmer. :):):)
... wäre dann die beste Lösung für Dich.


VG Carsten
 

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
447
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Nachdem ich letzten Sommer schnell bemerkt habe, dass mir die Koi sehr ans Herz gewachsen sind und ich hier im Forum viele wertvolle Tipps dazu bekommen habe (vielen Dank dafür!), gebe ich hier mal ein Update.

Im Juli 2020 besiedelten die ersten Koi meinen Teich. Schnell bemerkte ich, dass ich die Filtertechnik aufrüsten sollte, wenn ich das Koi-Hobby ernsthafter betreiben wollte. Somit wurde im August das gesamte Filtersystem erneuert und auf einen großen TF mit anschließender sehr effektiver Biologie aufgerüstet.
Bis zum Spät-Herbst wuchs der Koibestand dann auf 9 Stück an.
Der erste Winter kam und einige neue Herausforderungen stellten sich, die ich bisher ohne Koi so noch nicht kannte. Mit passender Abdeckung und regelmäßiger Frischwasserzufuhr konnte ich die Filteranlage den gesamten Winter durchlaufen lassen und dennoch passable Wassertemperaturen halten.
Bereits jetzt im Februar liegt die Wassertemperatur schon wieder über 10 Grad und die Filterbiologie kann richtig durchstarten. Wasserwerte sind top, die Fische sind wunderbar gesund und schon sehr aktiv :like: Hier ein aktueller Blick von heute Nachmittag auf die Bande:
IMG_3749.jpeg 

Für heuer ist schon der finale Bestand geplant und auch schon bestellt :lala5;):engel2
Das Aussuchen war echt eine Challenge, aber ich wurde vom Händler meines Vertrauen sehr gut beraten!
Hier sind die kleinen Tosai schon zu sehen:
View: https://youtu.be/Wgsn2vWvYuk


Sie sind derzeit zwischen 15-20cm klein und bleiben noch beim Händler, bis sich bei mir im Teich stabil 17+ Grad eingestellt haben. Ich schätze mal, im April wird es soweit sein. :like:

Somit ab heuer vollkommen Koi-verrückt :p:D:p

Beste Grüße!
Hans-Christian
 
Oben