Youtube Facebook Twitter

Ist ein kleiner Filtergraben überhaupt sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Bubbleman, 2. Dez. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    2.950
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Aufmerksam lesen!!!
    Der Blumentopf hat keinen Boden.
    Der Blumentopf steht auf den Brettern und läuft nicht über .
    Der Klärteich wird proportional gleich be- und entwässert.
    Das Wasser aus dem Blumentopf wird also nach unten abgesaugt wenn es aus dem Klärteich läuft.
    Du kannst natürlich die Einspeisung(Schlauch) bis unter die Bretter ziehen aber dann entstehen Verwirbelungen.
    Die will man nicht, das Wasser soll langsam laufen und sedimentieren.
    Das erreicht man mit einer Vergrößerung des Querschnitts am Einlauf, dafür ist der Blumentopf am besten geeignet.
     
  2. Majestic222

    Majestic222 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    3
    Teichtiefe (cm):
    60
    Teichvol. (l):
    1000l
    Ok Ron,

    ich jetzt ist der Knoten geplatzt :lol
    Man man man war das ne schwere Geburt :)

    Auf deinen Bildern hab ich das so nicht gesehen/gedeutet.
    Dann werde ich das ganze ebenfalls so aufbauen wie Du es bei dir bereits verwirklicht hast.
    Bist Du denn bisher damit zufrieden? Funktioniert es so wie Du es dir vorgestellt hast?
     
  3. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    2.950
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Es hat sehr gut funktioniert habe es aber wieder verworfen.
    Mein Nachbar hat zwei Nussbäume und etliche große Tannen zu stehen.
    Blätter kann noch händeln, Tannennadeln sind da etwas schwierig.
    Jetzt wurde eine Abdeckung gebaut und zum Bürsten-Filter umgebaut. Ist ein kleiner Filtergraben überhaupt sinnvoll?_585530_IMG_20180914_161232.jpg_jpg Ist ein kleiner Filtergraben überhaupt sinnvoll?_585530_IMG_20180814_192315.jpg_jpg Ist ein kleiner Filtergraben überhaupt sinnvoll?_585530_IMG_20180428_192237.jpg_jpg
    Als Alternative funktioniert es auch und der Dreck wird einfach abgefegt.
     
  4. Majestic222

    Majestic222 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    3
    Teichtiefe (cm):
    60
    Teichvol. (l):
    1000l
    Super!

    Schade allerdings das Du es bei dir Aufgrund der Umgebung nicht richtig nutzen kannst :unsure
    Sobald alles bei mir läuft werde ich hier ein paar Bilder einstellen ;)

    Viele Grüße
    Volker
     
    samorai gefällt das.
  5. Majestic222

    Majestic222 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    3
    Teichtiefe (cm):
    60
    Teichvol. (l):
    1000l
    Hallo Ron,

    mir ist da noch eine Frage eingefallen. Auf einen deiner ersten Bilder auf Seite 2 sieht man noch eine Folie oder Flies? Hast du die locker über die Douglasienbretter gelegt damit die Schmutzpartikel nicht aus der "Schmutzpartikelkammer" darunter nicht aufgeschwemmt werden oder was hat diese für einen Nutzen?
     
  6. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    2.950
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Ist Maurer oder Putzer Gase, viel Nutzen bringt sie nicht.
     
  7. Majestic222

    Majestic222 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    3
    Teichtiefe (cm):
    60
    Teichvol. (l):
    1000l
    Ah ok. Danke für die Erklärung :like
     
    samorai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden