Youtube Facebook Twitter
  1. Wir führen ab 28.01.2019 einige wichtige Server-Arbeiten durch, bedingt durch den Umzug auf einen neuen Server:
    1. Vorbereitungen und Tests - abgeschlossen
    2. Umzug auf einen neuen Server - in Arbeit
    3. Software Aktualisierungen - anschließend
    4. Email Konfiguration und andere Optimierungen - abschließend
    Wir werden die möglichen Ausfallzeiten für die restlichen Arbeiten so gering als möglich halten. Danke für Dein Verständnis.
    Dein Hobby-Gartenteich-Team

Juni-Käfer , Maikäfer , Gartenlaubkäfer , Engerlinge im Rasen

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von Lion, 11. Sep. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    839
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo René,
    ich vermute, dass sich fast in jedem Rasen Engerlinge befinden. Bei normalem Wetter und bei normalem Engerling-Befall,
    also bei normalen Regentagen die Rasenwurzeln schnell nachwachsen und das Engerling-Dasein kaum eine Rolle spielt
    oder nicht auffällt.
    Vergiften muss man sie nicht, denn wenn sie entpuppen verschwinden sie von alleine oder Vögel picken sie vorher heraus.
    (aber der Rasen ist kaputt)
    Mit einer Folie erkenne ich keine Hilfe, denn wenn man den Schaden am Rasen erkennt, sind die Engerlinge schon
    ein Stück weitergezogen, denn dorthin wo es noch Rasen und somit Wurzeln gibt.

    Nur ein absolut dichter und nicht zu kurzer Rasen schütz vor dem Eierlegen der Käfer, aber bei so einem
    trockenen Sommer ist das sehr schwierig, auch wenn dazu noch Wasserknappheit angesagt ist.

    Falls die nächsten Jahre Klimamäßig so bleiben wie unser Jahr 2018, dann werden sich unsere Landschaft oder
    Gärten doch optisch stark verändern.

    Aber jeder Nachteil hat auch bestimmt wieder ein Vorteil.
    .:five Léon
     
    troll20 gefällt das.
  2. XxGabbeRxX

    XxGabbeRxX Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2016
    Beiträge:
    932
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Koch
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    26000
    Ich habe alles nachsäen müssen...
    Dieses Jahr habe ich keine Probleme gehabt da ich viel gewässert habe was ich bei solch einem Sommer immer wieder machen würde.
     
    Lion und troll20 gefällt das.
  3. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.355
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Na zumindest braucht man nach mehreren solcher Jahre keine Sandkästen mehr bauen/ anlegen. Die sollten ja dann überall von alleine vorhanden sein :wand
    Und weitere 20+ solcher Jahre und die Ostsee steht vor den Toren Berlins :wand:wand
     
  4. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    839
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo René,
    jetzt hast Du aber keine Vorteile genannt oder ?

    Ein Vorteil könnte sein, das wir den Rasen nicht mähen müssen und somit mehr Zeit für unsere Teiche haben.
    :dudu2 ja,ja
     
  5. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.355
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Noch mehr Vorteile :wunder
    Wie wäre es mit
    Du brauchst keinen Teich mehr buddeln, denn er schwimmt zu dir bis vor die Tür. ???
    Auch für die Leute welche mit AIDA und co. Gern schippern .
    Wird die anfahrt zum Hafen etwas verkürzt.
    Und auch die armen Rheinschiffer brauch nich mehr so lang für ihre Touren, denn die Tour endet schon am Kölner Dom.
    Somit gibt es den frischen Fisch von Iglu dann noch frischer vor der Haustür.
    Also so richtig finde ich da keine Nachteile.
    Oder?
    Hab mir da auch schon Gedanken für den neuen Job gemacht.
    Und fange auch schon an Strandeimer und Schippen ein zu lagern, aber mehr wird nicht verraten.
    Achso und bis es soweit ist Nähe ich schon mal Sandsäcke. Damit die Befüllung und der Verkauf Zeitnah erfolgen können.
    Muss man sich dafür um Lizenzen kümmern :wunder
    Naja egal, lassen wir uns überraschen.
    Apropos Vorteile deine Käfer können nicht schwimmen somit sollten sie unter Wasser im Boden nicht nur verhungern
     
  6. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    839
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    kann in deinem Bericht wieder keine Vorteile erkennen.

    Dabei finden wir es doch toll, wenn wir unseren Urlaub im Süden verbringen,
    wobei wir die Sonne und kein Regen haben möchten und
    die Südländer während wir Urlaub machen, Ihre Arbeit verrichten müssen.

    Falls das Wetter dann so bleibt, kommen die Südländer im Urlaub zu uns und wir
    dürfen dann...................
     
  7. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.355
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Urlaub :wunder was war das nochmal???
     
    XxGabbeRxX gefällt das.
  8. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    1.954
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Vermutlich für die meisten Leute genau das, was Du Arbeit nennst ... :lol:lol:lol


    Gruß Carsten

    *duckundweg*
    :D
     
    trampelkraut gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden