Youtube Facebook Twitter

Koiverstecke

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Teichmatze, 24. Jan. 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.161
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    698
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Es sind doch keine Hunde oder Katzen. :lala5

    Es gäbe noch tausend andere Dinge, die am Teich erscheinen können. Und ihr meint wirklich, ein Tier will nicht flüchten oder/und verstecken?
    Selbst der verhaltensunauffällige Mensch mit der Nähe zum Koi, wird vor etlichen Dingen reißaus nehmen. Der Koi, wie du es meinst, schwimmt dem Feind direkt in den Schnabel. :p

    Stimmt, im Winter stehen sie alle gedrängt zwischen den Betonsteinen und den leeren Bierkästen (die dienen als Pflanzkorberhöhung dort).

    Fazit: Es weiß niemand hier! Es sind nur Meinungen! Darum würde ich mich an der Natur orientieren.

    PS: Ihr wollt ja bloß eure nicht vorhandenen Versteckmöglichkiten verteidigen. :hehe5
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Jan. 2021
    Tottoabs, axel120470, PeBo und 2 anderen gefällt das.
  2. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.577
    Galerie Fotos:
    7
    Zustimmungen:
    3.634
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    :oki
    ...und da gibt es dichte Pflanzbereiche, abgesunkene Baumstämme und anderes... finde ich gut
     
  3. Opa Graskop

    Opa Graskop Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2020
    Beiträge:
    250
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.273
    Rufname:
    Silvio
    Teichfläche (m²):
    21
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    9000
    Hallo,
    ich stimme da Zacky zu.
    Meine Koi sind sehr neugierig und kommen auch sofort gucken wenn ich am Teich bin.
    Sind meine Frau oder Besuch am Teich ziehen sie sich erstmal unter Seerosenblätter oder in den Schatten
    der Sträucher zurück und beobachten. Nur langsam kommen sie dann näher.
    Allerdings bin ich der Einzige, der füttert. Und das auch eher unregelmäßig.
    Für mich ist das ein Rest natürlichen Verhaltens.
    ;)
    Gruß Silvio
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Jan. 2021
    Tottoabs, axel120470, DbSam und 4 anderen gefällt das.
  4. Teichmatze

    Teichmatze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    123
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    145
    Rufname:
    Matthias
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    20000
    Moin

    Ich habe die Kois erst seit September im Teich,bisher war ja immer viel Trubel und Krach,wegen der noch zu erledigenden Arbeiten am Holzdeck und die Mauer mußte ja auch gemauert werden.
    Ich hoffe ja das die Koi auch schnell zutraulich werden. momentan flüchten die fast immer in die Tiefe wenn ich zum Teich gehe.
    Jetzt bei kaltem Wasser liegen die ehh meistens ganz unten.
    Ab und zu auch in der 80cm Zone um den Seerosenkorb herum.

    Es ist aber ja auch immer viel Jäger Beute Verhalten hier am Teich gewesen..Katzen von Anfang an,dann ja der Reiher.

    2 Fische haben wir durch Flossenfäule oder Bauchwassersucht verloren und dann noch einen durch eine große Wunde auf dem Kopf,wer weiß wo das her stammt? Katzenkralle?

    Naja,die Zeit wird es zeigen.

    Gruß Matthias
     
    axel120470 gefällt das.
  5. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.871
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    3.171
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
    Also bei uns wird aktuell direkt neben uns gebaut, da wird geklopft, gehämmert, der Kran-Arm fährt über den Teich usw..
    Da konnte ich bisher nichts erkennen. Seit Oktober ist ja eh abgedeckt, da bekommen Sie eh nichts mit.

    Gleiche Spiel 2019, als ringsum um den Teich neues Pflaster verlegt wurde.
    Da hatte ich sogar Bedenken, direkt neben dem Teich mit Rüttler.
    Aber gar nichts, waren an Ihrer gewohnten Fressstelle.

    Beim Keschern sieht die Sache schon anderster aus, zu 90 % sind alle weg, wenn der Kescher kommt und flüchten..
    Gleiche gilt wenn ich in den Teich steige, alle schön zusammen in einer Ecke.

    Fressfeine haben wir hier nicht, darf auch gerne so bleiben.
    Für andere Gäste gibt es Flutlicht, Alarm und Kamera
     
    axel120470, Opa Graskop, samorai und 2 anderen gefällt das.
  6. Opa Graskop

    Opa Graskop Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2020
    Beiträge:
    250
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.273
    Rufname:
    Silvio
    Teichfläche (m²):
    21
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    9000
    Hallo!
    Wahrscheinlich gibt es bei Koi`s genau so unterschiedliche Charaktere wie bei Menschen,
    Wenn mein Nachbar in 10m Entfernung Holz hackt zucken meine bei den ersten 2 bis 3 Schlägen
    zusammen. Also sind deine wohl eher Rambo und meine eher Warmduscher.:lol:lol
    Gruß Silvio
     
    Zacky, troll20, axel120470 und 2 anderen gefällt das.
  7. Teich4You

    Teich4You Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    2.943
    Galerie Fotos:
    24
    Zustimmungen:
    2.883
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    36000
    Habe auch schon mit Schlagbohrer und anderen am Teich rumgemacht. Meine Koi interrssiert das nicht. Immer neugierig.
     
    axel120470 gefällt das.
  8. Opa Graskop

    Opa Graskop Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2020
    Beiträge:
    250
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.273
    Rufname:
    Silvio
    Teichfläche (m²):
    21
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    9000
    Na ja, wenn meine Wohnung weder Möbel, Gardinen, noch Tapeten hätte würde ich auch den ganzen Tag aus dem Fenster schauen.:lala5
     
    PeBo und troll20 gefällt das.
  9. Teich4You

    Teich4You Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    2.943
    Galerie Fotos:
    24
    Zustimmungen:
    2.883
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    36000
    Am alten Teich gab es kein Fenster. :ach
     
    PeBo, troll20, Biko und einer weiteren Person gefällt das.
  10. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.945
    Galerie Fotos:
    30
    Zustimmungen:
    4.988
    Beruf:
    Hobbyist
    Rufname:
    Anne
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    60000
    Wie kriegst Du den Baumstamm zum Absinken ? Meiner treibt mindestens schon 5 Jahre an der Oberflächer,
    und will einfach nicht untergehen :heul
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden