Neubau Siebfilter

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
Hi Leute,

ich will nun mal meine Planungen für den neuen SiFi vorstellen.............:D


Skizze:

Skizze2.JPG 

Hier nun einige Details:

1. Abnehmbarer Siebrahmen aus Aluminium

2. Überlaufplatte, damit alles aufs Sieb fällt...... Das Sieb ist ja jetzt mit der Trennwand der Steigkammer verbunden...........

3. Schrauben zu Befestigung des Siebrahmens

4. Verschraubung der Halteschiene

5. Halteschiene aus 10mm Alu Streifen mit Gewindebohrungen zum befestigen des Siebrahmens

6. evtl. eine Dichtung zwischen Schiene und Siebrahmen

Maßangaben kann ich noch nicht machen da ich die Kiste leider immer noch nicht bekommen habe. Aber die Kiste ist definitiv größer als die Alte. Die hat ca. das doppelte Volumen.....:D

Sinn des Neubaus ist:

Der SiFi kommt um einiges Tiefer, daher mehr Durchfluss......
Das Wasser läuft dann in den vorgesehenen Einlauf des Filters ein.........
Und nicht mehr von oben............
Der Überlauf mündet in die erste Filterkammer und nicht wie jetzt in die letzte Kammer............

Was meint ihr dazu????

Hat noch jemand Verbesserungsvorschläge????

Dann immer her damit, bin für jede Verbesserung dankbar............:oki
 

herbi

Mitglied
Dabei seit
14. Nov. 2006
Beiträge
822
Ort
93057
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
15000Liter
AW: Neubau Siebfilter

Servus Olaf,

sieht super aus!:oki :oki :oki

Hätte da einen Vorschlag......................!!:kopfkraz




































Bau bitte gleich meinen mit!:lala: :lala: :lala:




:oki :oki :oki
 
Zuletzt bearbeitet:

Koiheini

Mitglied
Dabei seit
22. Apr. 2007
Beiträge
76
Ort
37***
Teichvol. (l)
25m³
AW: Neubau Siebfilter

Hallo , Nimm für den Rahmen und alle anderen Elemente kein Aluminium sondern VA . Alu oxidiert in Verbindung mit Wasser und Luft . Da haste nicht lange Freude dran. Alunieten haben bei mir sage und schreibe 3 Monate gehalten :kopfkraz
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Neubau Siebfilter

Hi Koiheini,

:staun1 drei Monate?????????

Was haste denn da für 'ne ätzende Brühe im Teich???????????

Oder ist das wirklich normal..........:kopfkraz

Und hat einfach nur mit Chemie zu tun...................:wunder
 

guenter

Mitglied
Dabei seit
29. Mai 2006
Beiträge
374
Ort
06528
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
20 000
AW: Neubau Siebfilter

Hallo Olaf,

so habe ich meinen auch gebaut. Habe keinen Überlauf, brauchst du auch nicht!

Du willst den Siebrahmen anschrauben? Mache das nicht, mußt doch öfter säubern, wäre Umständlich.

Dichtung zwischen Schiene und Siebrahmen brauchst du auch nicht.

Ich schreibe nur meine Erfahrung, die ich mit meinem Siebfilter gemacht habe.

Hatte erst 200my, dann 325my, jetzt habe ich 400my und kann sagen ist Super.
 

Koiheini

Mitglied
Dabei seit
22. Apr. 2007
Beiträge
76
Ort
37***
Teichvol. (l)
25m³
AW: Neubau Siebfilter

Olli_P schrieb:
Hi Koiheini,

:staun1 drei Monate?????????

Was haste denn da für 'ne ätzende Brühe im Teich???????????

Oder ist das wirklich normal..........:kopfkraz

Und hat einfach nur mit Chemie zu tun...................:wunder
KA ob das ne ätzende Brühe ist? ! Den Koi scheints zu gefallen - bis auf einen wachsen die wie bekloppt.


Ne mal im Ernst. Alu oxidiert sehr schnell - erst Recht in Verbindung mit anderen Metallen. Kontaktkorrosion !!!! Elektrolytischer Leitwert usw. --- das führt hier zu weit:kopfkraz
 

Carlo

Mitglied
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
134
Ort
7****
Teichtiefe (cm)
1,30
Teichvol. (l)
ca.5000
AW: Neubau Siebfilter

Hallo Olli,

das mit dem Rahmen anschrauben das wird sofort auf der Stelle vergessen! (ganz der Meinung von Günter). Mach das Ding zum einhängen oder willst bei jedem Säubern immer schrauben?

Alu???? 10mm Streifen??????????? hört sich saumäßig stabil an:kopfkraz

:beeten: nimm Edelstahl 1.4301....dann wird es auch was.

Gruß
Carlo
 

HolgerSL

Mitglied
Dabei seit
17. Apr. 2005
Beiträge
24
Ort
27***
Teichvol. (l)
10.000 L
AW: Neubau Siebfilter

Hallo Koiheini,
Alu ist im sehr korrosionsbeständig. Alu reagiert an der Luft/Wasser sehr schnell und es bildet sich eine dünne Oxidschicht an der Oberfläche. Diese ist anschließend für Luft/Wasser undurchdringlich und das Metall wird dann sehr korrosionsbeständig. Ähnlich verhält sich Kupfer. Selbst Schiffsrümpfe werden aus Al-Legierungen gebaut.
Ein Problem entsteht, wenn unterschiedliche Metalle gepaart werden. Das unedlere Metall löst sich auf. Abhängig von der elektrischen Spannungsreihe.

oder hier lesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium
http://www.bs-wiki.de/mediawiki/index.php/Aluminium
 

Koiheini

Mitglied
Dabei seit
22. Apr. 2007
Beiträge
76
Ort
37***
Teichvol. (l)
25m³
AW: Neubau Siebfilter

HolgerSL schrieb:
Hallo Koiheini,
Alu ist im sehr korrosionsbeständig. Alu reagiert an der Luft/Wasser sehr schnell und es bildet sich eine dünne Oxidschicht an der Oberfläche. Diese ist anschließend für Luft/Wasser undurchdringlich und das Metall wird dann sehr korrosionsbeständig. Ähnlich verhält sich Kupfer. Selbst Schiffsrümpfe werden aus Al-Legierungen gebaut.
Ein Problem entsteht, wenn unterschiedliche Metalle gepaart werden. Das unedlere Metall löst sich auf. Abhängig von der elektrischen Spannungsreihe.

oder hier lesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium
http://www.bs-wiki.de/mediawiki/index.php/Aluminium
Hat ich was anderes geschrieben??? :kopfkraz

Ich wollts nur nicht so kompliziert machen ;)
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Neubau Siebfilter

Hi Leuts,

habe heute endlich den neuen SiFi Behälter bekommen...........:D

Jetz kanns endlich losgehen..........

Hier mal ein paar Bilder...................;)

Die Kiste in der Ansicht..............IMG_5816.JPG 

Einmal von oben...............IMG_5817.JPG 

Und hier der Vergleich zum alten SiFi...................IMG_5818.JPG 

Ein paar Maßangaben:

alter SiFi...............: B: 56,5cm, H: 31,5cm, T: 36,5cm.......

neuer Sifi- Behälter......B: 76,5cm, H: 42cm, T: 56,5cm.....

Also ist der neue SiFi dann doppelt so groß wie der alte............:jaja :smile

Ich denke mal das sollte dann aber wirklich reichen...........:lala:
 
Oben