Youtube Facebook Twitter

Sauerstoff

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Franneck, 20. März 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Franneck

    Franneck Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000l
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und habe direkt eine Frage wie bringt Ihr O² in den Teich habe schon von Reaktoren und Oxitube usw. gehört .
    Wer kann mir sagen ob Sauerstoff auch direkt vom SK über Belüftersteine eingebracht werden kann und welche Sättigung man damit erreichen kann?

    LG Franneck
     
  2. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Sauerstoff

    Hallo Franneck,

    Sauerstoff vom SK kann man natürlich auch an der tiefsten Stelle im Teich einbringen.
    Bei mir wird über den Domdeckel in 2,2m Tiefe eingetragen und das schon sehr lange und wie ich finde recht effektiv.
    http://koi-thanner.homepage.t-online.de/neue HP Bilder/Sauerstoffeintrag Teich.JPG

    Bei normaler Luft würde ich nicht daunten eintragen, da sich ein hohen Stickstoffanteil im Wasser löst. (Hat mir mal einer der Sauerstoffprofis erklärt).

    Die handelsüblichen Blubbersteine sind wegen ihrer Blasengröße allerdings für den Eintrag von reinem Sauerstoff eher ungeeignet und so habe ich mich für einen Ausströmerschlauch entschieden. Einmal um den Domdeckel sind etwa 1,1m Schlauch, verbunden mit einem T-Stück.
    Der Schlauch ist bei Herstellern von Fischzuchtanlagen erhältlich, eigentlich recht günstig und sehr lange haltbar. Meiner hält nun schon seit 2004 unverändert. Näheres gerne über PN, da ich den Hersteller nicht nennen darf. ;)


    Gruß Rainer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  3. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Sauerstoff

    Ach ja,

    der direkte Eintrag in eine lange Rücklaufleitung soll noch besser sein.
    Wenn man eine hat. :lol:

    Gruß Rainer
     
  4. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Sauerstoff

    Hi Rainer

    Zwischenzeitlich bekommt man die Dinger auch schon in gutsortierten Aquaristikshops. Habe dort allerdings nur stets welche bis zu nem Mtr. gesichtet. Und ob sie denselben Durchmesser bzw. Lochdurchmesser besitzen wie die Profischläuche,- keine Ahnung !! Bin damit aber zufrieden, sie hängen/liegen bei mir im Filter.

    Hast aber recht, die halten schon recht lange.;)

    Gruß
    Werner
     
  5. Franneck

    Franneck Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000l
    AW: Sauerstoff

    Hallo Rainer ,
    Du meinst zum Beispiel ,den Sk an eine Venturi anschliessen?
    LG Franneck
     
  6. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Sauerstoff

    Wenn du anschließend eine lange Rücklaufleitung hast, dann sollte das gut funktionieren. Manche machen das so und berichten positiv. ;)

    Habs noch nicht ausprobiert, da meine Rücklaufleitung gerademal 2m hat. :lol:


    Gruß Rainer
     
  7. Mühle

    Mühle gesperrt

    Registriert seit:
    30. Okt. 2006
    Beiträge:
    238
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    100,0 cbm
    AW: Sauerstoff

    Hi,

    was ist bitte ein SK ? :?

    Ich weiß es nicht :oops: , ist das Wort so lang oder so kompliziert, daß man es nicht ausschreiben kann ?

    Ich kenne SKL und SLK, aber SK :lol: .

    Hiermit beantrage ich ein Wörterbuch für die dusseligen User : TF, FT, SK, funzt,....bb und was es sonst noch gibt ;) .

    Joachim oder Thorsten oder Dr.J. :bussi1 .

    viele Grüße

    Britta
     
  8. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Sauerstoff

    SK = Sauerstoffkonzentrator :lol:

    Ein Kompressor pumpt "Normalluft" durch Molekularsiebe.
    In diesen Molekularsieben werden die ca. 78% Stickstoffanteil der Luft ausgefiltert, so dass reiner Sauerstoff übrig bleibt und diesen nützen wir zur Belüftung vom Teich.

    Gruß Rainer
     
  9. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.094
    Galerie Fotos:
    66
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Sauerstoff

    Hi Rainer,


    wie sieht so'n SK aus????


    Haste mal 'n Bild zur Hand, welches du hochladen könntest????


    Ich brauche mehr Details.........................:lala: :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2007
  10. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Sauerstoff

    http://koi-thanner.homepage.t-online.de/neue HP Bilder/Sauerstofferzeuger.JPG

    Gruß Rainer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden