Seerosen 2021

Chelmon1

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2015
Beiträge
581
Ort
66280 Sulzbach/Saar, Deutschland
Rufname
Robert
Teichfläche ()
23
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
7000
Hallo,
Meine vivipare Seerose hat wieder zwei Blütenableger. Hat jemand Interesse daran? Gegen Porto? Wenn ja, bitte PM senden.
schönes Wochenende :sonnenblumen
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Und hier Fotos davon.
 

Anhänge

  • 0F287715-F332-4C90-A2C6-CEF7AFC31850.jpeg
    0F287715-F332-4C90-A2C6-CEF7AFC31850.jpeg
    601,8 KB · Aufrufe: 26
  • FDADA13A-BF0B-44FC-BEF2-C7C3999138D4.jpeg
    FDADA13A-BF0B-44FC-BEF2-C7C3999138D4.jpeg
    315,8 KB · Aufrufe: 22
  • 4D277D7B-30E9-444A-B0A9-9B557FAC49F8.jpeg
    4D277D7B-30E9-444A-B0A9-9B557FAC49F8.jpeg
    236,7 KB · Aufrufe: 20
  • 036C6231-98E8-4FC8-832D-B69710AB645D.jpeg
    036C6231-98E8-4FC8-832D-B69710AB645D.jpeg
    302,7 KB · Aufrufe: 28
Zuletzt bearbeitet:

Europa

Mitglied
Dabei seit
30. Juni 2021
Beiträge
33
Ort
Paris
Rufname
Tonja
Teichfläche ()
44
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
50000
Hi Frank, da ich in diesem Jahr erstmalig mit Seerosen angefangen habe, habe ich eine Frage, ausgeblühte Seerossen soll man die untergetauchten Köpfe abschneiden oder dran lassen? Willi grüßt
Hallo,

alles was verblüht ist, oder auch gelbe Blätter werden mit Stiel entfernt, bevor sie verrotten und zu Nährstoffen werden.
Hei allerseits, ich habe die ersten verblühten Seerosen aus dem Teich entfernt, aber inzwischen gelesen, dass die Seerose aus der Blüte Samenkapseln macht. Ich habe auch verschiedene Anleitungen gesehen, wie sie entfernt werden sollen (so nah wie möglich am Rhizom, oder im Gegenteil über dem Wasser damit keins in den Stil gelangt, weil das die Pflanze schädigen soll :unsure) was wäre denn nun die beste Methode?

Ich denke dass die Seerosen viel Energie für die Samenbildung aufwenden müssen, wie es bei den anderen Pflanzen ja auch ist. Vor allem im ersten Jahr ist das vermutlich nicht die beste Idee. Aber falls ich die Samenbildung zulasse (nächstes Jahr zB), meint ihr dass sie sich dadurch vermehren könnte? Das wäre doch ne nette Überraschung irgend wann dann :love5
 
Zuletzt bearbeitet:

Knoblauchkröte

Experte / Lexikon
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.100
Ort
35041
Teichfläche ()
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
Hi Tonja,

ne echte Art von Seerose bildet in der Tat Samenkapseln wenn sie denn bestäubt wurde.

Die allermeißten Seerosen-Sorten die in unseren Teichen sitzen sind jedoch "impotent" da es Hybriden sind. Vor allen alte Seerosensorten wie die von Latour-Marliac sind meißt unfruchtbar, bekannter für gelegentliche Samenbildung sind aber einige wenige "modernere" Sorten

MfG Frank
 

MarianneU

Mitglied
Dabei seit
17. Juni 2021
Beiträge
18
Rufname
Marianne
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
125
Teichvol. (l)
5000l
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Überwinterung der Seerosen. Die Blätter werden jetzt langsam alle gelb und die braunen habe ich alle abgeschnitten. nun habe meine Double white und die James Brydon noch dicke Knospen die es noch nicht bis oben geschafft haben, kommen die eventuell nächstes Jahr, oder gehen die über den Winter kaputt?

Danke für eure Erfahrungen.

Viele Grüße Marianne
 

Knipser

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2020
Beiträge
1.051
Ort
Nordrhein-Westfalen - Waltrop
Rufname
Willi
Teichfläche ()
56
Teichtiefe (cm)
135
Teichvol. (l)
37000
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Überwinterung der Seerosen. Die Blätter werden jetzt langsam alle gelb und die braunen habe ich alle abgeschnitten. nun habe meine Double white und die James Brydon noch dicke Knospen die es noch nicht bis oben geschafft haben, kommen die eventuell nächstes Jahr, oder gehen die über den Winter kaputt?

Danke für eure Erfahrungen.

Viele Grüße Marianne
Marianne, warte mal auf wärmere Tage, kann sein, dass sie noch kommen. Gruß, Willi
 

MarianneU

Mitglied
Dabei seit
17. Juni 2021
Beiträge
18
Rufname
Marianne
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
125
Teichvol. (l)
5000l
Danke für deine Antwort Willi,
Meine James Brydon hat diese schöne dicke Knospe, aber sie wächst einfach nicht mehr.
Soll ich sie mal oben stehen lassen?
Ist ist sie auf 45 cm.

Liebe Grüße Marianne
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Sonst steht sie auf 45cm. Und über Winter auf 60cm.
 

Anhänge

  • 20211002_145309.jpg
    20211002_145309.jpg
    255,5 KB · Aufrufe: 9

Chelmon1

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2015
Beiträge
581
Ort
66280 Sulzbach/Saar, Deutschland
Rufname
Robert
Teichfläche ()
23
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
7000
Hallo Marianne,
ich würde sie solange es geht auch noch oben stehen lassen. Vielleicht blüht sie dann ja noch. Wenn Frost angesagt ist, kannst Du sie ja immernoch tiefer stellen.

schönes Wochenende.
 
Oben