Start nach 10 Jahren Brache

DbSam

Mitglied
Dabei seit
31. Mai 2011
Beiträge
3.480
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
13500
Na ja, wenn man die Bilder anschaut, dann erkennt man die leichte Hanglage.
Wenn man keinen halben Hochteich bauen will, dann muss halt eine Seite im Hang liegen.

Wichtig ist doch nur, dass man eine Möglichkeit zur Regenwasserabführung baut.
Nicht mehr und weniger aber auch nicht. :)


VG Carsten
 

Kolja

Mitglied
Dabei seit
29. Apr. 2007
Beiträge
1.028
Ort
58511 Lüdenscheid, Deutschland
Rufname
Andrea
Teichfläche ()
35
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Hallo Carsten,

ja durch die Hanglage hier hat sich die ganze Planung so entwickelt. Der hintere Bereich ist ungefähr 40 cm über dem Wasserspiegel, vorne 10.
Ich werde die Mauersteine mit den hier reichlich zu findenden losen Steinen hinten auffüllen, um den Abzug zu gewährleisten.
 

Kolja

Mitglied
Dabei seit
29. Apr. 2007
Beiträge
1.028
Ort
58511 Lüdenscheid, Deutschland
Rufname
Andrea
Teichfläche ()
35
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Weiter gings und gehts:

Grube geglättet.
Stunde um Stunde immer mal wieder. Steine über Steine. Ziehe ich einen raus kommen andere nach. Naja, hat ja doch geklappt die Löcher habe ich vermörtelt und nun ist sie so glatt wie es im Mittelgebirge nur geht.

2020_06_22_IMG_2350.JPG

2020_06_26_IMG_2353.JPG
2020_06_26_IMG_2356.JPG
Die Folie haben wir gerade eben vorm Regen gelegt bekommen.

Dafür habe ich beim Faltenziehen am nächsten Tag ein Bad genommen. Ausgerutscht und rein in die Pfütze. :rollen
 

Kolja

Mitglied
Dabei seit
29. Apr. 2007
Beiträge
1.028
Ort
58511 Lüdenscheid, Deutschland
Rufname
Andrea
Teichfläche ()
35
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Hallo zusammen,


da hat es ja doch einiges in meine Grube geregnet.

2020_07_03_IMG_2357.JPG

Noch kein Bodengrund und ich meinte auch noch zwei Steine unter der Folie zu fühlen.

Also alles wieder raus. Die Pflanzen im Garten haben sich gefreut.

135 Eimer später.

Anhang anzeigen 217915


Dann bin ich an zwei Stellen noch mal unter die Folie gekrochen. Natürlich waren die Steine unter dem Vlies. Aber naja, so war es mir sicherer.:rofl

Am Samstag kam das restliche Material in den Garten. Ich hatte ganz vergessen, was zwei junge Menschen so wegschaffen können. Wunderbar.

2020_07_04_IMG_2360.JPG

Tritt- und Sitzsteine
2020_07_04_IMG_2361.JPG

Aber jetzt kann es laufen. Erst mal bis zum Fuß des Steilstücks, so das ich die Schiene anbringen kann.
2020_07_04_IMG_2363.JPG


Wenn die Schiene dran ist, kommt jetzt mal der schöne Teil des Teichbaus. Nach und nach kann ich den Rand gestalten und die Steine verteilen. :hehe5



Anhang anzeigen 217909 2020_07_03_IMG_2358.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Kolja

Mitglied
Dabei seit
29. Apr. 2007
Beiträge
1.028
Ort
58511 Lüdenscheid, Deutschland
Rufname
Andrea
Teichfläche ()
35
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Nach und nach kam nun Ufermatte und Sand.

Achso Sand, ja. Ich hatte leider nur welchen ohne Lehmanteil bekommen und dann Lehm aus der Terraristik bestellt (25 kg). Jedem Eimer Sand habe ich eine halbe Pflanzkelle Lehm zugefügt. Die erste Zeit dachte ich, dass wäre ein großer Fehler gewesen, denn die braune Brühe wollte nicht klar werden. Ist sie aber!:rollen
Das zweite Problem mit dem Sand hatte ich, dass er viele Steine enthält. Ich habe nun Eimer für Eimer duch einen Metallgitterstuhl gesiebt. :rofl
Naja, wenn ich mir den 2 qm3 Haufen nicht angucke und Eimer für Eimer arbeite geht es.
Bis jetzt habe ich ja auch schon die Hälfte geschafft.

2020_07_19_IMG_2373.JPG

Pflanztaschen genäht und eingebaut.
Meine Nähmaschine schafft Ufermatte und eine Lage Stoff. Dann ist aber Ende.
2020_07_21_IMG_2375.JPG
2020_07_21_IMG_2378.JPG

Die Trittsteine liegen.
IMG_2386.JPG

Die Pflanzen habe ich aus dem Restbestand eines Gartencenters und habe sie im Trüben nach Gefühl gepflanzt.

Ein Eimer Hornkraut und 2 Wochen warten. Jetzt kann ich bis auf den Boden sehen.:hehe5

Am Freitag kann ich größere Mengen Pflanzen einsetzen. Dann sieht es ja schon ein bisschen nach Teich aus. Hoffentlich auch für die Libellen, die immer mal wieder vorbei kommen, denen es aber noch nicht schön genug ist.
 

Paga1

Mitglied
Dabei seit
26. Juli 2020
Beiträge
111
Ort
Wiener Neustadt, Österreich
Teichtiefe (cm)
130
Hallöchen wie heißen die flachen Steine _oder anders wo hast du die her?
Bei meinem mini spielen immer wieder die Wild Tiere daher fallen immer etliche rein... Und langsam scheint die Folie durch wäre na alternative die ich gern ausprobieren würde.
LG Renata + dein Projekt ist echt klasse durchdacht _ daumen hoch
 

Kolja

Mitglied
Dabei seit
29. Apr. 2007
Beiträge
1.028
Ort
58511 Lüdenscheid, Deutschland
Rufname
Andrea
Teichfläche ()
35
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Hallo Renata,

die Steine hat mir ein Gartenbauunternehmen geliefert. Ich denke, es handelt sich um Grauwacke. Ist hier "heimisch".
Hast du einen Steinbruch in der Nähe. Dort kann man sich oft passende Steine für kleines Geld aussuchen.

Tiere daher fallen immer etliche rein

Baue aber so, dass die Tiere auch wieder herauskommen.

dein Projekt ist echt klasse durchdacht _ daumen hoch

Danke.
 
Oben