Youtube Facebook Twitter

Umbaudoku meines Teiches

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von MWA, 28. März 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. MWA

    MWA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2021
    Beiträge:
    67
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    86
    Jetzt wirds endlich warm und es ist einiges passiert. Der alte Teich ist abgeräumt und die Folie ist ab. Jetzt geht es ans planen und umsetzen Umbaudoku meines Teiches_616157_IMG_20200807_220447.jpg_jpg Umbaudoku meines Teiches_616157_IMG_20210326_173529.jpg_jpg Umbaudoku meines Teiches_616157_IMG_20210327_185140.jpg_jpg Umbaudoku meines Teiches_616157_IMG_20210328_194901.jpg_jpg Der grobe Plan steht. Jetzt wird das Gelände geformt und vermessen. Danach werden die Fundamente gegraben und das Material bestellt.
    VG Carsten
     
    koichteich, samorai, troll20 und 3 anderen gefällt das.
  2. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.942
    Galerie Fotos:
    30
    Zustimmungen:
    4.956
    Beruf:
    Hobbyist
    Rufname:
    Anne
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    60000
    Carsten, da haste ja noch einiges vor Dir. Schön, daß Du uns zusehen läßt :oki
     
    MWA und PeBo gefällt das.
  3. MWA

    MWA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2021
    Beiträge:
    67
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    86
    Ja ist einiges zu tun. Aber da dieses Jahr der Urlaub wieder Zuhause stattfindet, kann man die Zeit auch Sinnvoll nutzen. Hört sich jetzt zwar vielleicht komisch an, aber das Wasser fehlt jetzt schon. Ich werde euch natürlich weiterhin mit Bildern versorgen. Schon allein um den ein oder anderen Tip und Verbesserungsvorschlag und Hilfe zu erhalten. Weil Ich glaube einige Problemchen werden wohl auftauchen. Wenn der Wettergott will, werden die Ostertage schon intensiv mit Schaufeln verbracht und ab mitte des Monats stehen zwei Wochen Urlaub an.
    VG
    Carsten
     
    samorai, jolantha und troll20 gefällt das.
  4. MWA

    MWA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2021
    Beiträge:
    67
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    86
    Umbaudoku meines Teiches_616378_IMG-20210402-WA0048.jpg_jpg Hallo. Die ganze Woche und der erste Feiertag wurde schon intensiv mit abstecken ausmessen und schaufeln verbracht Umbaudoku meines Teiches_616378_IMG-20210402-WA0050.jpg_jpg Morgen besorg Ich mir schon mal die KG Rohre und es werden weiter Fundamente ausgeschachtet
    . Jetzt hätte Ich aber auch nochmal eine Frage wegen den Bodenabläufen. Wir wurde ja geraten beide nah aneinander in die Mitte zu setzen. Jetzt ist die tiefste Stelle etwas Asymmetrisch. Sollen die Ba s genau in Teichmitte oder in der Mitte der tiefsten Stelle. Umbaudoku meines Teiches_616378_IMG_20210402_182711.jpg_jpg Das ware mitte des Teiches. Nach links versetzt ware in die Mitte der tiefsten Stelle. Und die Flansch für den Skimmer oben rechts, wie tief sollte der unter der Wasseroberfläche liegen. Fur eure Hilfe wäre Ich sehr dankbar.
    VG Carsten
     
  5. MWA

    MWA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2021
    Beiträge:
    67
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    86
    Frohe Ostern euch allen. Hat keiner eine Meinung zu meiner Ba Aufteilung?
     
  6. koichteich

    koichteich Mitglied

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    166
    Galerie Fotos:
    5
    Zustimmungen:
    190
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    21000
    Hallo Carsten
    Frohe Ostern, was für Fundamente werden denn ausgeschachtet?

    Ich habe zwar keine BA aber normalerweise fällt der Dreck ja nach unten, also die tiefste Stelle ist dafür wohl richtig.
    Kannst du uns deinen Teichplan mal ablichten?
    Gruß, Andreas
     
  7. MWA

    MWA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2021
    Beiträge:
    67
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    86
    Hallo Andreas. Hier mal eine Aufnahme von oben. Umbaudoku meines Teiches_616465_IMG_20210404_145330.jpg_jpg
    Der Teich bekommt die Aussenmaße von 7.00x4.20. Die Aussenwände werden mit Schalsteinen auf eine Höhe von 75 cm erstellt. Dafür die Fundamente. Dadurch kommen wir genau auf Höhe der Terasse und können den vorher vorhandenen Steg direkt dort auflegen.Hintendran kommt dann die Filterkammer ebenfalls aus Schalsteine. Nur bin Ich da auf einen alten Sickerschacht getroffen den es erstmal zu zerlegen gilt. Deswegen stockt es da etwas.
    VG Carsten
     
    Rhz69 gefällt das.
  8. PeBo

    PeBo Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.021
    Galerie Fotos:
    1
    Zustimmungen:
    3.165
    Rufname:
    Peter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    14000
    Hallo Carsten, an deiner Stelle würde ich die Tiefzone noch etwas größer gestalten. Das gibt mehr Volumen und es ist strömungstechnisch leichter zu handhaben.
    Die Bodenabläufe würde ich dicht zusammen in die Mitte deiner Tiefzone packen, auch wenn es dann nicht Mitte Teich ist.

    Gruß Peter
     
    troll20 und MWA gefällt das.
  9. MWA

    MWA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2021
    Beiträge:
    67
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    86
    Danke Peter. Ja das mit der Tiefzone hatte Ich mir schon gedacht. Der Innenraum wird auch noch weiter modelliert. Mal gucken zu wieviele Schubkarren Ich meine Frau noch überreden kann.:lol:lala5. Ich wollte jetzt erst mal die Fundamente einschalen und giessen damit Ich die Hohlräume direkt mit dem Material vor Ort verfüllen kann. Für den Skimmer gibt es aber keine Mindesttiefe die man einhalten sollte?
    VG Carsten
     
  10. PeBo

    PeBo Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.021
    Galerie Fotos:
    1
    Zustimmungen:
    3.165
    Rufname:
    Peter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    14000
    Du willst doch bei einem Hochteich sicher einen Wandskimmer einsetzen. Da gibt es immer Herstellerangaben bezüglich der Mindesttiefe unter dem tiefsten Wasserstand. Der Skimmerkopf muss sich noch bewegen können und nicht aufsitzen. Sollte aber kein Problem werden an deinem Teich.

    Gruß Peter
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden