Youtube Facebook Twitter

Vorstellung unseres Teiches

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von resape78, 30. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. resape78

    resape78 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4500 liter
    Hallo
    Wir sind neu hier im Forum und wollen unseren gerade fast fertigen Teich vorstellen, nachdem wir hier viele wunderschöne Teiche gesehen haben:toll:

    Wir freuen uns über Meinungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

    So, seht euch das Ding erst einmal an, Viel Spaß noch hier im Forum

    Gruß
    Sascha & Petra
     

    Anhänge:

  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Hallo und Willkommen Ihr Beiden.

    Die Form Eures Teiches gefällt mir gut, aber... fehlt da nicht noch das wichtigste? Wo sind die Pflanzen?? :kopfkraz

    Oder sind die Bilder nicht mehr aktuell? :wunder
     
  3. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Hi ihr beiden,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Einen schönen Teich habt ihr euch da angelegt. Was ist den weiter geplant?
    Sollen noch Fische, Pflanzen oder sonstiges im Teich untergebracht werden?

    Gruß Heiko
     
  4. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Hallo Sascha und Petra!

    Herzlich willkommen hier bei uns im Forum!

    Euer Teich gefällt mir und auch die Umgebung - aber, wie Annett schon schrieb - wo sind die Pflanzen im Teich?
    So werdet Ihr nicht viel Freude daran haben...

    Viel Spaß hier im Forum und wenn Fragen sind, immer her damit!;)
     
  5. Steingarnele

    Steingarnele Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2006
    Beiträge:
    229
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,20
    Teichvol. (l):
    ca 18m³ +
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Hallo ihr beiden,

    erst mal ein Herzliches Willkommen hier bei uns im Forum! :D
    Wie schon angesprochen, es fehlen noch viele Pflanzen bei euch im Teich. Sonst ist das Wasser bei Zeiten nur noch grün, und ihr habt keine Freude daran. Im Garten habt ihr ja schon viel China-Schilf stehen, gefällt mir. :oki
     
  6. resape78

    resape78 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4500 liter
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Hallo
    Danke erst einmal :D

    Um die oft gestellt Frage nach den Pflanzen zu beantworten:

    KOMMEN NOCH!!!!!!!!!:lala:

    Wir haben erst Samstag die Steine gelegt und ich war froh, schon mal das gröbste geschafft zu haben und das der Teich unserer Meinung nach zum gesammten Garten passt.

    Wir müssen uns jetzt noch unter anderem bei euch im Forum schlau machen, welche Pflanzen passen.
    Ich habe die letzte Ausgabe der Zeitschrift SELBER MACHEN GARTEN gekauft, und da wurden Pflanzen vorgestellt, welche die Phosphate und noch diverse andere Schadstoffe aus dem Wasser aufnehmen, ich suche nachher mal nach dem Namen.

    Gerne wollen wir Anregungen, welche Pflanzen passen. Gibt es auch Gräser wie das China Schilf, welche man im Wasser ziehen kann?

    Gruß
    Sascha & Petra
     
  7. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Hi,

    also chinaschilfähnliche Pflanzen für den Teich kenne ich leider nicht.
    Was es aber gibt, sind jede Menge Seggen (Carex) oder Rohrkolben. Erstere versamen sich sehr gut, letzterer kann in der Großausgabe evtl. der Folie gefährlich werden. Von richtigem Schilfrohr (klick) kann man bei Folienteichen nur abraten.

    Im übrigen entziehen alle Pflanzen dem Wasser Phosphate etc., denn sie brauchen diese zum Wachsen. Je mehr eine Pflanze an Biomasse aufbaut, desto mehr Nährstoffe braucht sie dafür.
    Schaut doch mal in unsere Pflanzendatenbank, da solltet Ihr einiges finden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Sep. 2015
  8. resape78

    resape78 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4500 liter
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Update:

    Die ersten 4 Fische sind drin!:D

    Fragt aber nicht, wie sie heißen, hab ich vergessen:oops:
     
  9. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Hi,

    so ist es aber genau verkehrt herum.
    Erst müssen die Pflanzen in den Teich, dann sollte er wenigstens 1-2 Monate ohne Fische eingefahren werden/sich entwickeln.

    Am besten füttert Ihr jetzt noch kräftig, weil "die armen nichts finden" und dann könnt Ihr Euch schon mal in Unterforum Algen einlesen. :(
    Einzig evtl. noch wirksame Gegenmaßnahme: Pflanzen setzen ohne Ende - sofort! Und möglichst gar nichts füttern.
     
  10. resape78

    resape78 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4500 liter
    AW: Vorstellung unseres Teiches

    Sch.... !:shock:

    Morgen früh wollte ich sowieso los und ein paar Seggen und noch andere schöne
    Pflanze kaufen gehen.
    Futter haben die " armen Viecher " nix bekommen.
    Und die Algen können sich doch mal 2 Tage Zeit lassen:beeten:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden