Youtube Facebook Twitter

Winterharte Banane Musa basjoo

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von Enrico, 15. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.789
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Torsten,

    so 40-50cm Buchenlaub und ne Folie über den gesamten Wurzelraum ist wesentlich sicherer;). 10cm Split isolieren ja net besonders da Steine ja auch schnell sehr kalt werden wenn eisige Luft drüber streicht

    MfG Frank
     
  2. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.668
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Prinzipiell hast du recht bei Splitt. Der Lavasplitt ist aber einer ohne 0-Anteil und durch die eingeschlossene Luft auch als Dämmstoff zu verwenden. Einige nutzen das Zeug auch als Brandschutz mit Dämmung.
     
  3. Uwe.SH

    Uwe.SH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    102
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    Moin Thorsten

    Die basjoo kann etwas mehr ab.
    Meine steht in normaler Gartenerde, im Frühjahr bekommt sie zwei Eimer Kaninchenmist.
    Und im Herbst eine Schicht Pferdemist, zur Isolierung vor Frost.
    Rindenmulch geht auch, um die Stämme kommt dann Buchenlaub und eine Plane,
    das alle schön trocken bleibt.
    Gruß Uwe
     
  4. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.668
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Hm. Erst werde ich die Kleine mal in den Stall bringen.
     
  5. Plätscher

    Plätscher Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    747
    Galerie Fotos:
    3
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    16000
    Hallo,

    hier mal ein Aktuelles Foto meiner Musa Basjoo. Sie steht seit Jahren ausgepflanzt am Teich, mit Laubschutz im Winter.

    Winterharte Banane Musa basjoo_505361_01.jpg_jpg Winterharte Banane Musa basjoo_505361_02.jpg_jpg

    Edit: hier könnt ihr auch sehen warum ich mit Fug und Recht behaupten kann in einer Bananenrepublik zu leben :D
     
    samorai gefällt das.
  6. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.405
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Hallo Plätscher!
    Ich bin ja total beeindruckt von Deiner Banane,gegen meine 6 Blatt Pflanze sieht Deine total vollkommen aus,WOW !
    Deine Klimazone ist aber auch viel milder wie die meinige!
    Schau mal;http://www.beste-reisezeit.org/pages/europa/deutschland.php
    (Karte ist etwas tiefer)das ist schon etwas anderes.

    Ron!
     
  7. Biotopfan

    Biotopfan Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    1.068
    Galerie Fotos:
    15
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    Teichvol. (l):
    1200l
    Hei meine ensete maurelli ist seit letztem jahr nurnoch grün. Woran kann das liegen?
    Sie ist letztes jahr abgefaut, ein sturm hat sie dann umgedrückt. Da hab ich dann erst das ausmaß gesehen, daß weiche gewbe wegoperiert und mit holzkohlepulver desinfiziert, antrocknen lassen und dann ,mit 4 bambusschienen wieder eingepflanst..sie is wieder angewachsen und wächst auch wieder.
    Nur halt eben grün. Weiß jemand was ich tun kann? Ünger oder so?
    Vg monika
     
  8. Golo

    Golo Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2010
    Beiträge:
    65
    Galerie Fotos:
    13
    Beruf:
    hab' ich!
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    25000
    Hallo Monika,

    düngen kann sicher nicht schaden. Ich gebe meiner Musa Basjoo jedes Frühjahr einige Hände voll Hornspäne und Blaukorn.

    Zur Zeit sind sie schon wieder auf ca. 4 Meter... .

    Viele Grüße Ralph
     
  9. Biotopfan

    Biotopfan Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    1.068
    Galerie Fotos:
    15
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    Teichvol. (l):
    1200l
    Hallo, ja, hab die erde im herbst nachgefüllt, damit die schlafenden wurzeln unter den entfernten welken blättern bodenkontakt haben.
    Beim ausräumen hab ich sie dann dezent mit blaukorn versorgt, dadie wurzeln ja erst wieder nachwachsen mußten.
    Was komisch ist,ist auch das die blätter verkrüppelt und im mom gestreift wachsen.
    Gestern war ein mega gewitter, mit tischtennisballgroßen hagelkörnern.
    Das hat die lage auch nicht grad verbessert.
    Den untersetzer leer ich diesjahr aber immer brav aus, wenn es soviel regnet.
    Damit sie nicht wieder abfault.
    Vg monika
     
  10. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.405
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Hohle mal diesen alten Fred mal zurück um eine Frage zu stellen.

    Kann man bei Bananen Pflanzen den Stil um 1/3 kürzen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden