Youtube Facebook Twitter

Alfii's Koiteich - Bau & Doku

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von Alfii147, 19. Mai 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.110
    Galerie Fotos:
    27
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Hast du dafür evtl eine Erklärung?
    Neu Geräte, oder Pumpenleistung erhöht oder oder???
     
  2. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.883
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
    Da gibt es viele Möglichkeiten, sind ja auch nur um die 100 kWh!

    Die Geräte am Teich, haben sich nicht verändert!
    (Jedoch jetzt zum Schluss die Spülpumpe, die neue braucht 100 Watt weniger, als die alte.
    Ob sich das bemerkbar macht nächstes Jahr, glaube ich aber nicht.)

    Die Pumpenleistung zum Beispiel: Diese schwankt eh immer, da ich diese zu bestimmten Zeiten, anpasse ..
    Möglich das mehr Geräte in der Garage oder Gartenhäusern angesteckt wurden (diese zählt ja mit, beim Zähler).

    Was definitiv der Fall ist, die Sauerstoffpumpe war 2020 öfter an, als 2019 - dies ist Fakt!
    Dann war die UVC durchgängig an, ohne Pause! Letztes Jahr, wurde diese ca. 3x für immer 1 Woche deaktiviert. Da kommt auch etwas zusammen ..
    Dann braucht nur der Sauerstoffkonzentrator etwas länger gelaufen sein, als sonst & schwupp ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2021
    samorai, axel120470 und troll20 gefällt das.
  3. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.883
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
    Servus,

    nach einigen Tagen, mit Schnee und Minusgraden, haben wir 7.4 Grad im Teich erreicht.
    Alle Koi sind fit & munter!

    Alfii's Koiteich - Bau & Doku_613346_135639984_743332939928582_7866667072536925256_n.jpg_jpg
     
  4. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.405
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Schöne Koi!
    Wenn du im Winter fuetterst, dann wahrscheinlich durch deine Luke.
    Ist die Nähe zum Skimmer nicht ein Problem für dich?
     
    troll20 gefällt das.
  5. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.883
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
    Danke! :)

    Das ist und war schon immer mein Platz zum füttern, Sommer wie Winter.
    Öffnen könnte ich, mehrere Bereiche, aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier ..
    Die Koi kennen nur diesen Platz!

    Nein, gibt keinerlei Probleme..
    Futter werfe ich immer direkt zwischen meinen Kohaku und Karashi.
     
    troll20 gefällt das.
  6. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.405
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Ja das kann ich bestätigen, denn bei mir ist es genau so.
    Aber dann kommen die anderen viel zu kurz. :zufrieden2
     
    troll20 gefällt das.
  7. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.883
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
    Ich könnte zwar überall füttern, die Bande verfolgt dich ja auf Schritt und Tritt, sobald du in Teich nähe kommst ..
    ABER das ist mein Platz! :D

    Bei mir gibt es gemischt: Swim + Sink. Sollte also für jeden was dabei sein..
    Es stimmt aber, das Schwimmfutter wo zum Karashi hinfällt, ist weg :D

    Aber wir füttern ja öfters am Tag & auch nicht zu wenig..
     
    troll20 und samorai gefällt das.
  8. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.405
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Wenn deine Koi alles fressen, okay.
    Ich Ueberwintere ja etwas kühler wie du, also gibt es auch keine Leckerlis aus der Tüte.
    Selbst im Frühjahr bin ich vorsichtig geworden. Denn bei Reis oder Kartoffeln muss ich mir keine Sorgen machen.
    Ab 10° wird auch wieder aus der Tüte gefüttert aber sehr gediegen.
    Ab 14° wendet sich dann das Blatt zum umgekehrten Fall.
    Gefüttert wird dann die Nr. 1 ich denke du weißt was ich meine.
     
    troll20 gefällt das.
  9. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.883
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
    Es bleibt mir nicht viel übrig, der Soragoi - Chagoi und Karashi fressen mir oben alles weg.
    Da bleibt den anderen, nicht viel übrig an der Wasseroberfläche.
    Deshalb wird gemischt, bzw. nicht wirklich. Als erstes fliegt Sink ins Wasser, anschließend kommt das Schwimmfutter.
    Auch sind 2-3 Tiere drinnen, die meist nur unter Wasser fressen!

    Gefüttert wird aktuell nur alle 2 Tage, mehr bekommen sie zurzeit auch nicht und dann nur ein paar Pellets.
    Natürlich weiß ich was du meinst.
     
    samorai und troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden