Filterempfehlung - Wie gehe ich vor

amselmeister

Mitglied
Registriert
1. Mai 2012
Beiträge
776
Ort
26***
Teichfläche (m²)
9
Teichtiefe (cm)
70
Teichvol. (l)
3000
Ja aber wie denn sonst?
Ich weiß mir sonst keinen rat.

Der erste Satz hat ein fragezeichen, ist das eine frage? Weil da sagte ich ja schon, Nein, das bekomme ich nicht hin, habe ja gesagt warum.

Könntet ihr mal bilder einstellen von euren Anschlüssen, dann kann man sich da was drunter vorstellen.

danke
 

center

Mitglied
Registriert
3. Feb. 2015
Beiträge
251
Ich bin zwar auch erst am bauen, aber ich hab folgendes
https://www.hagebau.de/p/garantia-regentonnen-eckig-300-l-anHG_PROD_4023122115052/?itemId=S647586

und diese Durchführungen
http://www.ebay.de/itm/Tankdurchfuh...0117130753&meid=d3a69cdec07a49bfb332912ae0015

diese passen bei dieser Tonnen! In wieweit diese dicht sind, kann ich noch nicht sagen.

Diese aber nicht, die passen nur im oberen Teil der Tonne, da alles etwas größer ist:
http://www.ebay.de/itm/Tank-Folien-...=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item19fa5de6f0
 

Nori

Mitglied
Registriert
2. Nov. 2010
Beiträge
3.066
Ort
96***
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
16500
Schau dir doch einfach meine Fotos an im Album - sind zwar nicht mehr ganz aktuell, aber du kannst die Innenseite der Tonne sehen (mit den beschwerten Hel-X Säcken und den Tüllenmuttern) und die Adaption auf gewöhnliche HT-Rohre.

Gruß Nori
 

amselmeister

Mitglied
Registriert
1. Mai 2012
Beiträge
776
Ort
26***
Teichfläche (m²)
9
Teichtiefe (cm)
70
Teichvol. (l)
3000
Hallo

ja danke für den tip.
Aber dein Adapter System verstehe ich nicht wie du das gemacht hat.

Nungut, ich war heute beim Laden vor ort und habe nun 2 50ger Flansche gekauft. Das sollte gehen.
Dann noch zum Baumarkt HT rohre gekauft.

Aber ein Problem habe ich nun. Den Schieber. Der kommt ja auf soeinen PVC Tank Conntecor mit Gewinde.
Aber das 50ger Klebe ende geht so locker da in den Schieber. Das ist nicht gut, das sollte doch stramm gehen und dann noch verkleben.

Auch ein anderes Stück geht locker rein. Einzig HT Rohr geht stramm.

Wie bekomme ich das nun vernünftig fest? Ich habe eh angst das sich das mal löst, und dann läuft der TEich leer.
Das wir ja nur verklebt normal oder?

Kann ich da einfach ne schraube durchjagen?
 

lotta

Mitglied
Registriert
20. Apr. 2012
Beiträge
1.398
Ort
Deutschland 88427 Bad Schussenried
Teichfläche (m²)
30
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
16000
Hallo,
ich klinke mich hier mal wieder ein.(War leider die vergangene Woche verhindert :lala5)

Damit Dein Teich nicht leer läuft, gibt es ein ganz einfaches Mittel:
Die Pumpe nicht an die tiefste Stelle sondern etwas höher im Teich stellen.

Ich habe all meine Durchführungen mit "Fix all" abgedichtet.

Zu Deiner Frage: Zitat

"mmhh aber die Löcher sind die ringsrum. Also auf dem Foto sieht man das.

du hast aber die matten nicht auf dem rohr liegen oder? Weil dann würde die hatte sich ja ,,biegen,, und auch das Rohr sehr beslasten .

Müsste man nicht eine absetzkammer machen, dann den Einlauf (so wie du mir langem Rohr) und dann direkt dadrüber am besten noch einen Loch boden? So hätte ich das nun gemacht.

Hoffe die Details die ich frage können wir noch aufklären.Habe mal eine Zeichnung gemacht. ich will nun doch den Siebvorfilter nutzen und den neben die Tonne stellen aber eben ein Stück höher.

"



Die Löcher in meinem gezeigten Rohr, sind nur auf der oberen Rohrhälfte gebohrt.
119185-d0e4db435dc0d152de914710e1879da9.jpg


Das Rohr liegt auf einer stabilen PVC Platte auf,
um das und über dem Rohr befindet sich mein Lavagranulat.
Darauf kommen dann mehrere Matten pro Größe, von grob(10) nach fein(30) (die PPI Werte kannst Du leicht im Net erfahren)
Darüber wiederrum liegen bei mir die Vliesmatten.
Alles wird oben durch ein PVC Gitter mit Steinen beschwert, abgesichert.

Unter dieser Konstruktion, befindet sich die Absetzkammer mit Ablaufhahn.
Allerdings setzt sich bei mir dort nichts ab.

Ich entferne bei der Reinigung immer die Matten und reinige sie mit dem Wasserschlauch außerhalb der Tonne,
spüle das Granulat in der Tonne durch und lasse das so entstandene Schmutzwasser , durch den Ablaufhahn ab.

Ich hoffe, dass ich Dir damit noch ein wenig weiterhelfen konnte.
Gruß Bine
 

amselmeister

Mitglied
Registriert
1. Mai 2012
Beiträge
776
Ort
26***
Teichfläche (m²)
9
Teichtiefe (cm)
70
Teichvol. (l)
3000
Ja danke das ist interessant.

Aber das mit meinem zugschieber das ist nun echt ein Problem. Habe die Erfahrung damit nicht ob man das so machen darf. Dass das locker ist , ist doch nicht normal finde ich. mist, wollte da morgen mit anfangen.....
 

Doc

Mitglied
Registriert
10. Apr. 2011
Beiträge
888
Ort
41***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
15000
Amsel ... woher kommstn?
Dicht sollte das Ganze natürlich schon sein!

Mach mal ein paar Bilder Deiner Rohre, Deiner Anschlüsse, Durchführungen u. Tonne.

Vll. auch einmal aneinander halten, damit man besser sieht, was Du vorhast :)
 

amselmeister

Mitglied
Registriert
1. Mai 2012
Beiträge
776
Ort
26***
Teichfläche (m²)
9
Teichtiefe (cm)
70
Teichvol. (l)
3000
Ostfriesland, warum?

Ja ich mache mal Bilder später.

Bin am überlegen des auslauf nicht so zu machen wie ich meinte sondern so wie auf dem Bild. auch nicht schlecht aber dann müsste ich die Tonne wieder höher stellen ,das wollte ich vermeiden.

$(KGrHqUOKp!E1qimg9(KBNfie5TQQw~~_1.JPG


Hier meine Bilder
ist jetzt nicht alles aber das worum es geht DSCF5465.JPG DSCF5464.JPG DSCF5463.JPG DSCF5462.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

amselmeister

Mitglied
Registriert
1. Mai 2012
Beiträge
776
Ort
26***
Teichfläche (m²)
9
Teichtiefe (cm)
70
Teichvol. (l)
3000
so ich war heute nochmal einkaufen und werde das mit dem auslauf nun unten machen wie aus dem ersten Bild.
Das ist ja so einer von ebay der solche filter verkauft (auch als bausatz)
Daher hatte ich die Idee.

War auch ja bei dem Laden der PVC sachen hat. Er hatte dort auch so eine Verschraubung von Effest und Valterra Schieber.
Also genau das was ich auch gekauft habe und da waren einige Schieber da ging das locker rein, bei enigen stramm. Klasse. Also Fertigungstoleranzen oder so.

Er meinte er würde einfach dick Tangit rein machen dann sollte das gehen.

Aber ich will ja nun eh fast alles mit HT machen und dann mit dem Dichtring im HT rohr.
Und dann einfach von aussen mit Innotec abdichten.

Ich habe nur schiss das dich das Rohr mal löst. wie gesagt, es bleibt die frage mit der Schraube zum Sichern.
Hat das mal jemand gemacht= ?
 

amselmeister

Mitglied
Registriert
1. Mai 2012
Beiträge
776
Ort
26***
Teichfläche (m²)
9
Teichtiefe (cm)
70
Teichvol. (l)
3000
Hallo

Ich hoffe trotz des schönes wetters sitzt einer vor dem PC und kann mir schnell antworten.

Ich bin nun dabei und habe die Löcher gemacht und wollte nun die Flansche kleben und die Durchführungen montieren , aber ich scheitere an einer ganz Simplen frage.

Bei diesen Tüllen mit Mutter (egal welche) da ist ja eine Gummidichtung bei und in meinem Falle auch noch so eine PTFE Gleitscheibe.

Aber wo kommt was hin? Dichtring in der Tonne oder aussen.
Wollte die innen machen an der Mutter dann und aussen einfach zusätzlich alles mit Innotec verkleben.
brauche ich die Gleitscheibe?
 
Oben