Filterkette neu mit Pumpen anstatt Luftheber ?

Lion

Mitglied
Dabei seit
25. März 2016
Beiträge
1.141
Ort
Europa
Teichfläche ()
45
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
24000
image.jpeg 
@Lion Die Steine kommen doch gar nicht mit dem Wasser in Verbindung, da die Folie oben drauf geklebt ist, daran wird es nicht liegen.
?

hallo Haggard,
deine Pflanzsteine sind Betonkübel und stehen laut Foto voll im Wasser

VG. Léon

ps: zu den Randsteinen könnte es sein, dass bei Regen das Wasser über die Betonsteine
im Teich gelangt, evtl. hast Du aber das Gefälle nach Außen gemacht, was dann viel besser wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Haggard

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2015
Beiträge
440
Rufname
Hagen
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
85000
Ah ok, daran habe ich nicht gedacht :puhh
Aber das sind insgesamt 5, ob das so viel ausmacht? Egal, die fliegen eh raus.
 

Mushi

Mitglied
Dabei seit
7. Jan. 2015
Beiträge
1.365
Hallo Haggard,

mir ging es nicht um den Luftheber, sondern um die Physik. Bei einem pH-Wert von 9 hilft es nicht die Luft zu reduzieren.

Viele Grüße,
Frank
 

Geisy

Mitglied
Dabei seit
19. Dez. 2010
Beiträge
1.334
Ort
48691
Teichfläche ()
300
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
300000
Du hast ganz am Anfang geschrieben das dein Skimmer super zieht und du einen Strudel im Teich hast vom BA.
Wenn du nun mit einer Pumpe noch mehr Umwälzung fährst wirst du dir da noch mehr Luft ansaugen und durch die Pumpe sehr fein ins Wasser einmischen. Das wird für die Wasserwerte nicht gut sein.
Luft mit ansaugen solltest du vermeiden, egal mit welcher Pumpe.
 

Haggard

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2015
Beiträge
440
Rufname
Hagen
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
85000
Ich werd noch ganz kirre....Ich dachte so ein Strudel und ein gut ziehender Skimmer sind von Vorteil ?
 

Haggard

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2015
Beiträge
440
Rufname
Hagen
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
85000
Ich habe noch einen Tip bekommen. Ich habe ja 3 160er Rückläufe und was wäre, wenn ich 1 davon noch zusätzlich als Mittelablauf nutze und zum TF lege ? Dann natürlich eine Nummer größer.
 

Mushi

Mitglied
Dabei seit
7. Jan. 2015
Beiträge
1.365
Mittelablauf, an den Du am besten einen umgedrehten BA baust. Ansonsten saugt der Mittelablauf sauberes Wasser.

Grüße,
Frank
 

Haggard

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2015
Beiträge
440
Rufname
Hagen
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
85000
Die Strömung ist dann dahin, denk ich mal ?
 

Geisy

Mitglied
Dabei seit
19. Dez. 2010
Beiträge
1.334
Ort
48691
Teichfläche ()
300
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
300000
Ich werd noch ganz kirre....Ich dachte so ein Strudel und ein gut ziehender Skimmer sind von Vorteil ?
Kreisströmung im Teich ist gut, so übertrieben das du einen Strudel bekommst der Luft mit ansaugt hat keinen Vorteil.
Genauso beim Skimmer, gut ziehen ist gut, aber soviel das du Luft mit ansaugst nicht.
Wo hast du gelesen das das Vorteile hat?

Wenn man Luft mit ansaugt wird die sehr gut in Wasser eingemischt. Zuviel Luft bringt die Wasserwerte durcheinander wie CO2 Anteil und PH wert.
Versuch mal den Strudel zu vermeiden und laß das Helix mal ruhen und schau dir an wohin sich deine Wasserwerte bewegen.
Dieser Versuch für eine Woche ist sehr einfach und günstig.

Ich denke da du nun den Luftheber abschaltest du aber mit einer stärkeren Pumpe mehr Luft mit ansaugst wirst du kaum Änderungen haben bei den Wasserwerten.
 
Oben